Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Thema: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

  1. #31
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Mach es so dass Du Deine Tätigkeiten aufführst, hast Du denn für eine Firma gearbeitet oder für die Vollzugsanstalt? Ich meine damit, ob es ein externer Arbeitgeber war, ich hab ja leider keine Ahnung wie das ist. Gibt es Arbeitgeber die ausschließlich in der JVA fest sitzen oder kommen Aufträge auch von Außerhalb, das wäre natürlich gut, dann kannst Du auch den Firmennamen nennen, ohne JVA.

  2. #32
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Ich weiß nicht, es würde dann doch jetzt schnell rauskommen, und würde man dann als Personaler nicht doch die Frage stellen: Wurde da erstmal was verheimlicht?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  3. #33
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Du hast Deine Zeit ab"gesessen" zeigst dass Du einsiehst dass es ein großer Fehler war, was immer Du auch begangen hast. Die Strafe liegt hinter Dir deshalb glaube ich inzwischen auch dass es besser wäre wenn Du ehrlich bist. Blöd nur dass so viele Leute Vorbehalte gegen ehemalig Strafgefangene haben. Allerdings gibt es auch Ausnahmen und da wo Du dann genommen wirst weißt Du dass sie an Deiner Vergangenheit nicht interessiert sind, es ist auch Vergangenheit denn vor Dir liegt die Zukunft

  4. #34
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Abgesehen davon... Irgendwo muss man sich als ehemaliger Häftling ja bewerben. Es kann ja nicht sein, dass man als ehemaliger Häftling automatisch Hartz4 kassieren will, oder?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #35
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Das will ich auf keinen Fall, ich will ein geregeltes Leben, eine feste Arbeitsstelle und meinen Unterhalt selber verdienen. Deswegen möchte ich die Bewerbung bzw. meinen Lebenslauf auch so schreiben dass man sie nicht gleich in den Papierkorb wirft. Leute, ist das schwierig. Ich habe den Lebenslauf jetzt soweit fertig aber ohne Angabe der JVA.

  6. #36
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Vielleicht kannst Du die Haftstrafe in Deinem Anschreiben zur Bewerbung geschickt einräumen? Zum Beispiel dass Du Dir nach der Zeit in der Du die Strafe verbüßt hast ein neues Leben mit einer geregelten Arbeit aufbauen willst?

  7. #37
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Das will ich auf keinen Fall, ich will ein geregeltes Leben, eine feste Arbeitsstelle und meinen Unterhalt selber verdienen. Deswegen möchte ich die Bewerbung bzw. meinen Lebenslauf auch so schreiben dass man sie nicht gleich in den Papierkorb wirft. Leute, ist das schwierig. Ich habe den Lebenslauf jetzt soweit fertig aber ohne Angabe der JVA.
    Und du denkst wirklich, dass das die richtige Herangehensweise ist? Willst du dir das nicht lieber noch mal überlegen, denn den Punkt, dass es iurgendwann vielleicht doch mal raus kommt und wie es DANN aussieht finde ich nicht ganz unbedenklich.
    Darüber hinaus: Wie gehst du mit dem leeren Zeitraum im Lebenslauf um?

  8. #38
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Ich kann es doch beim Bewerbungsgespräch sagen, erstmal eingeladen werden. Einen leeren Zeitraum habe ich auch weniger denn ich habe ja in der Anstalt gearbeitet. Und das will ich auch so angeben, eben meine Tätigkeiten.

  9. #39
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Naja Robby, du wirst es so oder so schwer haben nehme ich an.

    Es kann genauso gut sein, dass die Personaler es nicht gut finden, dass du nicht von Anfang an mit offenen Karten gespielt hast und dich bzw. deine Bewerbung nach dem Gespräch dann "in den Papierkorb" werfen.

    Wie wäre es mit dem Kompromiss: Probier beides aus und schau, welche Variante erfolgreicher ist bzw. ob überhaupt eine besser ist als die andere.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #40
    Status: Neuorientierung Array
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Bewerbung nach Gefängnisaufenthalt

    Kann man die Haft nicht "positiv" direkt im Anschreiben erwähnen? Raus kommt sie sowieso in jedem Fall. Ein Arbeitgeber der bei den ersten Zeilen über Knast schon die Bewerbung wegschmeißt würde dir so und so keine Chance geben. Und wenn du da rein schreibst, dass du Fehler gemacht hast und nun versuchst mit voller Motivation wieder Fuß zu fassen, könnte das so manchen Personaler ja vielleicht sogar beeindrucken?

    Gibt es da nicht Forumulierungen die zeigen, dass man ehrlich ist aber auch zeitgleich hoch motiviert?

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 09:20
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 14:43
  3. Bewerbung nach Selbständigkeit
    Von The_Cowboy im Forum Bewerbung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 15:01
  4. Bewerbung nach Kündigung
    Von Philomena im Forum Bewerbung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 15:50
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 16:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •