Nach Grund der Absage fragen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Nach Grund der Absage fragen?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 105, Level: 5
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Ich würde selbst nachdenken woran es gelegen haben könnte. Wenn das Vorstellungsgespräch daneben ging, würde ich nicht mehr nachfragen, dann wüsste ich es schon selbst.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Und wenn es eigentlich gut gelaufen ist? Man möchte doch wissen wie man oder wie man sich verbessern kann.

  3. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.365
    Punkte: 8.786, Level: 63
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 264
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Zitat Zitat von Mama-Mia Beitrag anzeigen
    Und wenn es eigentlich gut gelaufen ist? Man möchte doch wissen wie man oder wie man sich verbessern kann.
    Genau !
    Wenn das Gespräch mies war, dann kann man sich den Anruf sparen.
    War es aber eigentlich gut gelaufen, so dass man sich Chancen ausrechnen konnte ... und dann kam doch die Absage.... dann sollte man ruhig mal anrufen.
    Meistens verlaufen solche Gespräche freundlich, und man bringt sich auf jeden Fall noch mal positiv in Erinnerung. Denn die meisten Bewerber nehmen eine Absage einfach hin, weil sie meinen, sie "wüssten es schon selbst". Aber der Eindruck des Personalers kann ein ganz anderer sein als der eigene. Und gar nicht so selten führt dieses telefonische Nachfassen dahin, dass der Personaler die eigene Bewerbung aufbewahrt und dich bei der nächsten passenden Vakanz direkt benachrichtigt.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von raii
    Registriert seit
    06.10.2015
    Beiträge
    9
    Punkte: 78, Level: 4
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Zitat Zitat von Miss Piggy Beitrag anzeigen
    Hinterher noch eine heiße Diskussion anzetteln bring eh nichts außer einen schlechten Eindruck mit dem man den Personaler überzeugt dass er richtig entschieden hat
    Es geht ja nicht darum sich über die Absage zu beschweren oder zu versuchen den Personaler zum Gegenteil zu überreden ;) und natürlich sollte man keine "heiße Diskussion" anzetteln und sich zusammenreißen!
    In meinem Fall wurde ich auch gar nicht erst zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, sondern habe die Absage nach meiner schriftlichen Bewerbung erhalten. Manchmal kann man sich die gründe sicher zusammenreimen, aber eben nicht immer.
    Sicherlich kommt es dann darauf an was für eine Person man am Telefon hat, aber ich denke schon dass es hilfreich sein kann
    und dass man nicht automatisch ein negatives Bild beim Personaler hinterlässt...

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Wenn man nach der schriftlichen Bewerbung gleich eine Absage bekommt steht sicher auch dabei, warum man nicht genommen wurde. War das auch so bei Dir?

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 18, Level: 1
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Den Grund würde ich auch wissen wollen. Man gibt sich Mühe wenn man sich bewerben will. Hat man dann auch noch ein positives Gefühl und bekommt trotzdem eine Absage, möchte man ja schon gern wissen wieso man nicht genommen wurde.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Ich stelle mir das bombastisch vor wenn 50 Bewerbungen eingingen und nur 3 Bewerber eingestellt wurden. Wenn jeder nachfragt dann klingelt das Telefon ja ununterbrochen, und das nervt jeden, ob Sekretärin, Personaler oder den Chef selbst. Ich würde es mit einer Mail versuchen

  8. #18
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    71
    Punkte: 2.024, Level: 27
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 126
    Aktivität: 50,0%
    Dankeschöns vergeben
    87
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Nach einem wirklich sehr angenehmen Vorstellungsgspräch, (ich hatte schon während des Gespräches ein tolles Gefühl, die Personalerin nickte mir immer freundlich zu, die Höhe des Gehaltes wurde nach dem Vorstellungsgespräch genannt, ich wollte die Stelle wirklich sehr gerne) bekam ich eine Absage.
    Ich hab es echt nicht verstanden. Woran lag es?
    Also fasste ich all meinen Mut zusammen und rief die Personalerin an.
    Sie war sehr freundlich und nannte mir folgenden Grund: "Ihre Bewerbung war sehr gut, das Vorstellungsgespräch verlief nach unseren Vorstellungen, man kann nichts schlechtes sagen. Leider war es allerdings so, dass der zukünftige Chef von einer anderen Bewerberin auf persönlicher Ebene mehr angetan war. Sie haben keine Fehler gemacht!".
    Sie war sehr verständnisvoll und auch etwas enttäuscht.

    Ich glaube, es kam schon gut an, dass ich nachgefragt habe.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Das es ihr leid tat zeigt dass Du sympathisch gewirkt hast, die Enttäuschung ist da aber Du hast gefragt und weißt warum Du nicht eingestellt wurdest. Ohne dass Du Fehler gemacht hast.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    SunshineRaggae (29.10.2015)

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nach Grund der Absage fragen?

    Ich glaube dass es auch manchmal Personalern schwer fällt bei vielen und teils sehr guten Bewerbungen und nach den Gesprächen. Manchmal ist nur ein winziger Punkt ausschlaggebend der eigentlich nicht mal ausschlaggebend ist. Aber das kann Dir das gute Gefühl hinterlassen dass Du doch alles richtig gemacht hast. Das wird Dir persönlich bei der nächsten Bewerbung schon gleich mehr oder noch mehr Sicherheit geben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erneute Bewerbung nach Absage?
    Von sternchen88 im Forum Bewerbung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 10:49
  2. Nach Absage bei gleicher Firma nochmal bewerben?
    Von Grinsekatze im Forum Jobsuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 16:02
  3. Nach Absage nochmal schreiben?
    Von KIRI im Forum Bewerbung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 12:30
  4. Nach Zusage doch Absage, Sperre?
    Von Kastanie im Forum ALG I
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 15:23
  5. Fragen warum man Absage bekommen hat?
    Von Jessy im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 19:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •