Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

Thema: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

  1. #11
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen

    Ich war nur mal bei einem gespräch bei dem sich die Tätigkeit dann als was ganz anderes entpuppte als ich angenommen hatte aus den Inhalten der Stellenanzeige. Ich weiß bis heute nicht warum sie das nicht direkt so geschrieben haben, das hätte jedenfalls mir und ihnen jede Menge Zeit erspart.
    Genau das ist so eine, denke ich, Machenschaft um einen dummen zu finden, der dann doch noch anbeißt
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Skars: Wahrscheinlich hatte man dich unter falschem Vorwand hingelockt in der Hoffnung, dass du verzweifelt bist und den Job dennoch annimmst. Aber damit hätten sie sich ja auch langfristig gesehen nicht wirklich einen Gefallen getan.

    Wer weiß, vielleicht kassieren sie ja auch irgendwo "Entwicklungshilfe" wenn sie vorweisen können, dass man jemanden ein Jobangebot gemacht hat?

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Ist das nicht schon grenzwertig am Erlaubten, eine Anzeige aufzugeben mit falscher Beschreibung? Zumindest finde ich das hinterhältig, so an Leute zu kommen, die möglicherweise auch noch einen haufen Sprit ausgeben. Und die Enttäuschung dass die Freude bald wieder Arbeit zu haben sich ins Nichts auflöst.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Sicher ist das mehr als Grenzwertig. Aber heutzutage würde mich ehrlich gesagt nichts mehr überraschen. auf der einen Seite gibt es zu wenig Spezialisten, auf der anderen so viele Arbeitslose... Bei dem Chaos würde es mich nicht wundern, wenn solche Machenscahften auch mal untergehen.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    82
    Punkte: 1.224, Level: 19
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 76
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Das Schlimme an dem Ganzen ist ja, dass man es vorher nicht erkennt, keine exakte Beschreibung in der Stellenanzeige steht. Vorsichtig wäre ich dann ganz besonders, wenn kein eindeutiger Firmenname angegeben ist, nach dem man ggf. im Internet suchen kann, falls man das Unternehmen nicht kennt.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Genau das ist so eine, denke ich, Machenschaft um einen dummen zu finden, der dann doch noch anbeißt
    Ja so kam es mir damals auch vor. Glücklicherweise war ich nicht so verzweifelt, dass ich das angenommen habe. Ich habe das Gespräch damals zwar durchgezogen, habe dann aber als die Zusage kam sofort abgelehnt.
    Wir retten die Welt!

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Da hast Du die richtige Entscheidung getroffen. Schlimm ist sowas wenn sich Leute bewerben, die dringendst eine Arbeit suchen und aus Verzweiflung alles annehmen.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Even Flow
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    292
    Punkte: 2.365, Level: 29
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 85
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Ich weiß nicht, ob das das schlimmste ist das jemals passieren kann bei einem Vorstellungsgespräch, aber ich bin mal zu einem gegangen wo der Personalfutzi am Ende wirklich zu mir gesagt hat "ja, also ich denke auf einen Anruf müssen sie gar nicht erst warten, den Job bekommen sie bei uns sicher nicht, hat nichts mit der Qualifikation zu tun, keine Sorge."

    Diese Sorge hatte ich mir nicht gemacht. Fand es ziemlich derbe, ehrlich gesagt...

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Das ist heftig, vor allem wenn er das mit diesen Worten gesagt hat.

    Das "schlimmste" was ich bei einem Vorstellungsgespräch bisher erlebt habe ist, dass mein Gesprächspartner das völlig vergessen hat. Ich kam hin und keiner wusste von irgendwas, die Person mit der ich das Gespräch haben sollte war nicht mal da. Nach einiger Recherche war dann klar,dass der Fehler nicht bei mir, sondern bei ihnen lag. Also hatte ich ein Gespräch mit jemandem, der dort arbeitet aber keine Ahnung davon hatte worum es geht. Er hat mir nur ein wenig erzählt was sie dort so machen. Irgendwann kam mein eigentlicher Gesprächspartner, völlig genervt, weil er wegen mir jetzt extra in dir Firma kommen musste. Dementsprechend gestaltete sich dann auch das Gespräch. Fand ich schon heftig, dass ich es ausbaden muss wenn der seine Termine nicht im Griff hat.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Schlechteste Erlebnisse bei Jobsuche

    Mein schlechtestes Erlebnis bei der Jobsuche hatte ich erst vor einigen Monaten.
    über das Internet bin ich auf eine Firma aufmerksam geworden, die genau eine Stelle anbot, die ideal zu mir gepasst hätte.
    Verlangt wurde, dass man sich per E-Mail bewirbt, mit Lebenslauf und allem drum und dran.
    Das habe ich getan. Problem ist, dass ich bis heute nichts mehr von der Firma gehört habe, auch nicht nachdem ich höflich
    nachgefragt hatte, was mit meiner Bewerbung sei. Ich bekam keinerlei Antworten. Das ungute Gefühl was ich nun habe ist, dass
    man meine ganzen privaten Daten hat und damit "Schindluder" treiben könnte. Auf der Webseite ist nur ein Impressum wo eine
    e-Mail Adresse steht, mehr nicht. Ich glaube da habe ich ganz schön was Dummes gemacht, das passiert mir auch nie wieder.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin auf Jobsuche
    Von sn00py603 im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 665
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 14:47
  2. Jobsuche
    Von Leon Mager im Forum Jobsuche
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 09:30
  3. Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber
    Von Pile im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 17:20
  4. Was ist wichtig bei der Jobsuche?
    Von Rike im Forum Jobsuche
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 14:16
  5. Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler
    Von Ahler im Forum Jobsuche
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 10:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •