Initiativ auf Traineestelle bewerben
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Initiativ auf Traineestelle bewerben

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Initiativ auf Traineestelle bewerben

    In einer wirklichen großen Firma (deutschlandweit viele Filialen) würde ich mich gerne auf eine Traineestelle bewerben... Ich weiß, dass sie Trainess nehmen, aber auf der Website steht nichts von einem Traineeprogramm das bald beginnt oder sowas.
    Kann man sich da einfach initaitiv also ohne deren Einladung auf die Traineestelle bewerben? Ist das eher unüblich?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Hallo Pforte,

    willkommen im Forum.
    Ich habe es zwar noch nicht gesehen, dass Traineestellen nicht ausgeschrieben würden, ALDI, LIDL & Co. haben z.B. jede Menge Plakate selsbt in den Filialen.
    Wenn du aber weißt, dass es solch ein Programm dort gibt, spricht nichts dagegen, sich entsprechend initiativ dafür zu bewerben.

    Ich würde aber nochmal prüfen, ob es nicht doch, evtl. auch in eienr Suchmaschien unter Trainee + Firmenname ein paar Hinweise gibt.
    Manchmal sind auch die Karriereinformationen gut versteckt.
    Besser als initiativ zu bewerben wäre es noch, sich konkret auf eine Anzeige zu bewerben, ggf. mit der Option auch an andern Standorten oder in anderen Bereichen tätig zu sein.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Du könntest auch bei der Firma anrufen und nach den Traineeprogrammen fragen. Da könntest du sagen, dass du von den Programmen gehört hast und dich auf der Seite informiert hast, das sehr interessant findest, aber leider keine Stellenanzeige dazu gefunden hast etc. Dann werden sie dir sagen, ob noch Anzeigen kommen (evtl. suchen sie erst in ein paar Wochen/Monaten wieder für das nä. Jahr) oder ob du dich initiativ bewerben sollst etc. Außerdem kannst du so bei einem ersten Kontakt schonmal dein Interesse richtig bekunden.

    Solltest du das nicht machen wollen, dann halt dich an das, was mein Vorschreiber vorgeschlagen hat
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Morgen also prüfen werd ich auf jeden Fall nochmal vielleicht hab ich ja was übersehen und das wäre nicht so toll.
    Denke aber nicht, habe sicher eine dreiviertel Stunde auf deren HP zugebracht und mich durch sehr viel Infos gewuselt.


    Ich werde beides machen: Heute nachmittag nochmal intensiv suchen und dann morgen früh dort anrufen. Soll ich dann dort direkt fragen ob ich mich auf die Stelle bewerben kann oder weck ich damit schlafenden Hunde?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Zitat Zitat von Pforte Beitrag anzeigen
    Ich werde beides machen: Heute nachmittag nochmal intensiv suchen und dann morgen früh dort anrufen. Soll ich dann dort direkt fragen ob ich mich auf die Stelle bewerben kann oder weck ich damit schlafenden Hunde?
    Wie meinst du das? Was willst du sonst fragen? Also eigentlich wird den Leuten da klar sein, dass du dich bewerben willst, deshalb kann es gut sein, dass sie schon von sich aus etwas dazu sagen. Aber natürlich kannst du ansonsten auch danach fragen. Welche schlafenden Hunde solltest du damit wecken?
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Ich wollte keine schlafenden Hunde wecken im Sinne: Wenn es eh keinen Sinn macht, sich zu bewerben, dann werden die mir das am Telefon sagen, aber ich wollte das gar nicht wissen. Ich wollte mir einfach im guten Glauben bewerben dass es auch was wird.

    Das habe ich getan. Gestern nachmittag habe ich die Internetseite nochmal tiefestgehend durchforstet, aber nichts gefunden. Vor einer halben Stunde hab ich angerufen und mir wurde gesagt, ich kann mich ruhig bewerben, aber soll schnell machen, die Traineestellen sind teilweise schon vergeben und ich kann bestenfalls nochmal nachrücken. Für das Frühjahr kann ich mich aber bewerben. Auf der Website konnte man nichts finden, weil die Termine schon abliefen. Lektion gelernt: Immer nochmal probieren und nachfragen, lieber eine Abfuhr weil man es probiert hat statt gar nicht erst zu fragen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    1+

    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Dann könntest du ja jetzt deine Bewerbung für das Frühjahr schicken und reinschreiben, dass du, sollte es eine Möglichkeit geben bereits früher anzufangen, das auch gerne machen würdest.
    Wir retten die Welt!

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei skars für diesen nützlichen Beitrag:

    Pforte (09.10.2013)

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Welch Genie schlummert nur in dir, skars! Den Vorschlag finde ich wirklich saugut.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Zitat Zitat von Pforte Beitrag anzeigen
    Welch Genie schlummert nur in dir, skars! Den Vorschlag finde ich wirklich saugut.
    Uiuiui Aber freut mich, wenn ich behilflich sein konnte
    Wir retten die Welt!

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Initiativ auf Traineestelle bewerben

    Naja du musst zugeben, dass man auf diese Weise zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Besser als so geht ja gar nicht.

Ähnliche Themen

  1. Persönliche Initiativ-Vorstellung bei Firmen
    Von Leutnant Pepper im Forum Jobsuche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 08:43
  2. bewerben mit Flyer???
    Von Hans Maulwurf im Forum Bewerbung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 08:55
  3. Wie eigenes Buch bewerben?
    Von PenMan im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 20:21
  4. Bewerben lassen?
    Von NiceGuy im Forum Jobsuche
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:54
  5. Bei eigenem Arzt bewerben?
    Von Brause im Forum Jobsuche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 16:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •