Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    1
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Beitrag Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???

    Hallo Community,


    ich habe mich bei einem großen Unternehmen für 2013 um eine dualen Studienplatz im Bereich BWL beworben. Nach dem Einstellungstest schied ich aus dem Verfahren aus. Für 2014 habe ich mich wieder beworben, jedoch kam sofort die Absage. Daraufhin bot man mir eine kaufmännische Ausbildung an. auf diese bewarb ich mich und wurde zum Test und zum Gespräch eingeladen. Leider erhielt ich danach die Absage.


    Da dieses Unternehmen wirklich Super ist, überlege ich mir mich nochmals für die kaufmännische Ausbildungsstelle ab Sommer 2014! zu bewerben.


    Was haltet ihr davon? Habt ihr evtl. Tipps?

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???

    Mehr als nein sagen können sie nicht, deswegen kannst du es durchaus probieren. Diesmal aber bist du vorbereitet.

    Hast du denn ein Feedback bekommen woran es lag?
    Was hast du in dem Jahr zwischen den Bewerbungen gemacht? Kannst du da aus dem vollen schöpfen und nachweisen dass du nicht nur mit der XBOX daheim auf dem Sofa gesessen warst sondern deine Position auf dem Arbeitsmarkt gefestigt hast?
    Was sind die Unterschiede des heutigen Ichs zu dem von damals?
    Pack die Bewerbungsunterlagen vom letzten mal aus und schau mal was noch nicht so top ist.

    Kannst du auch gerne anonymisiert hier rein schreiben.

  3. #3
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    2+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???

    Sich einfach weiter zu bewerben macht m.E. keinen Sinn.
    Da muss zuerst Grundsätzliches geklärt werden. Weißt du, warum man dir letztes Jahr hinsichtlich der kaufmännischen Ausbildungsstelle abgesagt hat? Hast du den Test "versemmelt" oder hast du dich beim Gespräch schlecht präsentiert? Oder waren es einfach zu viele Bewerber, von denen andere besser abgeschnitten haben?
    Im letzten Fall hättest du vielleicht eine Chance, wenn es diesmal weniger Bewerber sind.

    Aber allzu viel Hoffnung will ich dir nicht machen. Denn deine Unterlagen liegen dort noch vor und bei erneuter Bewerbung wird schnell die Frage kommen, was du in diesem Jahr gemacht hast.
    Die Zeit mit Weiterbildung ausgefüllt ? Das könnte deine Chancen erhöhen !
    Die Zeit auf Muttis Sofa verbracht oder mit Freunden gechillt ? No Chance !!!

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    Kp1O (25.02.2014), Kreuzkoenig (25.02.2014)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???

    Ich denke bepe0905 hat hier den Nagel auf den Kopf getroffen. Pauschal ist es schwierig zu sagen ja oder nein. Es kann durchaus Fälle geben, in denen eine weitere bewerbung sinnvoll sein kann, genauso gibt es aber auch Fälle, in denen das wenig Sinn ergibt.

    Was hast du denn in der Zwischenzeit gemacht?

  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein zweites Mal auf eine Ausbildungsstelle bewerben???

    Mich würde es auch interessieren, wie Du die Zwischenzeit genutzt hast. Ob Du Dich auf die gleiche Stelle bewerben solltest, da wäre ich auch unsicher. Es muss ja einen Grund für die Absage gegeben haben. Falls Du allerdings zwischenzeitlich eine Fortbildung oder ähnliches gemacht haben solltest, was Deiner Ausbildung zugute kommt, dann wäre es ein Grund Dich nochmal zu bewerben. Die Frage ist nur, hast Du?

Ähnliche Themen

  1. bewerben mit Flyer???
    Von Hans Maulwurf im Forum Bewerbung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 08:55
  2. Ein zweites mal gründen
    Von Dipl im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:17
  3. Bewerben lassen?
    Von NiceGuy im Forum Jobsuche
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:54
  4. Zweites Darlehen vom Amt?
    Von Isan im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •