Bewerbung für eine 2. Ausbildung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Hallo,

    ich bin neu hier, und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen, ich habe mich schon ein wenig durchgelesen, und gehe davon aus das ich hier richtig bin.

    Zu mir, ich bin jetzt 20 Jahre alt, und seit 01.04 fertig mit der Grundausbildung, zuvor habe ich eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker abgeschlossen. Ich wollte mein Leben lang schon in den IT Bereich, aber habe damals nur die Hauptschule besucht, und keine Stelle bekommen. Nun habe ich mittlere Reife sowie eine Abgeschlossene Berufsausbildung, und nehme an das sollte in ordnung sein.

    Ich bin noch unschlüssig ob Umschulung ( 2 Jahre ) zum Fachinformatiker an einer Akademie, oder eine 3 Jährige Ausbildung. Vill. arbeitet ja jem. in der Branche und kann mir tipps geben, ich denke die Umschulung wird fast nur Theoretisch ablaufen, und das der Praxis unterricht zu kurz kommt.

    Ich habe mich schon bei einigen Betrieben erkundigt, und die suchen noch für Sept. 2014.

    Daher habe ich mal ein Anschreiben erstellt. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir tipps geben könnt, da ich mich noch nie Bewerben musste.



    Gruß Dominik


    _______________________________



    Bewerbungum einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration



    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine erste Ausbildung zum SHK Anlagenmechaniker absolvierte ich im Jahr 2014 erfolgreich. Aus diesem Beruf bringe ich Fähigkeiten wie Lernbereitschaft, Kreativität, schnelle Auffassungsgabe,freundliches Auftreten, Kontaktfreudigkeit und Pünktlichkeit mit.
    Nach meiner Grundausbildung, möchte ich mich neuen Herausforderungen stellen. Im Laufe meiner Ausbildung, habe ich jedoch festgestellt,das Diese Ausbildung meinen Neigungen und Fertigkeiten nichtentspricht, Nun möchte ich mich beruflich neu orientieren und mirneue Ziele setzen. Der Umgang mit der EDV und den einschlägigen Kommunikationsmitteln ist für mich selbstverständlich.

    Als ich mit ca. 10 Jahren meinen ersten Computer bekam, war ichbegeistert von der Materie und der Technik die in diesem Gerätsteckt. Diese Faszination wächst bis heute immer weiter. In meinerFreizeit beschäftige ich mich viel mit Computern, ich habe diverseRechner zusammengebaut, verkabelt, konfiguriert und installiert. Auchdie Fehleranalyse macht mir sehr großen Spaß da es immer wiedereine Herausforderung ist und es mich unheimlich anspornt den Fehlerzu finden und zu beheben und dann vor allem im Nachhinein zuverstehen warum der Fehler auftritt. Meinen Traum mit Computern zuarbeiten, sie zu installieren, komplexe Netzwerke zu verkabeln und einzurichten, möchte ich mir nun erfüllen.


    In meiner Ausbildung erlernte ich bereits einige Fähigkeiten die sich auf die Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration übertragen ließen, die unter anderem das Arbeiten unter Druck wären und dabei aber stets präzise und vor allem sauber zu Arbeiten. Darüber hinaus sind meine Stärken die Teamfähigkeit,technisches Verständnis, schnelles Lernen und die schnelle Umsetzung des Gelernten sowie das logische Denkvermögen, und die enge Zusammenarbeit mit Kunden.

    Gern würde ich Sie von meiner Motivation überzeugen und würde mich übereine Einladung zum persönlichen Gespräch freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,


    XXX




    Anlagen
    Lebenslauf
    Zeugniskopien
    Zertifikate
    Geändert von Bidi636 (07.07.2014 um 19:00 Uhr)

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Hallo, das ist doch schon mal ein guter Anfang. Ich schätze aufgrund des reinkopierens sind ein paar Leerzeichen abhanden gekommen.

    Davon abgesehen: Es wechseln sich teilweise komplexe Sätze mit einfachen ab. Vergleiche zum Beispiel hier den ersten Satz und den letzten:
    In meinerFreizeit beschäftige ich mich viel mit Computern, ich habe diverseRechner zusammengebaut, verkabelt, konfiguriert und installiert. Auchdie Fehleranalyse macht mir sehr großen Spaß da es immer wiedereine Herausforderung ist und es mich unheimlich anspornt den Fehlerzu finden und zu beheben und dann vor allem im Nachhinein zuverstehen warum der Fehler auftritt.

    Ich bin mir sicher, dass anderen hier im Forum, die da eher Spezialisten sind als ich, noch mehr auffällt. Das war jetzt mal das was mir ins Auge stach.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    1+

    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Zitat Zitat von Bidi636 Beitrag anzeigen
    Nach meiner Grundausbildung, möchte ich mich neuen Herausforderungen stellen. Im Laufe meiner Ausbildung, habe ich jedoch festgestellt,das Diese Ausbildung meinen Neigungen und Fertigkeiten nichtentspricht,........... Nun möchte ich mich beruflich neu orientieren und mirneue Ziele setzen.
    Das hier ist doppelt finde ich. Das sagt im Grunde ja das gleiche aus.

    Zitat Zitat von Bidi636 Beitrag anzeigen
    Der Umgang mit der EDV und den einschlägigen Kommunikationsmitteln ist für mich selbstverständlich.
    Hier könnt eman vl. ein Beispiel mit einbauen, damit das nicht nur so im Raum steht.

    Zitat Zitat von Bidi636 Beitrag anzeigen
    In meiner Ausbildung erlernte ich bereits einige Fähigkeiten die sich auf die Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration übertragen ließen, die unter anderem das Arbeiten unter Druck wären und dabei aber stets präzise und vor allem sauber zu Arbeiten.
    Das mit dem "die unter anderen XY wären klingt etwas schief.
    Vl. lieber In meiner Ausbildung erlernte ich bereits einige Fähigkeiten die sich auf die Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration übertragen LASSEN, wie beispielsweise .......


    Ansonsten finde ich gut, dass du genau erklärst, warum du wechseln willst bzw., was dich an dem Beruf reizt.

    Und eine Frage habe ich: Hast du die Bewerbung eher allgemein geschrieben oder schon zu einem konkreten Stellenangebot?
    Es wirkt auf mich eher erstmal wie ein allgemeines Anschreiben. Da solltest du dann noch schauen, dass du ggf. konkreter auf die Stellenangebote eingehst und direkten Bezug auf die gestellten Anforderungen nimmst.
    Wir retten die Welt!

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei skars für diesen nützlichen Beitrag:

    Bidi636 (10.07.2014)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Schau mal hier war schon eine Zweitausbildungsbewerbung in der Mache:
    http://de.gigajob.com/forum/jobsuche...usbildung.html
    Dort findest du vielleicht ein paar Anhaltspunkte, die dir auch helfen könnten.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  6. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Das einzige, was ich nicht so gut finde ist, dass du ganz oben von Stärken schreibst, dann in der Mitte darüber, warum du wechseln willst und dann nochmal von Stärken. Dadurch wirkt es etwas unstrukturiert. Vielleicht kann man da die Struktur noch ein bisschen anpassen
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #6
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Von den Formulierungen her finde ich es aber ganz brauchbar, da haben wir auch schon deutlich schlechteres gelesen...

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Zitat Zitat von Bidi636 Beitrag anzeigen



    Bewerbungum einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration



    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine erste Ausbildung zum SHK Anlagenmechaniker absolvierte ich im Jahr 2014 erfolgreich. Aus diesem Beruf bringe ich Fähigkeiten wie Lernbereitschaft, Kreativität, schnelle Auffassungsgabe,freundliches Auftreten, Kontaktfreudigkeit und Pünktlichkeit mit.
    Im Laufe meiner Ausbildung, habe ich jedoch festgestellt, das Diese Ausbildung meinen Neigungen und Fertigkeiten nicht entspricht, Nun möchte ich mich beruflich neu orientieren und mir neue Ziele setzen. Der Umgang mit der EDV und den einschlägigen Kommunikationsmitteln ist für mich selbstverständlich.

    Als ich mit ca. 10 Jahren meinen ersten Computer bekam, war ich begeistert von der Materie und der Technik die in diesem Gerät steckt. Diese Faszination wächst bis heute immer weiter. In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit Computern, ich habe diverse Rechner zusammengebaut, verkabelt, konfiguriert und installiert. Auch die Fehleranalyse macht mir sehr großen Spaß da es immer wieder eine Herausforderung ist und es mich unheimlich anspornt den Fehler zu finden und zu beheben und dann vor allem im Nachhinein zu verstehen warum der Fehler auftritt. Meinen Traum mit Computern zuarbeiten, sie zu installieren, komplexe Netzwerke zu verkabeln und einzurichten, möchte ich mir nun erfüllen.


    In meiner Ausbildung erlernte ich bereits einige Fähigkeiten die sich auf die Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration übertragen lassen, die unter anderem das Arbeiten unter Druck wären und dabei aber stets präzise und vor allem sauber zu Arbeiten. Darüber hinaus sind meine Stärken die Teamfähigkeit, technisches Verständnis, schnelles Lernen und die schnelle Umsetzung des Gelernten sowie das logische Denkvermögen, und die enge Zusammenarbeit mit Kunden.

    Gern würde ich Sie von meiner Motivation überzeugen und würde mich übereine Einladung zum persönlichen Gespräch freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,


    XXX




    Anlagen
    Lebenslauf
    Zeugniskopien
    Zertifikate

    Habe das jetzt nochmal ein wenig überarbeitet.

    Danke schon mal für die schnelle Hilfe. Das Anschreiben ist erstmal allgemein, da ich mich bei mehreren Unternehmen Bewerbe, und dann auf jeden Betrieb eingehen möchte.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Das einzige wo mir noch etwas komisch vorkommt, ist das ich eben zweimal von dem Erlernter meiner Vorherigen Ausbildung spreche, ganz am Anfang und am Ende.

    Allerdings kommt es mir noch komischer vor wenn ich ein teil weg lasse.



    MFG.

    Dominik

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    Zitat Zitat von Bidi636 Beitrag anzeigen
    Das Anschreiben ist erstmal allgemein, da ich mich bei mehreren Unternehmen Bewerbe, und dann auf jeden Betrieb eingehen möchte.
    Ja das kommt ein wenig raus. Gut, für so ein erstes Anschreiben, um es eben auch mal quer checken zu lassen ist das auch in Ordnung. Aber wie gesagt (und wie du es ja auch slebst sagst), wenn du dich dann auf etwas konkretes bewirbst, solltest du eben auch noch etwas konkreter auf das jeweilige Angebot eingehen.

    Zitat Zitat von Bidi636 Beitrag anzeigen
    Das einzige wo mir noch etwas komisch vorkommt, ist das ich eben zweimal von dem Erlernter meiner Vorherigen Ausbildung spreche, ganz am Anfang und am Ende.

    Allerdings kommt es mir noch komischer vor wenn ich ein teil weg lasse.
    Du könntest aber den Teil mit den Fähigkeiten oben rauslassen und unten mit einbauen, eben so, dass du nur einen Teil hast, in dem es darum geht. Das muss man dann sicher etwas umformulieren, aber besser strukturiert hast du es dann schon.
    Und oben als Einleitung hättest du eben die Erklärung, was du gerade machst bzw. gemacht hast und den Einstieg, dass du wechseln willst, bevor die Erklärung kommt, warum du wechseln willst.


    Achso und du solltest es nochmal auf Rechtschreibung checken.Jetzt beim zweiten Lesen ist mir aufgefallen, dass noch ein paar Rechtschreib- bzw. Kommefehler drin sind.
    Wir retten die Welt!

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Bewerbung für eine 2. Ausbildung

    So :) Ich denke jetzt ist es in einem Zustand in dem ich mein Anschreiben abschicken kann.
    Wäre euch nochmal dankbar wenn ihr es nochmal überlest

    __________________________




    Bewerbungum einen Ausbildungsplatz als
    Fachinformatiker für Systemintegration



    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine erste Ausbildung zum SHK Anlagenmechaniker absolvierte ich im Jahr 2014 erfolgreich.
    Im Laufe meiner Ausbildung, habe ich jedoch festgestellt, das Diese Ausbildung meinen Neigungen und Fertigkeiten nicht entspricht, Nun möchte ich mich beruflich neu orientieren und mir neue Ziele setzen.Der Umgang mit der EDV und den einschlägigen Kommunikationsmitteln ist für mich selbstverständlich.

    Als ich mit ca. 10 Jahren meinen ersten Computer bekam, war ich begeistert von der Materie und der Technik die in diesem Gerät steckt. Diese Faszination wächst bis heute immer weiter. In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit Computern, ich habe diverse Rechner zusammengebaut, verkabelt, konfiguriert und installiert. Auch die Fehleranalyse macht mir sehr großen Spaß, da es immer wieder eine Herausforderung ist und es mich unheimlich anspornt den Fehler zu finden und zu beheben und dann vor allem im Nachhinein zu verstehen warum der Fehler auftritt. Meinen Traum mit Computern zu arbeiten, sie zu installieren, komplexe Netzwerke zu verkabeln und einzurichten, möchte ich mir nun erfüllen.

    In meiner Ausbildung erlernte ich bereits einige Fähigkeiten die sich auf die Ausbildung als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration übertragen lassen, die unter anderem das Arbeiten unter Druck wären und dabei aber stets präzise und vor allem sauber zu Arbeiten. Darüber hinaus sind meine Stärken die Teamfähigkeit,eine Hohe Lernbereitschaft & schnelle Auffassungsgabe,technisches Verständnis sowie das logische Denkvermögen, und die enge Zusammenarbeit mit Kunden.

    Gerne würde ich Sie von meiner Motivation überzeugen und würde mich übereine Einladung zum persönlichen Gespräch freuen.


    Mit freundlichen Grüßen,


    XX




    Anlagen
    Lebenslauf
    Zeugniskopien
    Zertifikate
    Geändert von Bidi636 (14.07.2014 um 15:22 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schreibt man eine Bewerbung?
    Von Eichhorn im Forum Bewerbung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:01
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 14:46
  3. Bewerbung um eine Ausbildung zur Bankkauffrau
    Von Fero im Forum Bewerbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 14:41
  4. Bewerbung um eine Ausbildung zur Bankkauffrau
    Von Fero im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 13:33
  5. Bewerbung für eine Gemeinschaftspraxis
    Von Cookie im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 12:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •