Schaffe Studium nicht...
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Schaffe Studium nicht...

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 1.628, Level: 23
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 72
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Schaffe Studium nicht...

    Hallo liebe Forengemeinde,

    trotz Prüfungsvorbereitungen habe ich mein Studium einfach nicht geschafft. Auch die Nachprüfung habe ich nicht bestanden. Wie kann es jetzt nur weitergehen? In meinem Lebenslauf ist ja jetzt ein fetter Makel drin und ich bin momentan hoffnungslos, überhaupt einen Job zu bekommen. Mehr als die Studienjahre - mit negativen Ausgang, habe ich nichts Sonderliches vorzuweisen. Wie kann ich mich denn jetzt bewerben?

  2. #2
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Hi Freddy! Auch wenn es hart klingt, solche Sachen gehören zum Leben dazu. Ein Studium ist nichts leichtes und es gibt nie eine Garantie, dass es auch wirklich klappt. Da wirst du wohl einfach durchmüssen.

    Bewerben wirst du dich ja doch müssen, und auch in der Bewerbung - bzw. im Lebenslauf - angeben was du die letzten paar Jahre so gemacht hast.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Hallo Freddy, auch wenn Du die Prüfungen nicht gepackt hast, trotzdem kannst Du ja einiges vorweisen. Zumindest hast Du gute Kenntnisse in Deinem Fach, das Studium hast Du ja gemacht. Schreib alles in Deinen Lebenslauf, bzw. in Deine Bewerbung, was Du studiert hast und wo Deine Stärken liegen (die Schwachstellen lässt Du einfach weg).

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 1.628, Level: 23
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 72
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Aber was ist, wenn ich dann im Vorstellungsgespräch gefragt werde, warum ich ohne bestandene Prüfung mein Studium beendet habe? Ich glaube sicher, dass sie mich das fragen werden, wenn es überhaupt zu einem Bewerbungsgespräch kommen sollte.

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Hallo Frerddy,

    wenn die Frage kommt musst du sie beantworten.
    Wenn es so wäre dass es an Prüfungsangst liegt, ist das nachvollziehbar, Wenn es ein anderer Grund ist, musst du schauen, ob es nachteilig wäre, genau den Grund im Vorstellungsgespräch zu nennen, da ist ein anderer nachvollziehbarer ggf, besser.

    Die Frage ist worauf du dich nun bewirbst. Es gibt diverse Stellen, für die man nicht unbedingt eine bestimmte Ausbildung benötigt. Wie schon von Tatjana geschrieben hast du, bis auf den Abschluss schon etwas vorzuweisen.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Hey Freddy, ich nochmal.

    Mir ist noch ein bisschen was eingefallen.
    Also für dich persönlich gilt: Das Abitur hast du ja dennoch. Das ist ja schonmal ein Abschluss, der nicht leicht ist und auf den du duchaus stolz sein kannst, immerhin hat auch nicht jeder in Deutschland ein Abitur vorzuweisen.

    Für die Bewerbung gilt: Ich würde einfach trotzdem hinschreiben in den Lebenslauf dass du an der Uni warst, aber wo andere hinschreiben "Abschluss Bachelor" oder sowas, schreibst du einfach nichts.

    Für die Vorstellungsgespräche gilt: Selbstbewusstsein ist trumpf. Auch wenn du vielleicht einfach die Prüfungen nicht gepackt hast, weil sie zu spät waren, war die Zeit in der Uni gut für dich weil... und war lehrreich für dich weil... Du kannst auch ganz ehrlich sagen, wenn du im Gespräch gefragt wirst, dass du es versucht hast, aber das Studium einfach nichts für dich war.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Das ist eine schwierige Situation in der du da bist. Aber sicher auch nicht aussichtslos. Du wirst uU viel Geduld brauchen um eine Stelle zu finden, aber es ist nicht unmöglich. Überleg dir vorab welche Jobs für dich in Frage kommen könnten. Wo hast du Nebenjobs, Praktika etc. gemacht und kannst dementsprechend erste Kenntnisse vorweisen, wo liegen die Kenntnisse und Fähigkeiten,d ie du aus deinem Studium hast. In den Bewerbungen musst du dann deine Fähigkeiten gut herausarbeiten, so das deutlich wird, dass du den Job machen kannst und der fehlende Abschluss in den Hintergrund rückt.

    Was das VG angeht, bin ich auch der Meinung, dass du dann ehrlich zugeben solltest, dass und warum du keinen Abschluss hast. Da zu lügen würde nichts bringen. Gleichzeitig solltest du dann aber auch im Gespräch wieder darauf verweisen warum du der Meinung bist, dass du den Job trotzdem machen kannst.

    Aber noch eine ganz andere Frage: Könntest du dir denn nicht auch vorstellen eine Ausbilung oder so zu machen? Also eben doch noch einen Abschluss zu erlangen? damit hättest du es sicherlich leichter.
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Oje, tut mir leid, dass das nicht geklappt hat mit dem Studium bei dir. Woran lag es denn? Ich kann mir auch vorstellen, dass das im Moment keine leichte Zeit für dich ist, aber du solltest die Hoffnung nicht aufgeben. Irgendeine Lösung gibt es auch für diese Sitaution!
    Wenn du dir auch vorstellen könntest eine Ausbildung zu machen oder sowas, dann würde ich mich jetzt an deiner Stelle parallel bewerben. Also einmal auf Ausbildungsplätze und auf der anderen Seite auch auf feste Stellen. Vielleicht gibt es ja eine Ausbildung in dem Bereich, in dem du jetzt auch studiert hast...?!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Zitat Zitat von Freddy Beitrag anzeigen
    ...Mehr als die Studienjahre - mit negativen Ausgang, habe ich nichts Sonderliches vorzuweisen. Wie kann ich mich denn jetzt bewerben?
    Sorry Freddy, Zuspruch und Mitleid, möchte ich hier nicht aussprechen, dass wird dir auch, so richtig, nicht weiterhelfen.
    Ausser tiefen Frust und Besorgniss deinerseits, ist von dir auch nichts bekannt. Wie kann man dir da groß weiterhelfen bzw. so richtig etwas raten?

    Was du richtig erkannt hast, mit der Bewerbung aus dem Nichts, wird es wohl sehr schwer werden. Da wäre ein effizienterer Weg angebracht. Und das du Nichts hast, stimmt ja so auch nicht. Beschreib doch mal was von dir, sodass man dir auch beruflich was gezielt raten kann.
       Wer mich mag ♥, findet mich gut und steht zu mir.
    Die Anderen wünschen mir ... und sehen gerne Löwen fressen.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schaffe Studium nicht...

    Ja, es wäre gut zu wissen, was es für ein Studium war und in was genau du durchgefallen bist. Zudem wäre eine Einschätzung gut, woran es lag.

    Hast du eine Härtefallprüfung bereits ausgeschlossen? Genauso wie umsatteln auf ein anderes Fach?

    Hast du während des Studiums Praktika gemacht? Vielleicht kannst du mal Kontakte zu diesen Unternehmen knüpfen, diese kennen dich ja bereits.

    Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass man mit einem durchgefallenen Abschluss gute Chancen hat, aber man muss schauen, was man jetzt daraus machen kann.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studium im Ausland?
    Von RAC-ii im Forum Studium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 17:09
  2. Kind und Studium
    Von Jane Doe im Forum Studium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 16:33
  3. Studium abbrechen
    Von Big in Japan im Forum Studium
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 16:13
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 13:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •