Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

  1. #1
    CtG
    CtG ist offline
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 88, Level: 4
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Hallo zusammen!

    Ich bin momentan noch im Masterstudiengang und jobbe nebenher in einer Personalabteilung einer relativ großen Firma.

    Es kommt bei mir wirklich oft vor, dass Freunde, Bekannte oder Verwandte mich um Hilfe bei ihren Bewerbungen bitten. Sei es nun beim Anschreiben, Lebenslauf oder manchmal auch Durchlesen des Arbeitszeugnisses.
    So verbringe ich nicht selten auch meine Freizeit mit solchen Sachen.
    Für mich ist es eigentlich selbstverständlich das zu machen.

    Am Wochenende habe ich einer Bekannten davon erzählt. Sie kennt sich sehr gut aus meiner Meinung nach, was Bewerbungen angeht. So sind wir auf das Thema gekommen. Sie war völlig entsetzt, dass ich so vielen Leuten dabei helfe und manchmal wirklich stundenlang mit denen zusammen sitze oder über Telefon an ihren Bewerbungen rum feile.
    Sie meinte, sie würde das nicht machen, jeder sei da schließlich für sich selbst verantwortlich. Vor allem das "Ausmaß", wie sie es nannte" schockte sie. Mal die Rechtschreibung korrigieren sei ja noch okay, aber alles andere kann sich jeder selbst erarbeiten und wenn er es nicht macht, selbst Schuld.

    Die Einstellung fand ich schon heftig. Wenn man sich selbst mit etwas besser auskennt als andere, dann kann man sie doch unterstützen, oder?

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei CtG für diesen nützlichen Beitrag:

    Urhell (17.08.2015)

  3. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Hi CtG! Kriegst direkt mal ein Like weil ich das total spitze finde! Solche Leute wie dich sollte es öfter geben.

    Was wichtig ist, finde ich: Sage, dass du das ohne Gewähr machst. Wenn du Fehler machst oder sonstwas, dann kannst du schlicht und ergreifend nicht dafür belangt werden. So einfach ist das.

    Ansonsten ist das doch die gleiche Sache wir hier in nem Forum fragen oder sowas. Im Endeffekt hilfst du halt, das deine Bekannten, Verwandten und Freunde Arbeit finden können - wer weiß, wie sie sich mal erkenntlich zeigen.

  4. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Ich finde das Engagement auch gut und lobenswert. Es ist ja deine Entscheidung, wenn du dafür Zeit aufbringen möchtest und dir das Freude macht.

    Jedoch sollte man bei Bewerbungen schon darauf achten, dass sie noch so wirkt, dass derjenige sie selbst geschrieben hat, denn ansonsten könnte es beim Gespräch zu einigen Überraschungen auf beiden Seiten kommen.

    Und es darf eben wie angesprochen nicht mit Erwartungen verbunden sein.

    Hast du denn auch Erfahrungen bezüglich der Erfolgsquote gemacht, also wie vielen konntest du zum Beispiel erfolgreich helfen?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    115
    Punkte: 548, Level: 12
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Ich finde es ja schön, dass ihr das so toll findet. Ich persönlich habe da aber schon mehr Probleme damit.

    Das ist doch wie in der Schule, wenn man voneinander abschreibt. Wo ist da der Lerneffekt? Wo ist da die Ehrlichkeit dem Arbeitgeber gegenüber? Wie "überrascht" wird ein Personaler sein, wenn er das doch irgendwie rausfindet?

    Das ist etwas, das man lernen muss, und damit tut man sich keine Gefallen!!

  6. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Ich denke der Unterschied ist hier zwischen anderen helfen und es für andere tun. Da ist vielleicht das Thema auch nicht so glücklich betitelt.
    Wenn jemand selbst nicht so gut ist, dann ist es gut, wenn man ihm/ihr hilft und er/sie damit eben lernen kann.
    Aber klar, wenn man Bewerbungen für jemand anderen schreibt, dann kann das nicht funktionieren. Ich denke das wird dann allerspätestens im Vorstellungsgespräch scheitern.

    Ich selbst habe auch schon öfter Freunden geholfen bei Bewerbungen. Das heißt, ich habe Korrektur gelesen, Formulierungstipps gegeben und manchmal, wenn ich tiefer drin war auch Hinweise, was meiner Meinung nach zum Beispiel im Lebenslauf fehlt oder sowas.
    Aber ich würde niemals anderen ihre Bewerbungen schreiben. Da finde ich schon auch, dass sie das slebst machen sollen. Wenn ich Tipps gebe und die umgesetzt wurden, lese ich sie auch gerne noch ein zweites Mal, kein Ding. Aber schreiben, sollen sie es selbst - und eigentlich auch verstehen, warum manche Dinge rein müssen und manche Dinge darin nichts zu suchen haben.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #6
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Zitat Zitat von CtG Beitrag anzeigen
    Die Einstellung fand ich schon heftig. Wenn man sich selbst mit etwas besser auskennt als andere, dann kann man sie doch unterstützen, oder?
    Du hast den Sachverhalt recht gut geschildert. Als "Werkstudent"? einer Personalabteilung, schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe.
    Wieviel Zeit und Engagement du aufwendest, bleibt allein deine Angelegenheit. Als HR Involvierter weißt du/solltest du wissen, dass jede Bewerbung individuell sein sollte.
    So sollte z.B. deine Bewerbung anders formuliert sein, als die deines Bekannten.

    Am Arbeitszeugnis bzw. Zeugnissen kann man nichts ändern. An Stammdaten im Lebenslauf auch nicht, hier läßt man Überflüssiges bzgl. des Jobs vom Werdegang, einfach weg. Bleibt das persönliche abgestimmte Anschreiben!

    Und es gibt, für alle anderen, noch eins zu Bedenken. Viele können gute Bewerbungen schreiben und sind mittelmäßige MA. Andere können sich nicht verkaufen und sind dafür top im Beruf.

    Also, mal nicht dramatisieren, wenn es gut abgestimmt ausgeführt wird.

  8. #7
    CtG
    CtG ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 88, Level: 4
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Hallo,

    ja ok, das für andere schreiben war vielleicht nicht sehr gut formuliert. Ich habe auch noch nie eine ganze Bewerbung für jemanden geschrieben. Und natürlich sage ich immer dazu, dass ich auch kein Experte bin, sondern nur Tipps geben kann. Die letzte Entscheidung müssen schon die anderen Treffen. Ein Freund von mir fand zum Beispiel meine Tipps irgendwie gar nicht gut und hat fast nichts davon umgesetzt. Ist sein gutes Recht, ist ja seine Bewerbung.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Eben, das ist ja das einfache dabei, man kann ja die Stammdaten nicht ändern...

    CtG: Mal als Frage, hast du dir schon mal überlegt, ob du das professionell machen willst? Also Beratung für Bewerbungen und sowas? Du scheinst da wirklich ein Händchen für zu haben.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    CtG, frag doch nochmal bei deinen Bekannten nach, was genau so meinen. Vielleicht denken die wirklich, es ist eine Frage der Gewähr oder so.

  11. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Anderen bei Bewerbungen helfen/Bewerbungen für andere schreiben

    Zitat Zitat von Urhell Beitrag anzeigen
    Eben, das ist ja das einfache dabei, man kann ja die Stammdaten nicht ändern...
    Stammdaten nicht. Aber seinen Lebenslauf an die jeweilige Bewerbung und Firma anpassen kann man schon - und sollte man auch.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbungen aufheben?
    Von Stop im Forum Jobsuche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 17:27
  2. Schlusssätze für Bewerbungen
    Von dosila im Forum Bewerbung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 18:15
  3. Wie oft Bewerbungen schreiben?
    Von Murmel im Forum Jobsuche
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 17:12
  4. Einleitungssätze für Bewerbungen
    Von Oberbuxe im Forum Bewerbung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 09:30
  5. Nach anderen Bewerbungen gefragt
    Von Kobe im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •