Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 98, Level: 4
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Ich habe von der Bundesagentur für Arbeit einige Stellenangebote für Ausbildungsberufe bekommen und habe mich erst mal für die Lagerlogistik entschieden. Das könnte mir Spaß machen und es gibt da recht viele Firmen, die Auszubildende dafür suchen. Mein Anschreiben habe ich jetzt fertig, bin mir aber nicht sicher ob es so okay ist. Meine Mam hat es sich durchgelesen und meinte dann, ich sollte es hier mal reinsetzen. Sie ist schon länger hier im Forum Und das mache ich jetzt auch, denn ich bekomme bestimmt ein Feedback von Euch ob das so okay ist oder ob und wie ich es ändern sollte. Ich sage jetzt schon mal Dankeschön.



    Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Lagerlogistik




    Sehr geehrter Herr Dingens,

    wie ich über die Bundesagentur für Arbeit erfahren habe, ist in Ihrem Unternehmen ein Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Lagerlogistik für das Ausbildungsjahr 2014 zu vergeben.

    Die Perspektive in dem zukunftsorientierten Bereich der Lagerlogistik zu arbeiten, sowie die beschriebenen Tätigkeiten zu den Ausbildungsinhalten finde ich sehr interessant. Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass ich die Anforderungen zur Fachkraft für Lagerlogistik erfülle und bewerbe mich hiermit für diesen Ausbildungsplatz.


    Die mir übertragenen Aufgaben erledigte ich zügig und zeitnah, sowohl im Team als auch eigenständig. Ich bin zuverlässig, gewissenhaft und motiviert.

    Über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Nico Mustermann





    Anlagen:
    Lichtbild
    Lebenslauf
    Zeugnis

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Hallo und willkommen,

    ich bin kein Experte für Bewerbungen, aber ich würde noch einen kurzen Absatz vermissen, in dem du etwas mehr über dich selbst schreibst. Z.B. welche Schule du besuchst bzw. was du aktuell machst.

    Und nach dem Terminus "sowohl im Team" fehlt ein Komma, glaube ich.

    Ich gebe das hier aber mal zum Abschuss für das restliche Forum frei und wünsche dir vorab viel Erfolg!.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    1+

    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Zitat Zitat von Nico Beitrag anzeigen
    ...
    Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Lagerlogistik




    Sehr geehrter Herr Dingens,

    wie ich über die Bundesagentur für Arbeit erfahren habe, ist in Ihrem Unternehmen ein Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Lagerlogistik für das Ausbildungsjahr 2014 zu vergeben.

    Die Perspektive in dem zukunftsorientierten Bereich der Lagerlogistik zu arbeiten, sowie die beschriebenen Tätigkeiten zu den Ausbildungsinhalten finde ich sehr interessant. Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass ich die Anforderungen zur Fachkraft für Lagerlogistik erfülle und bewerbe mich hiermit für diesen Ausbildungsplatz.
    Soweit ganz in Ordnung.
    - woher weißt du es
    - was willst du

    Zitat Zitat von Nico Beitrag anzeigen
    Die mir übertragenen Aufgaben erledigte ich zügig und zeitnah, sowohl im Team als auch eigenständig. Ich bin zuverlässig, gewissenhaft und motiviert.


    Hmm... das sind so Behauptungen.
    Gibt es da etwas handfestes was du anführen könntest?
    - Welche Aufgaben wurden dir denn schon übertragen, die du erledigt hast? Schriftführer oder Kassierer im Verein, Trainer oder Zeitungsausträger, Organisator von ...
    - sowohl im Team als auch eigenständig? Bist du Mannschaftssportler, Einzelsportler, Journalist der Schülerzeitung, irgendwas, was hier zeigt wie teamfähig und selbstorganisiert du bist
    - zuverlässig, gewissenhaft und motiviert? Auch hier etwas, was das unterschreicht?

    Zitat Zitat von Nico Beitrag anzeigen
    Über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Nico Mustermann



    Anlagen:
    Lichtbild
    Lebenslauf
    Zeugnis

    das passt wieder
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kp1O für diesen nützlichen Beitrag:

    bepe0905 (20.02.2014)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    So weit so gut! Viel Erfolg mit der Bewerbung.

    Was noch etwas fehlt ist das Persönliche. Dazu hat Kp1O ja schon wirklich gute Tipps gegeben.

  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Ich finde deine Bewerbung im ganzen nicht schlecht, sie ist ganz gut formuliert und strukturiert. Ich würde aber auch an der Stelle nochmal ansetzen, die Kp1O schon genannt hat. Momentan ist das nur eine Auflistung irgendwelcher vermeindlicher Stärken - das kann so erstmal jeder (schreiben). Versuche das mal noch etwas zu begründen und damit nochmal mehr zu zeigen, warum du zu der Überzeugung gelangt bist, dass du die Anforderungen für den Job erfüllst!
    Wir retten die Welt!

  7. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Ich würde auch noch kurz rein schreiben, was du derzeit machst und wann du deinen Abschluss machst oder sowas.

    Zitat Zitat von Nico Beitrag anzeigen
    Über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.
    Und hierzu: Es wird immer gesagt man soll nicht "würde" schreiben, sondern nur "ich freue mich". Ich selbst finde das jetzt nicht so tragisch, aber ich wollte es zumindest mal erwähnt haben.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #7
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Und hierzu: Es wird immer gesagt man soll nicht "würde" schreiben, sondern nur "ich freue mich". Ich selbst finde das jetzt nicht so tragisch, aber ich wollte es zumindest mal erwähnt haben.
    Ja, ich finde das auch besser, das "würde" wegzulassen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Und dann steht da "über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr" - ist das nicht irgendwie arrogant? So nach dem Motto: Schaut nur zu dass ich sowas auch bekomme?

  10. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Und dann steht da "über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr" - ist das nicht irgendwie arrogant? So nach dem Motto: Schaut nur zu dass ich sowas auch bekomme?
    Ein stückweit soll man das ja auch sein und zeigen, dass man von sich überzeugt ist.

    Alternativ kann man das aber auch noch ein bisschen anders verpacken. Man könnte zum Beispiel noch einen Satz davor setzen, in dem man beschreibt, warum man die Ausbildung gerne genau bei dieser Firma machen möchte und dahinter setzt man dann "Daher freue ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch" oder "... und deshalb freue ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch" oder sowas in der Art. Dann steht es nicht so ganz alleine da.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  11. #10
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung für die Ausbildung Lagerlogistik

    Wir Personaler sehen den üblichen Abschlusssatz eher locker - zumindest bei Bewerbern um eine Ausbildungs- oder Praktikantenstelle.
    Viel wichtiger ist doch, was weiter oben steht, denn da fällt die Entscheidung, ob wir jemanden einladen oder nicht!
    Wer also von sich selbst schreibt, WARUM er sich für diese Stelle bewirbt, WAS ihn an der Ausbildung (oder am Job) so interessiert, vielleicht auch, was er bisher gemacht hat (in diesem Fall in der Schule oder im Schüler-Praktikum) und was er langfristig mal werden möchte (dann aber nicht "Millionär" sondern eher "nach späterem Studium Logistikleiter"), der schafft die notwendige Basis.
    Und dann darf er sich auch auf eine Einladung freuen!

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 14:46
  2. Bewerbung um eine Ausbildung zur Bankkauffrau
    Von Fero im Forum Bewerbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 14:41
  3. Bewerbung um eine Ausbildung zur Bankkauffrau
    Von Fero im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 13:33
  4. Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau
    Von Fero im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 13:24
  5. Ausbildung Helfer danach Ausbildung/Weiterbildung?
    Von cgi im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 12:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •