Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Hey Leute,

    ich brauche mal ein paar Tipps für die Jobsuche. Ich habe Geisteswissenschaften studiert, noch im Magisterstudium und bin jetzt seit März fertig mit dem Studium. Habe mir jetzt erstmal eine kleine Auszeit gegönnt und möchte jetzt mit den Bewerbungen anfangen. Aber da ist auch schon das Problem. Ich sitze hier vollkommen planlos vor sämtichen Jobbörsen und weiß gar nicht nach was ich suchen soll. Ich habe nach Geisteswissenschaften/-wissenschaftler gesucht und auch nach allen möglich Bezeichnungen von meinen Fächern die ich studiert habe. Keine Treffer. Oder zumindest nichts brauchbares, sondern nur so Vertriebssachen. Eine richtige Berufsbezeichnung habe ich ja aber nicht. Wie geht man in meinem Fall die Jobsuche denn am besten an?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Ich kann dir nur mal den Rat geben, rede mal mit deinem "alten" Dozenten, ich glaub der kann dir da am besten weiterhelfen.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  3. #3
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Hallo Ahler und willkommen in meiner Welt!
    Ich studiere auch ein geisteswissenschaftliches Fach. Die hohe Akademikerarbeitslosigkeit ist größtenteils wegen uns auf diesem Stand. Die anderen Akademiker drücken sie eher nach unten. Ich denke uns bleibt nichts, außer uns weiter an Unis als Doktoranden etc. zu bewerben und eben fachfremde Bewerbungen zu schreiben...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Ich trete eurem Club auch bei...
    Also ernsthaft, ich studiere auch Geistes-/Sozialwissenschaften und auch noch auf Magister (the last rock stars ). Bin gerade mitten in den Abschlussprüfungen... Und ich habe auch schon nach Jobs gesucht und hier und da schon Bewerbungen geschrieben. Diesen Satz "Ihre Suche ergab keine Treffer" kenne ich zur genüge, denn im Grunde habe ich am Anfang das gleiche gemacht wie du. Ich habe nach Geisteswissenschaften bzw. meinen Fächern usw. gesucht. Aber da findet man wenig bis gar nichts, nicht mal auf extra Jobbörsen für Studenten oder Akademiker.
    Ich bin dann ganz anders an die Sache ran gegeangen. Es ist ja wirklich so, dass wir keine direkte Berufsbezeichnung haben wie zum Beispiel Jura- oder Medizinstudenten nach ihrem Studium. Trotzdem gibt es ja Richtungen, in denen es sinnvoll wäre zu arbeiten mit unseren Fächerkombis und unserem Abschluss. Normalerweise hat man ja auch das ein oder andere Praktikum gemacht und weiß in etwa in welche Richtung man gerne gehen will. Das musst du dir eben mal überlegen und dann such in den Bereichen gezielt nach den betreffenden Berufen oder nach dem gesamten Bereich. Du wirst staunen wie viele Stellenanzeigen du plötzlich findest. Sogar welche, in denen steht, dass die Voraussetzung ein Studium zum Beispiel im geisteswissenschaftlichen Bereich ist. Viel Erfolg!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Ja, so würde ich da auch ran gehen. Überleg dir, welche Berufe oder Richtungen für dich in Frage kommen, was dir Spaß macht, was du kannst, was du schonmal gemacht hast usw. Wo hast du Referenzen durch Praktika oder Nebenjobs? Eben all sowas. Dann kannst du schauen welche Berufe es in den Bereichen gibt, zB bei Berufenet kann man sich da gut über alle möglichen Jobs informieren. Es ist auf jeden Fall besser gezielt nach Berufen zu suchen als so allgemein nach den Fächern oder so, gerade noch, wenn es, wie ja oft bei den Geisteswissenschaften, auf den ersten Blick seltsame Kombinationen sind.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Weiß jemand ob man sich auch auf diese ganzen Stellen bewerben kann auf die man mindestens einen Bachelor braucht? Oder ist man da als Geisteswissenschaftler zu fachfremd.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Warum denn nicht? Beim Bachelor gibts doch auch Geistenswissenschaften. Die machen nichts anderes als wir im Magisterstudiengang auch, nur halt ein bisschen strukturierter vielleicht Aber von der Sache her ist der Bachelor alleine ja weniger als ein Magister- oder Diplomabschluss. Ich denke die schreiben das da nur rein, weil das jetzt halt der allgemein übliche Abschluss ist und sie zeigen wollen, dass ein Bachelor reicht und kein Master notwenidig ist.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Oha, klingt irgendwie als wär ich sehr naiv an die ganze Sache ran gegangen. Ich mein, ich wusste ja schon, dass wir als Geisteswissenschaftler nicht den einen Beruf haben und uns viel durch Praktika erarbeiten müssen und so. Trotzdem dachte ich,d ass in Stellenanzeigen schon auch danach gesucht wird. Halt bei den Jobs, für die auch ein geisteswissenschaftliches Studium in Frage kommt. War wohl blöd von mir, oder? Das Problem ist halt, dass ich selbst nicht ganz genau weiß in welche Richtung ich gehen will. Ich kann mir vieles vorstellen. deshalb dachte ich halt ich suche dann aus alles Angeboten die interessanten für mich raus. Aber dann ist es wohl andersrum der logischere Weg. Ich werde mir dann mal Gedanken machen in welche Richtung ich gehen will jetzt. Danke für eure Hilfe.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Ich würde das nicht unbedingt als naiv oder gar blöd bezeichnen. Ich glaube sogar es geht vielen ähnlich wie dir... Umso besser war es ja, dass du dir Tipps von anderen suchst, statt dich jetzt darauf auszuruhen, dass es nichts gibt in deinem Feld. Jetzt weißt du ja, wie du besser an die Sache ran gehen kannst. Viel Erfolg dann weiterhin bei der Stellensuche
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #10
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobsuche als Magister/Geisteswissenschaftler

    Eine richtige Berufsbezeichnung habe ich ja aber nicht.
    Wie nennt sich denn das was du studiert hast? Es muss doch irgend einen Namen dafür geben, sowie es die Namen gibt: Chemiker, Physiker usw.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jobsuche und arbeiten in der Schweiz
    Von Gummibaerchen im Forum Jobsuche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:55
  2. Jobsuche macht mich fertig
    Von Manni im Forum Jobsuche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:48
  3. BA/MA oder Magister?
    Von Frankenfreund84 im Forum Studium
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 09:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •