"Arbeitsläden" in Leipzig
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: "Arbeitsläden" in Leipzig

  1. #1
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    "Arbeitsläden" in Leipzig

    Habe aus der Presse, dass in Leipzig zwei Arbeitsläden eröffnet werden. Da gehste also hin u. fragst: "ich hab hier 50€, wieviel Arbeit bekomme ich dafür?"
    Achtet eure Kinder, sie sind es, die euer Altenheim auswählen werden!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Hm? Wie jetzt? Da geht man hin und "kauft" sich Arbeit? In dem Sinne, dass man zB jemanden "kauft", der einem den Rasen mäht oder wie?
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Rein theoretisch geht das vielleicht auch green. Aber das ist eigentlich eher für Unternehmen gedacht als für Privatpersonen. Soll also quasi eine Möglichkeit zum besseren Zusammenkommen von Arbeitslosen und Unternehmen sein. Hier sind noch ein paar Infos dazu.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Hier bei uns im Ort hat auch so ein Laden aufgemacht. Ich bin davon ausgegangen, dass es vielleicht so eine Verleihfirma ist. Also personalleasing? Arbeit kaufen, davon hab ich noch ichts gehört. Jedoch gibt es ja so Firmen die nur mit Vermittlungsschein vermitteln. Damit verdienen sie ihr GEld.

  5. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Was ist denn das, wenn ich fragen darf? Wie hilft das dem langzeitarbeitslosen weiter?
    Kommt mir so vor wie Tagelöhner, ist ja auch nichts festes dann oder wie?

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Also so wie ich das verstehe soll das eben (vor allem kleineren) Unternehmen und Arbeitslosen die Möglichkeit bieten "aufeinander aufmerksam" zu werden sag ich jetzt mal. Und zwar speziell in dem Gebiet wo beide ansässig sind. Das heißt sowohl Unternhemen, die Angestellte suchen als auch Arbeitslose können sich dort melden und zusammen gebracht werden. Deshalb sehe ich das eigentlich auch nicht als kurzfristige Sachen an. Es ist doch mehr so gedacht, dass ortsansässige Firmen ortsansässige Arbeitslose einstellen sollen/können. Oder verstehe ich das falsch?

  7. #7
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Da gehste also hin u. fragst: "ich hab hier 50€, wieviel Arbeit bekomme ich dafür?"
    Wie du mußt dafür bezahlen? Versteh nur Bahnhof!

    Wat is denn ein Arbeitsladen? Dat versteh jetzt wer will, aber dat is mir jetzt ne Nummer zu hoch. Ist dat jetzt ne 3. Arge für die Ossis oder wat?
    Versteh den Quatsch nicht was soll den dabei rum kommen? War auf dem Link von der Webseite aber wat labern die da?
    Dat soll noch ein Mensch verstehn.

    Hobi

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Zitat Zitat von Hobi Beitrag anzeigen
    Wat is denn ein Arbeitsladen?
    Wie Mumin schon geschrieben hat. Das ist eine Stelle, bei der sich Arbeitslose melden können, die einen Job suchen und Unternehmen melden können, die eine Stelle zu vergeben haben. Die können dort zusammen gebracht werden und wenns gut läuft haben beide ein Problem weniger. Das ist keine 3. Arge für Ossis. Solche Arbeitsläden gibt es auch in anderen Städten, meist in den "Problem"bezirken, soll heißen in denen, in denen die Arbeitslosigkeit am größten ist.

  9. #9
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Aha Kreuzkönig und ist das dann von der Arge oder sind dat Privatvermittler? Versteh dat trotzdem net so richtig. Wenn doch ein Arbeitsamt da ist könne die doch da hin gehen.
    Hab son Laden noch nie gesehen. Öfters mal wat neues.

    Hobi

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Arbeitsläden" in Leipzig

    Ich kann mir ganz und gar nicht vorstellen, dass sich das trägt ohne einen Geldgeber der öffentlichen Hand. Woher soll so ein Laden denn sein Einkommen beziehen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Escortservice - auch ohne "weitere Dienstleistungen"?
    Von mona im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 15:13
  2. "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...
    Von frachiac im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 17:55
  3. Reisetrend "Couchsurfing" ...was haltet ihr davon?
    Von nalogo im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 15:51
  4. Wann darf man sich "Geschäftsführer" nennen?
    Von Welsi der Wels im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 15:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •