Ortswechselangeben und begründen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Ortswechselangeben und begründen?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Wenn Du es begründen willst, warum nicht? Vielleicht schreibst dass Du dass Du örtlich ungebunden bist und Du die (benannte) Stadt kennst, die Du Dir Dir als neuen Wohnort / neue Umgebung (evtl. anders ausgedrückt) sehr gut vorstellen kannst. Na, ich meine so in der Art. Mit der Freizeit das würde ich auch weg lassen.

  2. #12
    Status: investigativ Array
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Ja das macht schon Sinn.
    Ich stell mir das schon so vor als ob die dort wissen wollen ob der Neue auch so weit herzieht, oder ist das komplett falsch?

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Also findest du es nicht wichtig, dem Personaler zu zeigen, dass man gerne auch langfristig bleibt und nicht vor Heimweh kurz vor Ende der Anlernzeit wieder zurückzieht?
    1. Gibt ihm die Aussage, dass man das Freizeitangebot toll findet oder aus welchen gründen auch immer dahin ziehen würde keine Garantie, dass das nicht passiert und 2. glaube ich kaum, dass einen Personaler das tatsächlich interessiert. Der will wissen, warum man in der Firma arbeiten will und kann und nicht warum in der Region.

    Zitat Zitat von Northern Lights Beitrag anzeigen
    Wenn Du es begründen willst, warum nicht? Vielleicht schreibst dass Du dass Du örtlich ungebunden bist und Du die (benannte) Stadt kennst, die Du Dir Dir als neuen Wohnort / neue Umgebung (evtl. anders ausgedrückt) sehr gut vorstellen kannst. Na, ich meine so in der Art. Mit der Freizeit das würde ich auch weg lassen.
    denkst du nicht, dass dem Personaler das klar ist, wenn man sich dort bewirbt?

    Zitat Zitat von Wahlfang Beitrag anzeigen
    Ja das macht schon Sinn.
    Ich stell mir das schon so vor als ob die dort wissen wollen ob der Neue auch so weit herzieht, oder ist das komplett falsch?
    Hier gilt das gleiche wie ich gerade schonmal geschrieben habe: Wenn sich jemand aus Köln in Berlin bewirbt, dann wird ein Personaler logischerweise davon ausgehen, dass die Person auch bereit ist dorthin zu ziehen. Warum sollte man sich denn auch sonst dort bewerben?

    Ich finde es allenfalls dann sinnvoll auf eine Ortsangabe einzugehen, wenn die Stellenanzeige für mehrere Standorte gilt und man sich nur für einen davon bewerben möchte. Dann ist es sicherlich sinnvoll das direkt in der Bewerbung anzugeben. Ansonsten halte ich das ganz einfach nur für überflüssig.
    Wir retten die Welt!

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 24, Level: 1
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Also ich finde auch, dass man es nicht erwähnen muss. Die Zeilen würde ich lieber für andere wichtigere Dinge verwenden. :)

  5. #15
    Status: investigativ Array
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Dann ist es am besten wenn man gar nichts zu der großen Distanz sagt, oder?

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Ich persönlich finde es wie gesagt überflüssig.
    Wir retten die Welt!

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Die große Distanz erkennt er doch schon an Deiner aktuellen Adresse Sicher wird er Dich auch darauf ansprechen, wenn es zum Vorstellungsgespräch kommt. Bewirb Dich ohne diesen Zusatz, denn Du bewirbst Dich ja bei der Firma trotz der großen Distanz.

  8. #18
    Status: investigativ Array
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Die große Distanz erkennt er doch schon an Deiner aktuellen Adresse Sicher wird er Dich auch darauf ansprechen, wenn es zum Vorstellungsgespräch kommt. Bewirb Dich ohne diesen Zusatz, denn Du bewirbst Dich ja bei der Firma trotz der großen Distanz.
    Richtig, und weil ich mich trotz der großen Distanz bewerbe würde es ja Sinn machen das rauszustellen, damit man sieht wie motiviert ich bin.

  9. #19
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Zitat Zitat von Wahlfang Beitrag anzeigen
    Richtig, und weil ich mich trotz der großen Distanz bewerbe würde es ja Sinn machen das rauszustellen, damit man sieht wie motiviert ich bin.
    Deine Motivation da für den Job hinzuziehen kannst du aber auch durch andere dinge zeigen, eben dadurch, dass du erklärst, dass du genau diesen Job bei genau dieser Firma haben willst. Das schließt den Umzug ja mit ein. Und vor allem zeigst du deine Motivation für den Job ja nicht durch Hinweis auf das tolle Freizeitangebot. Deshalb, wennd u es reinschreibst, dann besser mit anderen Argumenten als dem Freizeitangebot.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #20
    Status: investigativ Array
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ortswechselangeben und begründen?

    Du hast recht. Ich denke ich werde jetzt erstmal nichts dazu schreiben. Die werden mich schon drauf ansprechen ob ich mir die Entfernung überlegt habe wenn sie mich einladen, oder wenn nicht, dann ist mir das auch recht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studienwechsel begründen
    Von 5011 im Forum Studium
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 09:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •