Bewerbungstipps für Frauen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Bewerbungstipps für Frauen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Bewerbungstipps für Frauen

    Hallo zusammen,
    ich glaube zu wissen, dass einige unter Euch mein Anliegen so sehen: Wieso, da gibt es doch keine Unterschiede? Oh doch! Die gibt es. Mir ist es jetzt schon oft genug passiert, dass ich trotz Qualifikation (Web-Programmiererin) ins Leere laufe. Bitte lacht nicht, aber ich habe so langsam das Gefühl dass dieser Beruf mittlerweile zum Monopol der Männer gehört, wie früher Maurer, Kfz-Mechaniker, Lkw-Fahrer, pp.
    Gut, vielleicht bilde ich es mir nur ein und es liegt einfach daran dass ich mich irgendwie ungeschickt bewerbe? Ich stehe den Männern nichts nach, kann einige Zertifikate vorweisen die sich sehen lassen können. Wenn es vielleicht wirklich an der Art meiner Bewerbung liegen sollte, hättet Ihr Ideen wie ich mich Frau an den Mann bringe? Ich schreibe sie so wie man sie eben schreibt, nur, muss ich dafür noch ein bisschen mehr einbringen dass man erkennt dass ich auch als Frau kompetent bin?

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Worum genau geht es dir? Glaubst du, dass du benachteiligt bist, weil du eine Frau bist?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Ja, ehrlich gesagt habe ich inzwischen das Gefühl dass es so ist. Ich habe mich auf viele Stellen beworben aber erfolglos. Aufgefallen ist es mir als ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde. Es waren noch andere Bewerber dort, alles Männer. Die sahen mich schon komisch an, dachten vielleicht dass ich mich als Sekretärin bewerbe... grinsten auch so blöd. Und auch da bekam ich eine Absage. Das sagt doch alles, oder?

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Zitat Zitat von arielle Beitrag anzeigen
    Ja, ehrlich gesagt habe ich inzwischen das Gefühl dass es so ist. Ich habe mich auf viele Stellen beworben aber erfolglos. Aufgefallen ist es mir als ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde. Es waren noch andere Bewerber dort, alles Männer. Die sahen mich schon komisch an, dachten vielleicht dass ich mich als Sekretärin bewerbe... grinsten auch so blöd. Und auch da bekam ich eine Absage. Das sagt doch alles, oder?
    Oh wow arielle, da wäre ich sehr vorsichtig mit solchen Aussagen.


    Wenn es dir rein um Bewerbungstipps für Frauen geht, ist das eine Sache. Aber nur weil du der Meinung bist, dass du angegrinst wurdest, und dass du als einzige Frau gleich gar keine Chance hattest denke ich nicht, dass das irgendwie haltbar ist.

    Für Bewerbungstipps für Frauen finde ich wichtig:

    Selbstbewusst auftreten.
    Nicht übermäßig weiblich und verführerisch (du willst ja ernstgenommen werden).
    Nicht die ganze Zeit im Gespräch damit prahlen dass du mit Männern gleich aufbist. Davon gehen wir nämlich einfach aus.
    Ansonsten finde ich alles wichtig, was auch für "geschlechtslose" Bewerbungen gilt.

    Bedenke bitte, dass du zu Kindern und Familienplanung keine richtige Aussagen machen musst, du darfst lügen!!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Ich muss da Zebrafink Recht geben, vielleicht bist Du selbst unsicher und wirkst dadurch auch so. Ich glaube nicht dass es darauf ankommt ob männlich oder weiblich. Beobachte Dich am Besten mal selbst und lass mal von jemand Neutralen Deine Bewerbung durchlesen. Nicht dass ich Dir unterstellen will dass es nicht korrekt ist, aber es muss ja einen Grund geben, dass Du bisher noch keinen Erfolg hattest.

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Ich würde auch sagen, du solltest damit anfangen selbst nicht so auf die Unterschiede zwischen Männern und Frauen (speziell in deinem Beruf) zu achten. Du musst dich selbst als selbstverständlich ind em Bereich verkaufen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Es gibt viele Berufe bei denen es inzwischen keinen Unterschied mehr macht ob man w oder m ist. Und da sind auch Berufe darunter die wirklich auch körperlich "schwer" sind. Sei einfach Du selbst und zeig was Du drauf hast

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Der tolle Mann
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    39
    Punkte: 376, Level: 10
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Das wichtigste ist wirklich, finde ich, dass man den Status Frau nicht aufbauscht. Nur wenn man von vorneherein geschlechtslos ran geht kann man sich selbst treu bleiben.

    Das schwierige dabei ist eben, dass Frauen und Männe NICHT gleich sind, und das ist ja gleichzeititg auch das schöne dabei.

    Diesen Spagat zwischen: Ich bin Frau, das ist besonders gut für ihr Unternehmen und Ich bin Frau: Das macht keinen Unterschied zu gehen, das ist die wahre Crux.
    Das Heiligste und Mächtigste, was die Welt bisher besaß, es ist unter unsern Messern verblutet - wer wischt dies Blut von uns ab?
    Mit welchem Wasser könnten wir uns reinigen?
    Welche Sühnefeiern, welche heiligen Spiele werden wir erfinden müssen?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Den Arbeitgebern ist es doch eigentlich egal ob Frau oder Mann, die Hauptsache ist doch die Kompetenz. Oder irre ich mich da? Wenn man mal darauf achtet, wie viele Krankenpfleger es inzwischen gibt? Früher war das ein Ding der Unmöglichkeit, Krankenschwestern waren weiblich, deshalb auch Schwestern

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungstipps für Frauen

    Naja, ein Stück weit muss ich der TE schon rechtgeben.

    Es macht teilweise schon Unterschiede in gewissen Bereichen. Besonders aber bei Beförderungen, denn es ist oft so, dass männliche Abteilungsleiter gerne unter sich bleiben und Frauen in dieser Reihe nicht so gerne gesehen sind. Wenn es also schon viele Männer gibt, dann ist es oft für Frauen schwieriger.

    Viele Frauen gehen aber auch von selbst nicht selbstbewusst genug dort hinein oder drängen sich in die "Weibchen"-Rolle.

    Auf die Unterschiede würde ich dennoch nicht pochen, das klingt etwas nach einer Entschuldigung, warum du nicht genommen wirst.

    Tritt einfach selbstbewusst und stark auf, dann wird kein Mann es wagen, dagegen zu sprechen.

    P.S.: Ich als Fußballfan habe übrigens das WM-Tippspiel in unserem Büro gegen 10 Männer gewonnen und vor 2 Jahren das EM-Tippspiel gegen 34 Teilnehmer, davon zwei Drittel männlich , auch wenn da wieder männliche Ausreden kamen wie "habe vergessen zu tippen, habe mich versehen etc.". Ja nee, ist klar . Und vorher bin ich noch ausgelacht worden, weil ich als einzige Frau teilnehme. Seitdem wir Weltmeister sind, ist es merkwürdig still im Büro auf der männlichen Seite .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?
    Von Lili im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 18:33
  2. Toller Job für H4, arbeitslose Frauen
    Von james im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 12:00
  3. Berufe für Frauen
    Von Merve im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:12
  4. Modeljobs für ältere Frauen
    Von Therese B. im Forum Jobsuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:16
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •