Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 578, Level: 12
    Level beendet: 71%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Ich habe eine Bewerbung geschrieben und wollte fragen, ob da so in Ordnung ist :)
    Ich würde mich auf Verbesserungsvorschläge sehr freuen :)








    Bewerbung um eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau
    Ihr Ausbildungsangebot auf der Internetseite der Agentur für Arbeit (Kennziffer 123)

    Sehr geehrte Frau ..... ,
    gerade habe ich mein Abitur erfolgreich absolviert und möchte nun den Beruf als Tourismuskauffrau erlernen. Ich habe mich für den Beruf entschieden, da ich großes Interesse an Sprachen, fremden Ländern und deren Kultur habe. Aufgrund von meiner offenen und kontaktfreudigen Art bin ich mir zudem sicher, in Ihrem Unternehmen den optimalen Ausbildungspartner gefunden zu haben.


    Neben meiner Muttersprache Farsi, spreche ich noch fließend Englisch, Persisch und Hindi.Zudem bin ich geübt im Umgang mit Kunden, da ich nebenbei als Verkäuferin in einem Modegeschäft arbeite. Besonders nützlich für eine Ausbildung bei Ihnen sehe ich meine sehr guten Kenntnisse im Umgang mit dem PC, wie Microsoft Word und Excel, meine starke Leistungsmotivation und meine hohe Lernbereitschaft. Außerdem runden Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten mein Profil ab.

    Ich interessiere mich besonders für diesen Beruf, da ich ein Mensch bin, der gerne und oft verreist, daher bin ich auch schon weit herum gekommen, von Spanien, über Ägypten bis zu den USA und war von den unterschiedlichen Ländern und Kulturen begeistert. Ich würde gerne andere Menschen bei der Planung ihrer Reise beraten und dabei meine eigenen gesammelten Erfahrungen mit einfließen lassen, sowie diese erweitern.

    Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Qualifikationen. Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Team kennen zu lernen. Natürlich bin ich auch bereit, vorab ein Praktikum in Ihrem Unternehmen zu absolvieren. Ein solches Praktikum ist gegebenenfalls Rahmen einer Eingliederungsqualifizierung durch die Bundesagentur für Arbeit förderfähig.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Hallo Fero, willkommen im Forum.
    Zunächst möchte ich Dir schreiben, dass Dein Anschreiben vom Inhalt her alles hergibt, was von einem Anschreiben erwartet wird. Eine Bewertung als auch Änderungsvorschläge können nur subjektiver Art sein. ich möchte Dir jedoch aus meiner Sicht eine kleine Änderung vorschlagen und auch begründen warum diese (mir) sinnvoll erscheint.

    Ich habe Dein Anschreiben gelesen und den Einstieg gut gefunden. Der zweite Abschnitt hat mich etwas irritiert. Du spricht davon, dass Du den optimalen Ausbildungspartner gefunden zu haben, dann jedoch erst auf Deine Person eingehst um im dritten Abschnitt darauf einzugehen, warum Du in das Unternehmen passen würdest. Mein erster Gedanke war, "hat die sich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt?". Im dritten Abschnitt fand ich dann den Ansatz, dass Du Dir das Berufsbild doch angesehen hast. Deshalb empfehle ich Dir den zweiten Abschnitt als dritten zu setzen und Deinen Abschnitt drei als Anschluss zum Ausbildungspartner zu setzen.

    Solltest Du in Deinen Anlagen einen Kracher haben, solltest Du einen Hinweis auf die Anlagen geben. Das macht neugierig. Als Formulierung kann: Weitere Informationen sowie Details zu meinem Werdegang und meinen bisherigen Aufgaben entnehmen Sie den beigefügten Anlagen. oder ähnlich, im letzten Abschnitt eingebaut werden.

    Hintergrund meiner Empfehlung ist, dass ich einige Zeit in der Personalberatung im Bereich Bewerbungswesen und Zeugniser- und -beurteilung tätig war. Ich habe einen Abschluss als Sozialwirt mit Schwerpunkt Personalwesen und Arbeitsrecht sowie eine Zusatzausbildung als Personalfachkaufmann und konnte in diesem Arbeitsfeld etliche Bewerbungen lesen, bearbeiten und aussortieren.
    Geändert von Erdenmensch (08.02.2013 um 10:16 Uhr)
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Fero (08.02.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Hintergrund meiner Empfehlung ist, dass ich einige Zeit in der Personalberatung im Bereich Bewerbungswesen und Zeugniser- und -beurteilung tätig war. Ich habe einen Abschluss als Sozialwirt mit Schwerpunkt Personalwesen und Arbeitsrecht sowie eine Zusatzausbildung als Personalfachkaufmann und konnte in diesem Arbeitsfeld etliche Bewerbungen lesen, bearbeiten und aussortieren.
    Allein dieser Abschnitt klingt schon sehr so als ob du Ahnung von guten Bewerbungen hast (es klingt nämlich wie eine gute Bewerbung).


    Ich finde das anschreiben auch recht gut, ich würde aber bei Muttersprache lieber so schreiben:

    "Neben meinen Muttersprachen Farsi und Deutsch"

    Normalerweise muss man ja von deutschen Kenntnissen nichts schreiben, in deinem speziellen Fall (ich nehme an dass du einen exotischeren Namen hast) wäre das aber vielleicht sinnvoll.

    Deine Sprachkenntnisse sind übrigens der Hammer, gratuliere! Bin leicht neidisch!

  5. #4
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.185, Level: 79
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 165
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Hallo Fero,

    da es hier ja um eine Bewerbung geht, habe ich dein Thema mal ins Subforum "Bewerbung" verschoben. Ich denke hier passt es besser rein.

    Viel Spaß im Forum und viel Erfolg für deine Bewerbung!

    lookalike
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Also ich finde dein Anschreiben inhaltlich auch sehr gut, schließe mich aber auch Erdenmensch damit an, dass es ein klein wenig unstrukturiert ist. Da du öfter wechselst zwischen warum du den Beruf gerne (dort) machen möchtest und warum du geeignet dafür bist.

    Wenn du das noch so umstellst, dass die einzelnen Abschnitte jeweils so sind, dass sie ein Thema davon behandeln, dann ist deine Bewerbung denke ich sehr gut.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  7. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Zitat Zitat von Fero Beitrag anzeigen
    Aufgrund von meiner offenen und kontaktfreudigen Art bin ich mir zudem sicher, in Ihrem Unternehmen den optimalen Ausbildungspartner gefunden zu haben.
    Ich habe nur noch was kleines grammatikalisches. Bei dem Satz würde ich das "von" weglassen und nur "Aufgrund meiner offenen..." schreiben. Ich weiß gar nicht genau ob es so wie su es hast wirklich falsch ist, aber irgendwie klingt es schief.

    Viel Erfolg!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 578, Level: 12
    Level beendet: 71%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Vielen dank fur eure Hilfe..Ich habe die Struktur verbessert und kann die Bewerbung nun abschicken

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    13
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Ich interessiere mich besonders für diesen Beruf, da ich ein Mensch bin, der gerne und oft verreist,
    Was gibt es noch für dich, was dich an diesen Beruf fasziniert? - Dazu würde ich noch etwas mehr schreiben.

  10. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Bewerbung: Ausbildung zur Tourismuskauffrau

    Zitat Zitat von Fero Beitrag anzeigen
    Vielen dank fur eure Hilfe..Ich habe die Struktur verbessert und kann die Bewerbung nun abschicken
    Viel Erfolg damit! Du hast ja wirklich in kürzester Zeit einen ganzen Schwung an guten Tipps bekommen, Hoffentlich hat sich das bezahlt gemacht!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung Helfer danach Ausbildung/Weiterbildung?
    Von cgi im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 12:29
  2. Bewerbung
    Von hannes89 im Forum Schule
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:30
  3. Bewerbung in den USA
    Von BBQ im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 09:54
  4. Bewerbung mit DVD
    Von Mister-T im Forum Bewerbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 14:10
  5. Bewerbung per PDF
    Von Immelmann im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 23:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •