Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

  1. #21
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Zitat Zitat von Collie Beitrag anzeigen
    Ich habe auch probiert per Rückwärtssuche über die Nummer die Firma herauszufinden. Aber es war ja sowieso keine Festnetznummer, also da auch ohne Erfolg.
    Oha... Na dann hat es sich ja eigentlich erledigt.
    Ich denke, da musst du ja auch nicht wirklich weiter forschen, das hat sich jetzt erledigt.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Ja das hat sich für mich erledigt kurios, aber die Anzeige stand schon wieder drin. Gleicher (unechter) Firmenname und der gleiche Text etc. Sollte man sich da mal an die Zeitung wenden in der die Anzeige wiederholt auftaucht? Ich meine, wie viele Leute freuen sich wenn sie einen Job finden und am Ende legen sie noch drauf und haben nichts. Ist das nicht schon rechtswidrig?

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Ich hab mal von einer Freundin erfahren, dass Zeitarbeitsfirmen oftmals Ausschreibungen zu gefragten Stellen machen, die es eigentlich nicht gibt! Heisst die wissen, dass sie sowieso viele XYZ brauchen (bspw. Bürokaufleute, Marketingleute und so weiter) und dann einfach nur ihre Adressdatenbank aufstocken. Scheint leider gängige Praxis zu sein, daher würde ich mich besser nur auf Ausschreibungen von Unternehmen bewerben und nur wenns nicht anders geht auf die von Zeitarbeitsfirmen, wer weiss was da dahinter steckt. Und es ist auch ein offenes Geheimnis, dass große Unternehmen noch kleinere Firmen ausgründen (in Tochtergesellschaften oder sonst was) und dann dieselbe Arbeit schlechter bezahlen, mit schlechteren Sozialleistungen ausstatten und so weiter. Daher nochmal: Direkt zu den guten Unternehmen, ohne Mittelsmänner, wie Zeitarbeitsfirmen oder dubiose Tochterunternehmen ^^

    Und by the way: Und wenn ich hier so lesen... "die Rufnummer ist ständig nicht erreichbar" oder "die gibts gar nicht" FINGER WEG! Was ist denn das bitte für ein unseriöses Unternehmen!? Haben die überhaupt eine Webseite gehabt oder war das kompletter Fake? Aber warum? die haben doch nix davon, versteh ich nicht was das denen bringt...

  4. #24
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Zitat Zitat von Petschi Beitrag anzeigen
    ..... Daher nochmal: Direkt zu den guten Unternehmen, ohne Mittelsmänner, wie Zeitarbeitsfirmen oder dubiose Tochterunternehmen ...
    Naja - jetzt spreche ich mal (als Personalberater) im eigenen Interesse.
    Es gibt eine Menge Stellen, wo die Unternehmen kein eigenes Stellenangebot veröffentlichen, sondern bewusst einen Berater einschalten.
    Vielleicht, weil man dem Wettbewerb nicht zeigen will, dass man in einer bestimmten Region gerade keinen aktiven Verkäufer hat.
    Oder weil man niemandem auf die Nase binden will, an welchen Projekten man gerade forscht.
    Vielleicht hat auch die Personalabteilung nicht die Qualifikation oder Kontakte, um passende Bewerber zu finden.
    Oder man will vermeiden, dass intern Unruhe entsteht, weil sich einzelne (weniger geeignete) Mitarbeiter auf die Stelle bewerben.

    Es kann also viele Gründe geben.
    Aber auf jeden Fall ist dann der Personalberater der "Mittelsmann", der das Stellenangebot in seinem Namen veröffentlicht.
    So: ••• Stellenangebot: Werkzeugmachermeister (w/m) als Fertigungsleiter gesucht in Sinsheim (#134236899) (Gigajob Deutschland) könnte dann eine Anzeige aussehen.

    In der Anzeige findet sich dann zwar eine Beschreibung der Firma - aber kein Name des Unternehmens.
    Und der Berater macht die Vorauswahl und entscheidet, wen er von den Bewerbern persönlich interviewt und welche Bewerber er seinem Auftraggeber vorstellt.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Woran erkennt man seriöse Jobanzeigen?

    Die Anzeige finde ich auf Anhieb seriös. Es zeigt deutlich dass im Auftrag eines Unternehmens gehandelt wird. Da muss die Firma nicht genannt werden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 08:47
  2. Woran erkennt man eine gute Fortbildung?
    Von afk77 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:52
  3. Seriöse Angebote bei Jobbörsen
    Von Quimby im Forum Jobsuche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 14:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •