Arbeitslos mit 50+ - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Thema: Arbeitslos mit 50+

  1. #31
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Allerdings kann der Bewerber auf Antworten wie:
    • Wir haben uns für einen Mitbewerber entschieden.
    • Zu unserer Entlastung schicken wir die Unterlagen zurück.
    • Leider ist die Position nicht mehr vakant.

    wohl definitiv verzichten, aber zumindest weiß man über das Unternehmen Bescheid.
    Stimmt schon, eigentlich kann man auf solche Standardabsagen verzichten. Aber mir ist das immernoch lieber als gar nichts zu bekommen. So weiß man dann wenigstens woran man ist und fragt sich nicht, ob nicht doch noch irgendwas kommt oder ob man die Bewerbung falsch abgeschickt hat oder sonst was.

    Mir ist inzwischen auch aufgefallen, dass manche Firmen einfach unheimlich langsam sind. Ich hatte eine Bewerbung geschickt und auch sofort die Eingangsbestätigung bekommen, danach habe ich wochenlang nichts mehr gehört, ich glaube wirklch über 2 Monate und plötzlich kriege ich noch eine Absage. Damit hatte ich auch schon nicht mehr gerechnet...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. #32
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Zitat Zitat von inselbaer
    .... Am Nächsten Tag ... Stunde warten, um ... Mitzuteilen, .. nicht in Frage komme, weil ich zu weit weg wohne!!
    Abgesehen von den Fahrtkosten finde ich das doch sehr UNVERSCHÄMT!
    Tja, nicht nur UNVERSCHÄMT, sondern ganz und gar dumm gelaufen. Aber bedenke für das nächste Mal, dir vom SB einen Antrag auf Fahrtkostenerstattung vor Fahrtantritt austellen zu lassen. Und für jede nachgewiesene Bewerbung 5€ von der AAgentur und ca. 3€ vom Jobcenter/ARGE erstatten zu lassen.
    So kommt wenigsten ein bisschen Lust zum Frust.

  3. #33
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Ach Freunde, Ihr wisst gar nicht, wie gut Ihr in Deutschland lebt!!!!!! Hier in Frankreich gibt es sowas nicht! Vielleicht sollte ich doch mal versuchen mit Angela zu reden und Asyl beantragen, aba........Wer will schon einen Alten inselbaer???

  4. #34
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslos mit 50+

    In Frankreich gibt es keinerlei Fahrkostenerstattung für Bewerbungsgespräche usw.? Oha, das ist nicht ohne, denn da kann ja durchaus einiges zusammen kommen. Oder zahlt sowas dann die Firma, bei der man Gespräche hat?

    Übrigens fällt mir gerade ein: Wir hatten vor einiger Ziet ein Thema hier über Arbeitslosigkeit in anderen Ländern. Vielleicht magst du uns da ja mal ein wenig von deinen Erfahrungen in Frankreich berichten. Ist für denjenigen, der das Thema damals gestartet hat sicherlich nicht uninteressant ein paar Berichte aus erster Hand zu bekommen.

  5. #35
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Die Arbeitgeber Zahlen hier ganz bestimmt nicht, im Gegenteil!!! Es kommt vor, Du bewirbst Dich, wirs "Eingeladen" einen Tag zur Probe zu arbeiten ( Selbstverständlich ohne Vergütung) und am Ende des Tages bedankt man sich bei Dir und versichert Dir, in den Nächsten Tagen Bescheid zu bekommen! Natürlich wirst Du nie wieder von der Firma hören! Gleich am nächsten Tag kommt der Nächste Bewerber, arbeitet zur Probe usw usw....... So spart man Kosten! ( Als Arbeitgeber)

  6. #36
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Das finde ich echt hinterhältig. Wenn, kann man jedem Probearbeiter gleich sagen was Sache ist, das Vertrösten und sich nie mehr melden finde ich total unfair! Aber was soll man da tun? Man kann echt froh sein, Arbeit zu haben und hoffen, dass es lange so bleibt, also wenn ich von mir ausgehe, bitte bis weit über 50... hab ja noch Zeit, aber in ganau dieser Zeit kann sich vieles ändern.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #37
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Das ist Kapitalismus in höchster Vollendung In Frankreich ist das Profitdenken besonders ausgeprägt! Der Franzose verkauft seine Eigene Mutter.......wenn gut gezahlt wird

  8. #38
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Zitat Zitat von inselbaer Beitrag anzeigen
    Die Arbeitgeber Zahlen hier ganz bestimmt nicht, im Gegenteil!!! Es kommt vor, Du bewirbst Dich, wirs "Eingeladen" einen Tag zur Probe zu arbeiten ( Selbstverständlich ohne Vergütung) und am Ende des Tages bedankt man sich bei Dir und versichert Dir, in den Nächsten Tagen Bescheid zu bekommen! Natürlich wirst Du nie wieder von der Firma hören! Gleich am nächsten Tag kommt der Nächste Bewerber, arbeitet zur Probe usw usw....... So spart man Kosten! ( Als Arbeitgeber)
    Sowas gibt es hier natürlich auch, aber ich denke das sind noch immer Ausnahmefälle. Wenn das schon eher zur Regel wird, ist das natürlich sehr heftig.

  9. #39
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Zitat Zitat von inselbaer Beitrag anzeigen
    Das ist Kapitalismus in höchster Vollendung In Frankreich ist das Profitdenken besonders ausgeprägt! Der Franzose verkauft seine Eigene Mutter.......wenn gut gezahlt wird
    Ohne dass ich jetzt hier die eigene politische Meinung rausposaunen will... Wer hätte gedacht, dass ein Päsident Hollande, der erst so sozial tut, solche Missstände nicht bekämpft... Wahrscheinlich steht ihm halt selbst schon das Wasser bis zum Halse...

  10. #40
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Arbeitslos mit 50+

    Das und viele Dinge mehr sind das Resultat von unserem Bonsai-Napoleon ( Sarkozy) und unser ach so Sozialistischer Präsident hat andere Sorgen: Er musste einen Neuen Krieg beginnen in Mali und die Schwulen auf den Thron hieven ( NICHTS GEGEN SCHWULE!!!) aber es liegt doch wohl auf der Hand, das Andere Dinge weit wichtiger gewesen wären!! Warum hat er nicht als Erstes mit der Gleichberechtigung der Frauen begonnen? Denn die verdienen bei GLEICHER Arbeit immer noch weit weniger als Ihre Männlichen Kollegen! DAS wäre mal ein durchschlagender Hit gewesen!

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslos und Haustiere
    Von mary_l im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 09:34
  2. Arbeitslos
    Von Schnatchen im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 17:22
  3. Arbeitslos - Maßnahmen
    Von mirabelle im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 16:40
  4. Arbeitslos und Verlobung
    Von insomnia im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 12:58
  5. Arbeitssuchend/Arbeitslos
    Von Hoiler im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 12:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •