Ortswechselangeben und begründen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Ortswechselangeben und begründen?

  1. #21
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Glaubst du es interessiert einen Personaler, dass man nach XY ziehen will, weil man da so toll Ski laufen kann oder weil man da so toll wandern kann oder sonst was?
    Deshalb finde ich eben, dass man das einfach bleiben lassen kann. Wenn überhaupt kann man über sowas mal in einem persönlichen Gespräch reden.
    Ein ganz klein wenig interessiert das schon - und nicht erst im persönlichen Gespräch.
    Denn ein Personaler will wissen, ob der Bewerber tatsächlich dauerhaft umzieht oder ob er nur kurzfristig einen Job sucht, den er in der alten Heimat vielleicht im Moment nicht findet.
    Und das sollte schon aus der Bewerbung hervor gehen. Denn wenn da Zweifel bestehen, dann lohnt es sich nicht, einen Hamburger zu einem Gespräch nach München einzuladen.

    Aber man sollte nicht gerade mit dem Freizeitangebot der Region kommen, da gibt es bessere Argumente.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Also ich muss sagen, dass ich dazu nicht unbedingt Informationen erwarte. Wenn mich dazu etwas interessiert, dann frage ich nach, im Normalfall gehe ich aber davon aus, dass der Bewerber um die Entfernung weiß und das Thema kein Thema ist.

    Allerdings führen wir hier in mindestens 90% der Fälle zunächst ein Telefoninterview, indem man über solche Dinge kurz sprechen kann. Wenn ich die Leute direkt einladen wollen würde, dann wäre das womöglich bei mir auch anders.

  3. #23
    Status: investigativ Array
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Aber man sollte nicht gerade mit dem Freizeitangebot der Region kommen, da gibt es bessere Argumente.
    Was sollte man da als Argument nehmen?

  4. #24
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Naja eben so wie ich es meinte. Überzeugend und auf die Arbeit und den Arbeitgeber bezogen. Man muss ja nicht, wie wir festgestellt haben, das Freizeitangebot anpreisen. Die Fühlungsvorteile oder einfach dass es dir wichtig ist, dich langfristig zu binden sagt doch schon viel über deine Intentionen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Studienwechsel begründen
    Von 5011 im Forum Studium
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 09:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •