Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Ich stöbere seit einigen Wochen schon in unserer Wochenzeitung und auch mal im Internet nach Jobanzeigen. Am Samstag fand ich ein tolles Stellenangebot in der Zeitung was mir sofort zusagte, weil es zu meiner Ausbildung passt. Es stand aber nur die Berufsbezeichnung der Firmenname und die Telefonnummer in der Annonce. Ich versuche jetzt schon seit Stunden dort jemanden zu erreichen aber ohne Erfolg. Eine Adresse war übrigens nicht angegeben und die Rufnummer eine Handynummer. Stimmt da was nicht, ist das vielleicht was unseriöses? Ich gebe es auf mit dem Anrufen, kostet ja auch was und frage mich inzwischen, woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Naja, wenn so gut wie nichts in der Anzeige steht, dann wird es schwierig da was zu erkennen.
    Aber mich würde es schon ein wenig stutzig machen, wenn null Erklärung zu dem Job bzw. der Tätigkeit darin steht. Kann bei einer Zeitungsannonce aber natürlich auch am mangelnden Platz liegen.

    Erkundige dich doch mal anhand des Firmennamens im Internet.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Ich würde auch mal im Internet nachschauen. Was ich besonders unseriös finde ist die Handynummer. Eine Firma hat meines Erachtens immer einen Festnetzanschluss. Das würde mich stutzig machen. Eine Adresse hat meistens auch noch Platz.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Also,

    seriöse Anzeigen haben für mich Folgendes:

    -Eine Nennung des kompletten Firmennamens
    -Eine kurze Beschreibung, was produziert oder verkauft wird
    -Eine genaue Bezeichnung der offenen Stelle
    -Tätigkeitsbeschreibung
    -Anforderungsprofil
    -Angebot des Unternehmens
    -Bewerbungsfrist
    -Vollständige Anschrift
    -Telefonnummer und/oder Mail
    -Ansprechpartner

    So sollte es für mich aussehen. Annoncen ohne Namen oder wenn schon drinsteht "Wir sind seriös" würde ich ignorieren, denn wer betonen muss, dass er seriös ist, ist es mit Sicherheit gerade nicht.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (28.10.2014)

  6. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Also,

    seriöse Anzeigen haben für mich Folgendes:

    -Eine Nennung des kompletten Firmennamens
    -Eine kurze Beschreibung, was produziert oder verkauft wird
    -Eine genaue Bezeichnung der offenen Stelle
    -Tätigkeitsbeschreibung
    -Anforderungsprofil
    -Angebot des Unternehmens
    -Bewerbungsfrist
    -Vollständige Anschrift
    -Telefonnummer und/oder Mail
    -Ansprechpartner

    So sollte es für mich aussehen. Annoncen ohne Namen oder wenn schon drinsteht "Wir sind seriös" würde ich ignorieren, denn wer betonen muss, dass er seriös ist, ist es mit Sicherheit gerade nicht.
    Die Liste finde ich schon nicht schlecht! Wobei für mich persönlich in der Annonce in der heutigen Zeit die Adresse nicht mehr unbedingt stehen muss, das verstehe ich durchaus.

  7. #6
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    @zebrafink: Du hast recht, ich meinte damit auch eher, dass klar ist, wo genau gearbeitet werden soll, also wo der Standort der Firma ist.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Ich denke das hängt auch vom Beruf bzw. der Firma ab. Ein kleiner Handwerkerbetrieb schreibt sicher seine Anzeigen anders als ein riesen Konzern. Allein schon, weil es da jemand macht, der das nicht jeden Tag macht können Anzeigen da auch mal unprofessionell wirken.
    Letztendlich muss man halt schauen, wie die Anzeige auf einen wirkt. Wenn sie komplett unseriös wirkt, dann Finger weg. Wenn man nicht sicher ist, spricht ja nichts dagegen sich mal zu erkundigen, aber mit offenen Augen und Vorsicht.

    Und wo ich mich Darky komplett anschließe ist die Sache mit Sätzen wie: "Wir sind serös!" Wer das erst so betonen muss, kann nicht seriös sein. Gleiches gilt auch für Verdienstversprechungen, die einfach unrealistisch sind.
    Wir retten die Welt!

  9. #8
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Das Internet ist dein Freund - also google mal nach dieser dubiosen Firma.
    Stellenangebote, in denen nur eine Handynummer steht, sollte man unbesehen gleich in die Tonne kloppen. Sie sind zu 99,9% niemals "astrein".

    In diesem Fall sehe ich zwei Möglichkeiten:
    - entweder es ist ein Angebot von einem (sehr "windigen") Personalvermittler, der möglichst kostengünstig jemanden bei einem Kunden vorstellen will
    - oder es handelt sich bei diesem Job um "Bauernfängerei".

    Ich frage mich allerdings, was an diesem Angebot so "toll" war, wenn da nur eine Berufsbezeichnung stand und keine weitere Erläuterung der künftigen Tätigkeit. Das ist doch mehr als nur dürftig!
    Du kannst uns ja man den Firmennamen nennen - vielleicht kennt jemand hier diesen Laden und kann mehr dazu sagen.

  10. #9
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    ... Kann bei einer Zeitungsannonce aber natürlich auch am mangelnden Platz liegen..
    Nee - eigentlich nicht.
    Wenn diese Firma sich nur so kleine Anzeigen leisten kann - woher will sie dann das Geld nehmen, ihre Mitarbeiter zu bezahlen????

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    Darky (28.10.2014)

  12. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Nee - eigentlich nicht.
    Wenn diese Firma sich nur so kleine Anzeigen leisten kann - woher will sie dann das Geld nehmen, ihre Mitarbeiter zu bezahlen????
    Okay, das ist ein Argument
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 08:47
  2. Woran erkennt man eine gute Fortbildung?
    Von afk77 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:52
  3. Seriöse Angebote bei Jobbörsen
    Von Quimby im Forum Jobsuche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 14:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •