Allgemeines Anschreiben zur Prüfung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Bald gibt es eine lokale Jobmesse und dort wird auch über Bewerbungsunterlagen geschaut... Ich finde das superfreundlich und toll, denn es sollen richtig professionelle Leute vor Ort sein.

    Meinen Lebenslauf habe ich, und auch ein paar Arbeitsproben etc. Was ich noch nicht habe ist ein Anschreiben, denn: Wie soll ich dass denn allgemein halten, ohne auf eine Firma einzugehen? Das geht doch eigentlich gar nicht.

  2. #2
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Zitat Zitat von Free World Rocker Beitrag anzeigen
    Bald gibt es eine lokale Jobmesse und dort wird auch über Bewerbungsunterlagen geschaut...
    WER schaut da auf die Bewerbungsunterlagen ?
    Sind das irgendwelche Berater oder sind das die Firmen, die sich dort präsentieren, weil sie Mitarbeiter suchen?

    Zitat Zitat von Free World Rocker Beitrag anzeigen
    ... Was ich noch nicht habe ist ein Anschreiben, denn: Wie soll ich dass denn allgemein halten, ohne auf eine Firma einzugehen? Das geht doch eigentlich gar nicht.
    Wer auf eine Jobmesse geht, der will sich dort ja einen Überblick über den Arbeitsmarkt seiner Region oder Branche verschaffen und möglichst mit interessanten Firmen ins direkte Gespräch kommen.
    Deshalb sollte man zu einem solchen Besuch einige vollständige Expl. der Bewerbungsunterlagen mitnehmen (ausführlicher Lebenslauf mit Beschreibung der jeweiligen Tätigkeiten, Zeugnisse früherer Arbeitgeber und Ausbildungszeugnisse/ -zertifikate, aber selbstverständlich KEIN Anschreiben), dazu mehrere Kurzbewerbungen (ausführlicher Lebenslauf ohne Zeugnisse).
    Dann kann man - je nachdem, wie gut das Gespräch mit dem jeweiligen Firmenvertreter auf dessen Stand gelaufen ist - diesem entweder den kompletten Satz Bewerbungsunterlagen oder die Kurzbewerbung überlassen.
    Ein Anschreiben brauchst du dann i.A. nicht mehr, denn was da drinnen stehen würde, dsas erzählst du ja deinem Gesprächspartner.

    Ein "allgemeines Anschreiben" ist schon ein Widerspruch in sich.
    Denn wenn man Erfolg haben will, dann bewirbt man sich nicht allgemein, sondern auf eine bestimmte Position, zu der die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten passen und die zu den eigenen Berufszielen passt.

    Wenn du also dein Anschreiben von irgendwelchen Fachleuten lesen lassen willst, dann schreibe es so, als würdest du dich bei einer Firma auf eine bestimmte Stelle bewerben.
    Und statt eines Firmennamens schreibst du dann halt "Musterfirma", statt eines Namens "Herr Sowieso", das dürfte die beste Lösung sein.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Ja, ich hätte jetzt auch gesagt, wenn es darum geht, dass da Fachleute deine Bewerbungen überprüfen um Tipps und Verbesserungsvorschläge zu geben, dann nimm einfach ein paar deiner normalen Bewerbungen und anonymisiere sie. Das ist doch das sinnvolste eigentlich. Am besten wäre es, wenn du auch die Stellenanzeige noch hast, damit man auch sehen kann, ob du dich gut auf das, was gefordert war bezogen hast.
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Danke euch beiden!

    Also für die Messe habe ich sowohl solche als auch solche. Will heißen: Es gibt dort Experten, die über die Bewerbung schauen, als auch Firmen, bei denen ich mich bewerben will. Dass die jeweils andere Bewerbungen bekommen ist klar. Ich finde skars Vorschlag mit dem Schwarzen super, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin...
    Das Problem, bepe, wenn ich mich bei "Musterfirma" bewerbe ist, dass ich ja nicht weiß was genau das für eine Stelle das ist. Ich will das nicht päpstlicher als der Papst machen, will aber schon korrekt sein, Da finde ich ausschwärzen besser, denn da habe ich mich richtig ins Zeug gelegt.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Ich würde das auch so machen. Für die Firmen, bei denne du dich konkret bewerben willst, machst du die Bewerbungen fertig. Wenn du bereits eine Stellenanzeige hast konkret auf die und wenn nicht, dann mach es am besten so, wie bepe es vorgeschlagen hat.

    Und das mit dem Schwärzen klingt auch sinnvoll. Aber es wäre wirklch gut, wenn du dann auch die Stellenausschreibung dabei hast für den Fall. Die aber dann auch schwärzen am besten.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Super so werd ich es machen, drückt mir die Daumen!

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Viel Erfolg, kannst ja dann mal berichten, wie die Messe war und wie deine Bewerbungen so ankamen wenn du magst.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Ja mache ich gerne. Ist dann nächste Woche am WE, also nicht gleich morgen, aber ich werde mal berichten.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    So, da bin ich wieder.
    Diesmal hat es leider nicht geklappt, aber ich habe noch ein paar Tipps bekommen wie ich mehr herausstechen kann.

    Nicht so wie erhofft, aber man gibt nie auf. :)

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Allgemeines Anschreiben zur Prüfung

    Schade, dass es nicht geklappt hat. Aber wie haben sie auf dieses allgemeine Anschreiben reagiert mit dem schwärzen usw.? War das okay so?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 14:05
  2. Anschreiben Initiativbewerbung
    Von taloo im Forum Bewerbung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 13:50
  3. Kontaktdaten im Anschreiben?
    Von Gunni im Forum Bewerbung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 14:39
  4. Sind Fortbildungen ohne Prüfung sinnlos?
    Von Topp im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 09:46
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 20:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •