Abgelehnt, weil man zu dick ist? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Hallo ActiveWoman,
    danke für deine Antwort und die Tipps, aber ich glaube eine Selbstständigkeit wär nichts für meine Mutter. Glaube nicht, dass sie so einen Schritt in ihrem Alter noch wagen würde und abgesehen davon hat sie auch kein startkapital für sowas. Aber vorschalgen kann ich es ihr ja mal, vielleicht schätz ich sie da ganz falsch ein.

  2. #12
    Status: Marketing Managerin Array
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Mahlberg
    Beiträge
    8
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 55,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Das mit dem Startkapital kann man besprechen. Da gibt es ganz viele Mögichkeiten mit Zuschüssen etc. Deine Mutter kann mich gerne mal anschreiben [Mailadresse von der Moderation entfernt, bei Bedarf bitte via PM an die Userin wenden.]
    Dann kann ich Ihr mal einige Vorschläge machen.
    Geändert von lookalike (16.08.2013 um 10:00 Uhr)

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Okay. Werd ihr wie gesagt mal davon erzählen. Wenn sie Interesse hat, kann sie dich ja mal kontaktieren. Danke.

  4. #14
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    66
    Punkte: 3.803, Level: 39
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 147
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Hallo,

    ähnliches kann ich auch berichten. Ich selbst bin dick!. Spiele Badminton, also kann mich bewegen . Ich habe den besten Test beim Finanzamt gemacht und wurde demnach auch zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch verlief super. Ca. 1h50m. Plötzlich drehte sich der Personalchef zu mir um (der das doppelte von mir war) und sagte, dass sie mich gar nicht einstellen könnten, weil ich dick sei! Demnach trennten sich unsere Wege.

    Es ist die heutige Gesellschaft, die uns zu dem macht, was wir sind. Be- und Verurteilungen sind Gang und Gebe.

    Ich war im Rahmen eines Berufsbildungsvertrages in einem Unternehmen als Controller, Personaler und Makler beschäftigt. Übernahme war Aufgrund des geringen Umsatzes des Unternehmens nicht möglich. Die Personen kamen auf mich zu, wenn Sie etwas wollten. Nicht auf meine schlanken, gestriegelten Kollegen. Ich hatte dort sehr großen Erfolg und war als "Dicker" Magnet für unsere neuen Kunden. Viele Menschen sehen sich selbst nicht als Perfekt an und trauen sich demnach auch eher an Menschen, die nicht perfekt erscheinen!.

    Viele Grüße
    Marcus

  5. #15
    Status: Hausfrau Array
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Hallo,
    ich finde so etwas ganz schlimm. Man kann doch Menschen nicht so diskriminieren, nur weil sie nicht der angeblichen Norm entsprechen. Es ist doch viel, viel wichtiger, dass man seinen Beruf gut macht und glücklich ist. Eine unserer Töchter ist auch recht dick, wenn ich das hier lese, bin ich wirklich froh, dass sie einen tollen Job hat und sehr glücklich mit dem und sich selbst ist.
    Viele Grüße, Heidi

  6. #16
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Hallo ich bin ganz neu hier und habe euer Forum über Internetsuche gefunden.

    Ich habe erst vor kurzem etwas ganz ähnliches erlebt. Auch mir wurde im Zuge eines Bewerbungsvorgangs klar gemacht, dass ich für die Firma viel zu dick sei. Es wurde gesagt, dass man mich ja nicht zu Kundenterminen schicken kann und all solche Dinge. Ich kann gar nicht richtig beschreiben, wie man sich in so einer Situation fühlt. Es steigt eine enorme Wut in einem hoch, weil so mit einem geredet wird. Gleichzeit ist man aber auch unendlich traurig und verzweifelt.

    Das schlimmste für mich war dann aber eigentlich die Reaktion von meiner Fallmanagerin beim Arbeitsamt. Ich habe ihr von diesem Vorfall erzählt und sie fing an zu grinsen und sagte, naja eigentlich hat die Firma ja recht, ich würde sie auch nicht einstellen. Wie soll man denn mit sowas umgehen?

  7. #17
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Ich finde das echt nicht Ordnung, eine Absage so zu formulieren.
    Da liegt wirklich kein Fingerspitzengefühl bzw. Respekt vor.

    Bezüglich der Position als Sekretärin oder bei Kunden vor Ort ist es aber -leider!- für einige Unternehmen tatsächlich ein Problem.
    Hier ist Representativität gefragt und da ist Übergewicht leider nicht sehr akzeptiert, so dass einige Kunden/Besucher eventuell einen schlechten Eindruck bekommen, auch wenn das völlig ungerechtfertigt ist.

    Vielleicht wäre es eine Chance für sie, wenn sie sich erst einmal auf "normale" Bürojobs bewirbt, wo sie nicht an der Front steht und nicht gleich deswegen abgewiesen werden kann.

    Zudem sollte sie lernen, damit einfach selbstbewusst aufzutreten, sich also schlagfertige Argumente überlegen.
    Sie sollte sich auch auf jeden Fall modisch kleiden und sich nicht verstecken, dick heißt schließlich nicht hässlich.

    Einige Arbeitgeber argumentieren auch mit dem Aspekt der Gesundheit.
    Sie sollte gleich in der Bewerbung nachweisen, dass sie Sport macht und aktiv ist, wenn das so ist.

    Solche Arbeitgeber sind es nicht wert, aber man sollte ihnen schon den Wind aus den Segeln nehmen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Ich finde das echt nicht Ordnung, eine Absage so zu formulieren.
    Da liegt wirklich kein Fingerspitzengefühl bzw. Respekt vor.
    Ja, da kann ich mich nur anschließen. Es ist wohl sicher so, dass in manchen Berufen Übergewicht ein Problem ist, weil man evtl. nicht so beweglich ist oder Ähnliches. Aber so geht man einfach nicht mit anderen Menschen um.

    @MarCon: Hast du mal darüber nachgedacht deine Fallmanagerin zu wechseln? Ich halte das durchaus für einen Grund, denn offensichtlich ist sie dir gegenüber voreingenommen.

    Ansonsten kann man eigentlich nur sagen: Nehmt euch das nicht zu sehr zu Herzen und lasst euch davon nicht demotivieren. Bleibt am Ball! Und wenn ihr vielleict selbst nicht glücklich mit eurem Gewicht seid, vielleicht könnt ihr es sogar ins positive drehen und es als Ansporn nehmen. Egal wie, wegen solchen Sprüchen und Kommentaren solltet ihr nicht denken, dass ihr schlechter seid oder sowas.
    Wir retten die Welt!

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Das ist wirklich nicht okay, wie Menschen mit ihren Mitmenschen umgehen. Was die Fallmanagerin betrifft fehlt ihr wohl jeglicher Respekt, den Du für sie auch nicht haben musst. Versuche sie zu wechseln und gib auch den Grund dafür an. Ich denke dass auch andere entsetzt sein werden, wenn sie erfahren, wie man mit Dir umgegangen ist. Wie auch skars geschrieben hat, nimm es Dir nicht zu Herzen. In meinen Augen sind das "dumme" Menschen die sich so verhalten bzw. ausdrücken.

  10. #20
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Abgelehnt, weil man zu dick ist?

    Ich danke euch für eure aufmunternden Worte. Es tut gut sowas zu lesen, gerade nach so einem Erlebnis. Ich wusste gar nicht, dass man seine Fallmanager wechseln kann. Ich werde darüber nachdenken, denn seitdem sie das gesagt hat, ist mein Vertrauen zu ihr eigentlich komplett weg.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Chance mehr auf Job, weil ich mal im Knast saß???
    Von Freddy Kruger im Forum Jobsuche
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:46
  2. Arbeitslos brauche Tipps weil Situation****
    Von Michael_XP im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 00:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •