Keine Bewerbung zieht - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Keine Bewerbung zieht

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Ich habe mir deine Bewerbung gerade durchgelesen. Prostan hatte geschrieben, dass du nichts grundlegend falsch gemacht hast, das sehe ich anders und um ehrlich zu sein, ich würde deine Bewerbung schon bei Seite zwei sofort aussortieren. Warum, werde ich gleich noch schreiben. Jetzt mal zu den einzelnen Punkten:

    Das Anschreiben ist nicht durch und durch schlecht, aber wie andere hier (ebenfalls Prostan zum Beispiel) auch schon geschrieben haben durchaus noch ausbaufähig. Versuche mal mehr auf die Anforderungen der jeweiligen Stelle einzugehen und zu erläutern, warum die Erfahrungen, die du hast genau auf diese Anforderungen passen und warum du deshalb der beste Kandidat bist. Zudem wäre es unter Umständen auch noch sinnvoll zu erklären, warum du gerade an dieser Firma interessiert bist.

    Der Lebenslauf, das ist der Punkt, an dem ich deine Bewerbung weggelegt hätte und hier ist auch das, was ich als grundlegend falsch bezeichnen würde, denn dein Lebenslauf ist schlichtweg unvollständig!
    In einen Lebenslauf gehören folgende Punkte:
    persönliche Daten
    Berufliche Stationen/Berufserfahrung
    Ausbildung/Studium!!!
    Schulbildung
    Praktika/Nebentätigkeiten wenn vorhanden
    Auslandserfahrung (Au Pair, Auslandssemester etc.) wenn vorhanden und evtl. relevant
    Sprach- und Computerkenntnisse
    optional Interessen/Hobbies

    Ich denke du siehst an der Auflistung selbst, welche Punkte in deinem Lebenslauf fehlen. Der entscheidenste dabei ist sicherlich die Ausbildung, wie hier auch schon angesprochen wurde.

    Die moderne Variante ist, die einzelnen Stationen chronologisch von neu bis alt zu schreiben, das hast du ja gemacht. Zudem ist es durchaus sinnvoll zumindest bei den beruflichen Stationen auch ein paar Stichworte zu den Tätigkeiten aufzulisten. Bei Ausbildung oder Studium schreibt man normalerweise rein welchen Abschluss und welche Abschlussnote man hat.

    Jetzt zur dritten Seite. Diese Seite ist absolut optional und in vielen Fällen völlig überflüssig. Sie kann nur in Ausnahmen dann sinnvoll sein, wenn man zum Anschrieben, Lebenslauf und den Zeugnissen noch etwas unglaublich wichtiges zu ergänzen hat, das sonst nirgends Platz hat. In deinem Fall ist das denke ich nicht der Fall, denn alles, was du dort aufgelistet hast gehört eigentlich in Anschreiben oder Lebenlauf oder ist einfach nicht so sehr relevant, dass es eine dritte Seite rechtfertigt.


    Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen,w enn du noch Fragen hast, dann stell sie ruhig.
    Nimm es mit bitte auch nicht übel, dass ich so viel zu meckern habe und so klar geschrieben habe, dass ich deine Bewerbung sofort aussortieren würde. Ich denke nur so kann dir wirklich geholfen werden. Du hast soweit ich das beurteilen kann eigentlich gute Qualifikationen und auch schon einige Erfahrung, diese musst du jetzt nur noch in eine gute Bewerbung verpacken.
    Geändert von Kreuzkoenig (02.06.2013 um 11:13 Uhr)

  2. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Kreuzkoenig für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (10.06.2013), skars (02.06.2013)

  3. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    ...1) Prostan hatte geschrieben, dass du nichts grundlegend falsch gemacht hast, das sehe ich anders...
    ...2) Das Anschreiben ist nicht durch und durch schlecht, wie..ebenfalls Prostan... geschrieben ...durchaus noch ausbaufähig.

    *)Versuche mal weniger auf die Anforderungen der jeweiligen Stelle einzugehen und zu erläutern, warum die Erfahrungen, die du hast genau auf diese Anforderungen passen und warum du deshalb der beste Kandidat bist.
    So bin ich halt, durch und durch nett, gerade, wenn es sich um die jüngere, etwas unerfahrenere Generation handelt, aber dennoch gradlinig.
    Vielleicht noch etwas zum Anschreiben. Diesen *)Satz von Kreuzkönig habe ich nicht verstanden, bzw. kann ihn nicht ganz nachvollziehen.

    Denn
    :
    Ein Stellenausschreibung gibt mit seinen Angaben wie:

    1. Unternehmensinformationen
    2. gesuchte Position u. Aufgabengebiete
    3. Voraussetzungen u. Anforderungen (zwingend o. vorteilhaft)
    4. Kontaktdaten (Name, Telefon...)

    Einige Informationen für das Anschreiben vor. Diese individuellen Angaben könnte man im Anschreibem mit bis zu 50% schon mal nutzen. Das hast du im vorgelegten Anschreiben zu 100% nicht getan. Hier finde ich, weniger als Nichts geht nicht.

    Dies sollte künftig mehr sein. Hierfür ist das analysieren einer Stellenausschreibung sehr wichtig.
    • Mit Pkt. 1 kann man begründen warum man sich bei dieser Firma bewirbt.
    • Mit Pkt. 2 bekräftigt man seine akt. Position zur gesuchten Postion
    • Mit Pkt. 3 wird klar ausgesagt ohne welche Stellenanforderung man man sofort rausfliegt
    • Mit Pkt. 4 Soft Skills
    • Mit Pkt. 5. nutzt man den Ansprechnamen u. kann ggf. tel. Rücksprache nehmen
    Diese Firmen-/Stelleninfos sollte man schon im Anschreiben nutzen. Denn, jedes Anschreiben sollte so formuliert sein, dass es nur auf diese eine Stellenausschreibung passt. Dann ist es individuell und jeder Personaler weiß, dass sich der Bewerber mit diesem Stellenangebot befaßt hat.

    Natürlich gehört nebem dem vollständig, inhaltlichen einer Bewerbung, das formale Aussehen hinzu und dies ist, per se, für Personaler selbstverständlich.
    Wenn dein Anschreiben und der Lebenslauf beides enthält, bekommst du sicherlich bessere Rückmeldungen.
    Und beim Lebenslauf wäre es dann gleichwertig, ob er 2- oder 3spaltig gestaltet. Hauptsache, fällt auf, so oder so.

  4. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen

    Natürlich gehört nebem dem vollständig, inhaltlichen einer Bewerbung, das formale Aussehen hinzu und dies ist, per se, für Personaler selbstverständlich.
    Wenn dein Anschreiben und der Lebenslauf beides enthält, bekommst du sicherlich bessere Rückmeldungen.
    Und beim Lebenslauf wäre es dann gleichwertig, ob er 2- oder 3spaltig gestaltet. Hauptsache, fällt auf, so oder so.
    Richtig!
    Viele Leute versauen sich ihre Chancen, die vielleicht gar nicht mal schlecht waren, durch ein stümperhaftes und lächerliches Layout. Der schlimmste Fehler sind Schriftarten wie Comic Sans Serif oder schlecht erstelle Tabellen. Da ist weniger manchmal mehr, Sauberkeit und Einheitlichkeit gehen eindeutig vor.

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Diesen *)Satz von Kreuzkönig habe ich nicht verstanden, bzw. kann ihn nicht ganz nachvollziehen.
    Ja, kann ich verstehen, dass du den Satz nicht nachvollziehen kannst, der ist auch völliger Schwachsinn
    Ich wollte eigentlich erst schreiben "Versuch mal weniger aufzulisten... und mehr..." und habe mich dann entschieden den satz anders zu formulieren, aber leider nicht komplett richtig verändert.

    Es muss natürlich heißen, versuch mal MEHR!!! Ich ändere es oben auch ab. Danke, dass du das angesprochen hast!

  6. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Ich will mich mal weitgehend dem anschließen, was Kreuzkönig geschrieben hat.

    Und hier noch einige Ergänzungen von mir:

    Zugegeben - ich habe schon schlimmere Bewerbungen gesehen.
    Aber wirklich gut ist diese nicht gerade!.

    Die Frage ist doch:
    Warum soll sich ein Personaler dazu entschließen, dich zu einem Gespräch einzuladen ???

    Deine Bewerbung nennt ein Sammelsurium von Eigenschaften, die du nach eigener Einschätzung hast,
    Kenntnissen, die du irgendwann mal erworben hast
    und Tätigkeiten, die du irgendwo mal gemacht hast.
    Beispiel:
    Du hast eine angenehme Telefonstimme...
    Schön - falls du dich als Telefonistin bewirbst ... aber ansonsten ????

    Bei jeder Bewerbung gilt:
    Wenn du dich also gezielt auf ein Stellenangebot bewirbst, dann musst du dem Leser deiner Bewerbung deutlich machen,
    warum gerade DU so besonders gut zu dieser Stelle passt.

    Das fehlt hier, und deshalb möchte ich deine Bewerbung schlicht und einfach als "08/15-Standard-Bewerbung" bezeichnen,
    wie sie mehr oder weniger gedankenlos aus der Konservendose geholt und einfach weggeschickt wird.
    Und wie begehrt sind Mitarbeiter, die sich offensichtlkich noch nicht mal bei ihrer Bewerbung Gedanken machen ???

    Also - für jede neue Bewerbung musst du deinen Lebenslauf (und selbstverständlich auch das Anschreiben) erst mal überdenken, dann überarbeiten, unterschiedliche Kenntnisse und Erfahrungen betonen und deine Kompetenz deutlich machen.
    Am besten ist es natürlich, wenn du in deiner jetzigen Tätigkeit so etwa die gleichen Aufgaben hast, wie sie im Stellenangebot beschrieben sind.
    Dann bist du für den Leser grundsätzlich interessant!
    Aber das musst du dem Leser auch klar machen, denn erraten kann er es leider nicht!

    Und wenn viele Dinge angegeben sind, die du schon mal gemacht hast,
    dann sagt das nichts darüber aus, in welchen Bereichen du wirklich fit bist.
    Also, lieber das eine etwas deutlicher beschreiben und anderes weglassen.

    Viel Erfolg!

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    District 9 (10.06.2013)

  8. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Ich finde es gut, dass wir hier mit Kreuzkönig und Bepe zwei Leute haben die sich wirklich auskennen und das Thema wirklich tiefgehend durchleuchten! Danke an euch zwei!

  9. #17
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7
    Punkte: 164, Level: 6
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Soooo....ich hab jetzt mal das ganze überarbeitet in der Hoffnung das es besser ist. Zum Anschreiben muss ich sagen das ist jetzt ersteinmal die erste Idde und wird noch überarbeitet...und natürlich ein neuer Lebenslauf. Der wirkt hier zwar etwas komisch durch´s reinkopieren...sieht in echt anders aus
    Ichhoff es ist jetzt besser...

    Bewerbung als Disponentin
    Sehr geehrte Frau XXX,

    Ihr gewachsenes Unternehmenund meine Ausbildung mit der entsprechenden Berufserfahrung ergeben eine guteKombination für die zukünftige Zusammenarbeit. Durch den bevorstehendenWohnortwechsel besteht kein Risiko für Ihr Unternehmen bei der Einstellung.
    Die Ausbildung zur Kauffrau imGroß- und Außenhandel habe ich erfolgreich im Autohaus Saalmüller inSchweinfurt absolviert. Nach meiner Ausbildung habe ich die Gebrauchtwagendispositionübernommen. Neben Personalführung, Abwicklung mit Gutachtern undReparaturfestlegungen gehörten ebenfalls alle weiteren administrativen Arbeitenzu meinen Aufgaben. Im Jahr 2004 wurde mir zusätzlich die Neuwagendispositionübergeben. Ich verfüge in beiden Bereichen über ein breit gefächertesFachwissen.Nach der Übernahme desAutohauses Saalmüller durch die Deutsche Bahn AG wechselte ich im Dezember 2007zu der Firma Geyer Landtechnik GmbH in Unterspiesheim. Hier übernehme ich alleanfallenden Arbeiten im Büro.Meine engagierte Arbeitsweiseermöglicht es mir immer, mich in kurzer Zeit in neue Aufgabenbereiche schnellund sicher einzuarbeiten. Durch meine ausgesprochen gute Teamfähigkeit bin ichjederzeit in der Lage, Arbeitsergebnisse im Team miteinander abzustimmen undkonstruktive Einwände in die eigenen Arbeitsergebnisse einfließen zu lassen. Ich der Überzeugung genau dieRichtige zur Besetzung Ihrer ausgeschriebenen Stelle als Disponentin zu seinIch freue mich auf einpersönliches Gespräch, bei dem ich Sie von meiner Eignung für Ihr Unternehmenüberzeugen möchte.

    Geändert von Schnecke2311 (13.06.2013 um 13:00 Uhr)

  10. #18
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7
    Punkte: 164, Level: 6
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Bewerbung zieht

    ,,,]

  11. #19
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.185, Level: 79
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 165
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Hallo schnecke2311,

    ich habe gerade gesehen, dass in deinem Text, speziell im Anschreiben, lauter [Color=] etc. standen. Vermutlich lag das am einkopieren. Da das so sehr umständlich zu lesen war, habe ich diese ganzen Dinger entfernt. Ich weiß leider nicht, wo du da irgendwelche Absätze hattest, wenn du magst kannst du die ja noch nachträglich einfügen (Unter dem Beitrag auf "Bearbeiten" klicken und dann einfach abändern und die Änderung speichern).

    Außerdem habe ich den Namen der Personalerin entfernt.

    Ich hoffe du bekommst viele hifreiche Antworten und wünsche dir viel Erfolg für deine Bewerbungen.

    lookalike
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  12. #20
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Keine Bewerbung zieht

    Hallo Schnecke2311,
    das sieht inhaltlich doch schon sehr gut aus - auch wenn ich jetzt Advocatus Diaboli spiele und noch etwas rumkritele...

    Du bewirbst dich als Disponentin. Wenn dies bei einem Autohaus oder einem ähnlichen Umfeld ist, dann ist die Bewerbung fast perfekt. Ist es in einer anderen Branche, dann wäre es hilfreich, mit eingen Worten auf Ähnlichkeiten der Aufgaben hinzuweisen. Aber nicht zu aufdringlich, sonst wirkt das schnell belehrend ...
    ... und kein Leser von Bewerbungen liebt es, wenn die Bewerber glauben, ihn belehren zu müssen.

    Ansonsten hast du (besonders in der Einleitung) eine sehr selbstbewusste Form des Anschreibens gewählt.
    Das muss nicht falsch sein, es kommt allerdings nicht bei allen Firmen gut an.
    Im vorletzten Satz fehlt wohl das Wort "bin".

    Gut wäre es, wenn du auch im Lebenslauf zu deinen einzelnen Jobs dann noch mal einige knappe Worte zur Arbeit schreibst, damit der Leser deine Angaben aus dem Anschreiben dort wiederfindet.
    Viele Personaler lesen übrigens zuerst den Lebenslauf, um sich ein (eher neutrales und sachliches) Bild vom Bewerber zu machen. Und dann erst lesen sie das Anschreiben, um zu sehen, wie sich der Bewerber selbst präsentiert, also was er aus den nüchternen Daten des Lebenslaufs macht. Denn letzten Endes ist das Anschreiben nichts anderes als "Reklame in eigener Sache".

    Dir alles Gute und viel Erfolg,
    denn so könnte es klappen!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freund zieht sich zurück
    Von Till im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 13:50
  2. Keine Unterhaltszahlung
    Von Nightmare im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 10:50
  3. Tochter zieht aus Bedarfsgemeinschaft aus
    Von Toppe im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 11:24
  4. Freund zieht aus, was passiert mit der Wohnung?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 15:18
  5. Keine Tariflöhne
    Von oGAlex im Forum ALG I
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 16:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •