Bewerbung nach Selbständigkeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Bewerbung nach Selbständigkeit

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0

    Bewerbung nach Selbständigkeit

    Hallo liebe Forums-Mitglieder,

    ich (48) brauche mal dringen Rat und Hilfe bei meinen Bewerrbungen. Irgendwas läuft nicht rund.....ich bekomme nur Absagen ohne dass ich je bei einem Vorstellungsgespräch war.

    Was soll man eigentlich im Lebenslauf schreiben, wenn man 10 Jahre selbständig war als Gastronom, vorher 20 Jahre als Industriekaufmann gearbeitet hat. Wie ist das mit Nachweisen, man kann sich doch als Selbständiger kein Zeugnis schreiben. Gibt es hier erfahrene Personaler, die unverbindlich über meine Bewerbung und meine Zeugnisse schauen würden und mir dann mal das nötige Feedback geben, wo drann es liegt, dass ich zu keinem Vorstellungsgespräch vordringe. Wenn es am Ende was brint, soll es für den personaler auch nicht umsonst gewesen sein.

    ich würde mich über Hilfe echt freuen, denn ich habe echt keine Lust auf Hartz IV.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Hallo und willkommen hier im Forum!

    Wie machst du das denn bisher in deiner Bewerbung und im Lebenslauf?

    Ich halte es für ausreichend im Lebenslauf einfach nur die Dauer und Art der Selbständigkeit anzugeben. Mehr braucht es da meiner Meinung nach nicht.

    Was das Anschreiben angeht kommt es darauf an für welche Jobs du dich jetzt bewirbst. Ist es etwas ganz anders als das was du jetzt gemacht hast, dann solltest du kurz erklären warum du aus der Selbständigkeit in einen ganz anderen Job möchtest. Als was bewirbst du dich denn jetzt?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Erst mal danke für so eine schnelle Antwort. Ich hab mich jetzt schon auf viele Stellen und sogar Berufe beworben.Ein Freund erzählte mir vorgestern, dass in seinem Unternehmen Busfahrer im Linienverkehr gesucht und auch in einer eigenen Fahrschule ausgebildet werden. Ich hab mich dann informiert und gemerkt, dass es zu meiner Dienstleistungszeit passt und ich auch ein bischen meine kaufm. Erfahrung rein bringen kann. Also bin ich jetzt gerade dabei, eine Bewerbung zu zaubern. Aber ob die Erfolg hat, keine Ahnung. Bis heute abend muss die fertig sein.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    1+

    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Also wenn du willst, kannst du sie hier öffentlich her stellen, und wir schauen drüber. Dass das nicht jedermanns Sache ist, ist aber auch klar, obwohl du natürlich alles persönliche rausschwärzen kannst (und solltest, also echten Namen, Telefonnummer, E-Mail und so weiter rauslassen). Wir haben hier einige sehr versierte Mitglieder (bepe, Erdenmensch, destino), die sich mit solchen Sachen gut auskennen. Ob die natürlich grade jetzt und heute rein schauen, weiß ich nicht.


    Die Frage wie man die Selbständigkeit in der Bewerbung unterbringt ist übrigens wirklich gut. Einen Beweis wie ein Zeugnis kann man nicht bringen, und wieso man die Selbständigkeit aufgeben musste, damit setzt man sich eigentlich immer in die Nesseln.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Nachtfalter für diesen nützlichen Beitrag:

    The_Cowboy (16.01.2013)

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Mir wäre es lieber, jemande die ganze Bewerbung (geschwärzt) pe remail zu senden und dann eben ein persönliches feedback zu bekommen.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    20 Jahre Industriekaufmann und 10 Jahre Selbständigkeit kann sich doch wirklich sehen lassen, finde ich. Schreib es so in Deinen Lebenslauf. Zudem kannst Du in Deinem Bewerbungsschreiben ja erläutern, wo so Deine Stärken liegen. Als Gastronom hattest Du ja viel Umgang mit Menschen, leicht umgängliche und auch schwierige. Eben verschiedene Charakteren. Das ist schonmal positiv für den Job als Busfahrer im Linienverkehr, denn da musst Du schon gute Nerven haben. Ich bin mal mitgefahren, im Linienverkehr. Viele Schüler, wenig Platz, viel Lärm

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    The_Cowboy (16.01.2013)

  9. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Hallo Tante_Emma:

    bei meiner Busfahrer-Bewerbung weiss ich ja noch nicht, was raus kommt. Meine Bewerbungen auf kfm. Jobs haben bisher null Erfolg gehabt.

  10. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass Du Erfolg haben wirst. In der Gastronomie hast Du es, wie ich schon geschrieben habe, viel mit Menschen zu tun gehabt und das hättest Du ja auch als Busfahrer. Wenn Du 10 Jahre als "Büromensch" in ruhiger Umgebung gearbeitet hättest, wäre es eine ziemliche Umstellung. Ich denke dass es schon ein Vorteil ist, im Grunde auch Deine selbständige Arbeitsweise. Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen und würde mich freuen, wenn es positiv verläuft und Du den Job bekommst.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    The_Cowboy (16.01.2013)

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    danke fürs Daumendrücken. Ich werd mich melden, wenn ich ne Antwort bekommen habe.

    Wenn sich dennoch ein Personaler unverbindlich bereit erklären würde, sich meine geamte Mappe anzuschauen, wäre ich dankbar.

  13. #10
    Uwe
    Uwe ist offline
    Status: keine Angabe Array Avatar von Uwe
    1+

    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    102
    Punkte: 501, Level: 11
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbung nach Selbständigkeit

    Vielleicht liegt es gerade daran, weil du so lange selbständig warst. Es könnte durchaus sein das der ein oder andere Personaler vielleicht denkt, du könntest dich dadurch eventuell schwer in eine Firma als Arbeitnehmer integrieren, denn in gewisser Weise hat man sich auf einmal wieder in gewisser Weise "unter zu ordnen"; nicht du triffst Entscheidungen, sondern jemand anderes. Falls du verstehst was ich meine.

    Gruß, Uwe

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Uwe für diesen nützlichen Beitrag:

    The_Cowboy (16.01.2013)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist Selbständigkeit
    Von Star im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 10:38
  2. Selbständigkeit im Lebenslauf
    Von Metermass im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:50
  3. Bewerbung nach Kündigung
    Von Philomena im Forum Bewerbung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 15:50
  4. Erste Steuererklärung nach Selbständigkeit
    Von blue_hat im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 09:44
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 16:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •