Eingangsbestätigung bei Bewerbung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Ich warte schon seit vier Tagen auf eine Bestätigung, dass bei meinem Traumjob meine Bewerbung eingegangen und "registriert" wurde. Es kommt nichts zurück. Das habe ich meiner Freundin erzählt, die nur gemeint hat dass sie bei Bewerbungen immer eine "Eingangsbestätigung" mitgeschickt hat. Ich kenn mich mit Mails nicht so aus (benutzt man dauernd, aber nie die komplizierteren Sachen).
    Wie geht das mit der Bestätigung?
    Ist das überhaupt empfehlenswert oder nervt das die am andren Ende so sehr dass ich gleich rausgenommen werde?

  2. #2
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Hallo Barfer, willkommen im Forum

    Deine Freundin meint wohl eine Lesebestätigung der Mail. Dann bekommst du einen automatisierten Rückläufer, dass deine Mail zumindest angekommen ist und geöffnet wurde. Muss aber nicht zwingend heißen, dass die Bewerbungsmail vom "richtigen" gelesen wurde, sondern vllt. auch nur von jemandem, der den Posteingang verwaltet.

    Wann läuft denn die Bewerbungsfrist ab?
    mfg Seven

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Also das Problem bei den Lesebestätigungen ist zu einem, was Seven schn geschrieben hat, nämlich, dass das keine Garantie gibt, dass die Mail auch gelesen wurde. Und zum zweiten bekommt man normalerweise keine automatische Lesebestätigung, sondern der Empfänger muss das anklicken. Du wirst also auch keine Garantie haben, ob er das auch wirklich anklickt und dir zurück schickt. Und ich weiß auch nicht, wie das so bei den Personalern ankommt ehrlich gesagt.

    Aber ich würde mir da auch gar nicht so nen Kopf machen. Die Eingangsbestätigungen sind zwar üblich, jede Firma verschickt sie aber nicht... Und manche machen es sogar doppelt. Habe letztens eine automatische bekommen und ein paar Tage später noch eine persönliche.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #4
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Zitat Zitat von Barfer Beitrag anzeigen
    ...warte ... eine "Eingangsbestätigung" mitgeschickt ... ..
    Wie geht das mit der Bestätigung?...
    Beim eMailversand muss unterscheiden zwischen Eingängs-/Lesebestätigung und Sendebestätigung, welches man beides, vor dem verschicken,aktivieren muß.

    1.) Die Sendebestätigung zeigt dem Versender an, dass diese bei Empfänger angekommen ist. Auf dies Meldung hat der Empfänger einen Versendeeinfluß. Man kann so die Richtigkeit der eM-Adr. und die Zielankunft kontrollieren.

    2.) Die Lese-/Eingangsbestätigung bestätigt, dass die eMail von einem Empfänger, zumindest, geöffnet wurde. Diese Öffnungsbestätigung kann jedoch vom Empfänger unterdrückt werden, sodaß er Versender keine Info erhält.

    Manche Bewerber verändern die Priorität noch als "hoch", "besonders hoch", nicht nur dies nervt viele Personaler und unterdrücken diesen Versand. Was wie gesagt, bei 1. nicht möglich ist.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Achso, das sind zwei verschiedene Sachen? Kenne mich gar nicht so aus, zumindest bisher nicht. Es gibt also aich scheinbar keine 100%ige Chance dass ich das je erfahren werde.
    Wie kann man denn Prioritäten ändern? Oder sollte ich das lieber nicht machen wenn es die Personaler nervt?
    Prostan dein 1.) - das heißt man kann nur checken ob die E-Mail auch richtig war - aber da würde ich doch eh so einen Daemon Dings zurückbekommen, weißt du was ich meine?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Es hat übrigens auch nicht jeder Mailanbieter bei den free Mails eine Lesebestätigungsfunktion mit dabei.
    Aber ich denke auch, du solltest dir da nicht zu sehr einen Kopf drüber machen. Es versendet nicht jede Firma solche Eingangsbestätigungen. Überprüfe nochmal deine versendete Mail um siche rzu sein, dass deinerseits kein Fehler vorlag und warte ansonsten ab.
    Wir retten die Welt!

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Wenn du binnen 14 Tagen nichts zurück erhälst, vorausgesetzt die Bewerbungsfrist ist lang genug um die Zeit abzuwarten, würde ich dort anrufen und fragen ob die Bewerbung eingetroffen ist, da du bislang keine Rückmeldung erhalten. Das kann man ggf. verbinden mit einer Frage ob bei denen noch Fragen offen sind oder sie noch weitere Unterlagen benötigen.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Eigentlich verstehe ich nicht, dass manche Firmen sowas nicht machen. Man kann das automatisiert einstellen, so das man nicht mal Arbeit damit hat und die Bewerber wissen wenigstens, dass ihre Bewerbung eingegangen ist. Im Grunde spart das sogar Arbeit, da eben nicht jeden Tag jemand anruft und nachfragt.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kreuzkoenig für diesen nützlichen Beitrag:

    Prostan (20.10.2013)

  10. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Zitat Zitat von Barfer Beitrag anzeigen
    ...Prostan dein 1.) - das heißt man kann nur checken ob die E-Mail auch richtig war - aber da würde ich doch eh so einen Daemon Dings zurückbekommen....
    Ja Barfer, 1.) die Sendebestätigung verschickt der sogen. Mailserver, wenn die eMailadresse richtig ist bzw. wenn es die gibt, oder falsch zugestellt wird. z.B. -(Meyer@..) mit "ei"- bekommt du die Rückmeldung:
    Successful Mail Delivery Report
    mit Datum und versendeter eMail-Adr. zurück. Hier kannst du noch einmal kontrollieren ob die Ankunft auch die richtige eM-Adr. hatte. Denn Meier.. ist nicht Meyer..

    Bei z.B. "Maiyer05@..." kann die eMail nicht zugestellt werden, dann antwortet der eMail-Server z.B.:
    Undelivered Mail Returned to Sender
    Hiermit weißt du, die Mail wurde nicht zugestellt, Adr. ist falsch.

    Wenn es diese Domain .z.B. ..@mupi.de nicht gibt, kann sie auch kein Server mit einer Fehlermeldung zurückschicken und hast hast gar keine Info.

    Bei der 2.) Lesebestätigung bekommst du eine Nachricht vom eMail Client des eigentlichen Empfängers und diese könnte, wie Kreuzkönig sagt, automatisiert ohne dazu tun des Empfänger, verschickt werden. Viele schicken sie bewußt nicht ab, denn sie werden ja gefragt und vermeiden diese Rückmeldung.
    gelesen: von maier@...de 12.10.2012 14:32

    Von einer Prioriätsvergabe würde ich absehen oder wie wichtig wäre deine Bewerbung gegenüber den anderen 100.

    Zitat von Kreuzkönig...verstehe .nicht, dass manche Firmen sowas nicht machen....automatisiert einstellen, .das man nicht mal Arbeit .hat und die Bewerber wissen , dass ihre Bewerbung eingegangen.... nicht jeden Tag jemand anruft und nachfragt.
    Und Kreuzkönig, man könnte sich fragen, bist du in Deutschland der Einzige vernünftige, rational arbeitende Personalreferent?
    Dafür von mir ein "Gefällt mir"

    Kein Personaler möchte ständig Telefonrückrufe, ärgert sich über evtl. ausbleibende Zusendungen, möchte einen guten Firmeneindruck hinterlassen, schaltet aber bewußt die Lesebestätigung ab.

    Meine Erklärung wäre, hierdurch hat der Sender eine Kontrollfunktion, wann die eMail geöffnet und ggf. bearbeitet wurde. Ist natürlich auch blöd, wenn dies erst 10 Tage später geschieht und er das mitbekommt.
    Geändert von Prostan (20.10.2013 um 12:42 Uhr)

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Eingangsbestätigung bei Bewerbung

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Und Kreuzkönig, man könnte sich fragen, bist du in Deutschland der Einzige vernünftige, rational arbeitende Personalreferent?
    Dafür von mir ein "Gefällt mir"


    Hoffen wir mal nicht, dass ich der einzige bin. Das wäre ja sehr traurig. Aber danke für das Kompliment

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WOW und COD in Bewerbung
    Von Zauberer im Forum Bewerbung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 09:45
  2. Bewerbung
    Von hannes89 im Forum Schule
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:30
  3. Bewerbung in den USA
    Von BBQ im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 09:54
  4. Bewerbung mit DVD
    Von Mister-T im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 14:10
  5. Bewerbung per PDF
    Von Immelmann im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 23:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •