Anschreiben Initiativbewerbung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Anschreiben Initiativbewerbung

  1. #11
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Wenn kein Stellenangebot von der Firma da ist, halte ich einen Anruf für nicht so wichtig.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Ich bitte bei Initiativbewerbungen zu bedenken, dass man berücksichtigen muss, dass man bei einer Ablehnung dieser Initiativbewerbung im Falle einer später vielleicht passenden, offenen Stelle ebenfalls abgelehnt werden kann.

    Wir führen zumindest Listen über die Namen aller Bewerber mit dem Vermerk, ob und warum wir diese schon einmal abgelehnt haben und auf was sie sich beworben haben. Die brauchen sich dann auch kein zweites Mal bewerben.

    Wie wäre es denn damit, mal direkt bei den Unternehmen in deiner Umgebung selbst vorzusprechen und persönlich nachzuhaken? Dann könnte man ja immer noch seine Bewerbungsunterlagen vor Ort lassen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #13
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Wenn kein Stellenangebot von der Firma da ist, halte ich einen Anruf für nicht so wichtig.
    @Sn00py, wenn man bedenkt, dass ca. über 80% der Initiativbewerbungen keinen Erfolg bringen sollen, lohnt sich auch die nicht. So könnte man evtl. die Chance erhöhen, dass der Personaler doch zustimmt oder der Bewerber erspart sich von vorn herein, unnötigen Aufwand.
    Und @Darky, das ist klar, wenn euer Dossier einen negativen Vermerk bzgl. des Blindbewerbers festhalten könnte, dann würde wohl dieser Bewerber auch bei einer offenen Stelle nicht punkten können, denke ich mal.

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    @Sn00py, wenn man bedenkt, dass ca. über 80% der Initiativbewerbungen keinen Erfolg bringen sollen, lohnt sich auch die nicht. So könnte man evtl. die Chance erhöhen, dass der Personaler doch zustimmt oder der Bewerber erspart sich von vorn herein, unnötigen Aufwand.
    Und @Darky, das ist klar, wenn euer Dossier einen negativen Vermerk bzgl. des Blindbewerbers festhalten könnte, dann würde wohl dieser Bewerber auch bei einer offenen Stelle nicht punkten können, denke ich mal.
    Eigentlich schade, wenn die Eigeninitiative so bestraft wird.

  5. #15
    Status: bewerben Array
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 60,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Ich bitte bei Initiativbewerbungen zu bedenken, dass man berücksichtigen muss, dass man bei einer Ablehnung dieser Initiativbewerbung im Falle einer später vielleicht passenden, offenen Stelle ebenfalls abgelehnt werden kann.
    Das heißt du glaubst, dass Initiativbewerbungen sogar eher schädlich sind?

  6. #16
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Ob sie schädlich sind oder so kann ich leider nicht beurteilen. Aber ich frage mich immer ob man damit überhaupt Erfolg hat. Ich meine wenn eine Firma jemanden sucht, dann schreiben sie das aus. Wenn sie nichts ausschreiben, dann suchen sie doch auch niemanden. Warum sollten sie einen dann einstellen?!

  7. #17
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    2+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Zitat Zitat von Pebbels Beitrag anzeigen
    ... . wenn eine Firma jemanden sucht, dann schreiben sie das aus. Wenn ..nichts .., dann suchen sie .. niemanden. Warum sollten sie einen dann einstellen?!
    Wenn das alles immer so einfach wäre. Wenn man bedenkt, dass nur jede 10te Bewerbung zu einem Vorstellungsgespräch führen soll und davon nur jede 5te Blindbewerbung erfolgreich ist, sind die Chancen recht klein. Aber eine kleine Chance ist besser als gar keine Chance, oder? Und, wenn man einen Personaler von seinen herausragenden Fähigkeiten überzeugen konnte, will der sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Nicht nur Autokonzerne sagen z.B., "Gute Leute brauen wir immer!"

  8. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Prostan für den nützlichen Beitrag:

    Pebbels (26.03.2013), sn00py603 (26.03.2013)

  9. #18
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Ja, grade mit letztem Punkt hat Prostan recht. Und wenn man von sich so überzeugt ist, dass man eh alle vom Hocker haut, sollte man es schon probieren. Wie ist denn die Lage beim Arbeitsamt, wollen die nicht auch initiative- Bewerbungen?

  10. #19
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Aber eine kleine Chance ist besser als gar keine Chance, oder?
    Da hast du natürlich vollkommen recht. Man sollte natürlich jede Chance nutzen, vor allem wenn man dringend einen Job sucht.

  11. #20
    Status: bewerben Array
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 60,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Anschreiben Initiativbewerbung

    Gestern habe ich die ersten rausgeschickt. Erstmal ohne vorherigen Anruf. Ich bin mal gespannt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Initiativbewerbung selber vorbeibringen
    Von Antal im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 12:08
  2. Initiativbewerbung online?
    Von N wie Nordpol im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 17:43
  3. Anschreiben (Bitte um Verbesserung)
    Von Pascalee im Forum Bewerbung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 21:09
  4. Initiativbewerbung bei Firma in Gründung
    Von Klimakontrolle im Forum Bewerbung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:25
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 20:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •