Was kosten Bewerbungsfotos? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Was kosten Bewerbungsfotos?

  1. #11
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Es stimmt schon. Ich erinnere mich übrigens, das letzte mal als ich die Fotos habe machen lassen habe ich eine Art Passwort bekommen, das ich dem Fotografen geben kann. Dann muss er nicht neue Fotos schießen, sondern sie einfach ausdrucken, und wenn ichdas von zu Hause aus am Telefon sage, hat er sie fertig im Laden und alles geht super schnell.
    Sicher, heutzutage braucht man eigentlich nicht mal einen Abzug eines Bewerbungsfotos, wie ich und andere oben ja schon geschrieben haben, aber falls doch dann geht es ruckzuck und problemlos.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Selbst machen würde ich die Fotos auf gar keinen Fall! Die sind qualitativ nie so gut wie von einem Profi und das sieht man als Personaler. Ein wenig was investieren sollte man da schon. Zum Glück sind die Zeiten ja wirklcih vorbei in denen man für jede Bewerbung ein eigenes Foto braucht und somit verringern sich die Kosten da schon sehr im Gegensatz zu früher.

    Es gibt schon Angebote so um die 15 Euro, je nachdem was man will reicht es aber auch bis zu 50 Euro oder womöglich sogar noch mehr. Du kannst auch einfach mal auf den Websites von Fotografen in der Umgebung schauen. Da stehen die Preise normalerweise auch dabei. So kannst du vorab schonmal etwas vergleichen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #13
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Also ich habe das Foto machen lassen und mir dann via Mail als Datei zuschicken lassen. Das hat mich 15 Euro gekostet, inkl. Bearbeitung des Fotos. Die CD brauche ich nicht, ich habe es mir selbst gesichert. Abzüge brauche ich auch nicht, da ich bisher nur Online-Bewerbungen hatte und selbst bei postalischen das Foto einfach drauf drucken würde. Deshalb finde ich kann man sich das geld für Abzüge auc sparen. Allerdings habe ich auch so einen Code bekommen mit dem ich bei Bedarf das Foto jederzeit nachbestellen könnte.

    ich würde auf jeden Fall nicht nur Abzüge machen, sondern das Foto definitiv auch in digitaler Form kaufen. Das brauchst du heute eher als alles andere und im Original ist das viel besser als es dann einzuscannen!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Jetzt habe ich wirklich die Qual der Wahl. Zumindest bin ich etwas beruhigt, dass es nicht wirklich ganz so teuer ist, wie ich es dachte. Werden den die Bilder auch gut, wenn man sie selbst ausdruckt? Ich habe einen ganz normalen Drucker, allerdings auch mit Fotodruck. Das habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.

  5. #15
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Hast du denn überhaupt so viele postalische Bewerbungen? Bei einer Online-Bewerbung musst du das Foto ja gar nicht drucken. Da fügst du das einfach auf den Lebenslauf ein und schickst die Datei als PDF weg. Wenn du es bei postalischen Bewerbungen ausdrucken musst, dann kommt die Qualität natürlich auf deinen Drucker und auch auf Papier und so an. Probier es doch einfach mal aus den Lebenslauf mit einem Foto auszudrucken, dann siehst du ja wie gut es ist.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #16
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Zitat Zitat von Sophia Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich wirklich die Qual der Wahl. Zumindest bin ich etwas beruhigt, dass es nicht wirklich ganz so teuer ist, wie ich es dachte. Werden den die Bilder auch gut, wenn man sie selbst ausdruckt? Ich habe einen ganz normalen Drucker, allerdings auch mit Fotodruck. Das habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.
    Bei den Druckern zum Hausgebrauch ist die Qualität ÄUßERST selten gut genug um mit einem echten Foto zu konkurrieren.

    Man muss auch bedenken, dass manche Personaler sich die ganze Bewerbung ausdrucken. Hat man dann rechts oben ein kleines Foto von sich, dann sieht es eher wie ein nasser Fleck aus. Sicher ist das bei jeder Bewerbung ähnlich, und der Personaler wird sich die Sachen erstmal am Bildschirm angucken. Aber dennoch sollte einem das sagen, dass das Foto nicht zu klein sollte.

  7. #17
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Von jemanden, der schon lange Arbeitsloser ist (ich): Ich würde auch viel Geld zahlen dafür, dass mir etwas hilft, dass ich einen Job bekomme. Will heißen: Bei Bewerbungsfotos ist es so leicht, am falschen Ende zu sparen. Ich habe auch immer jemadnen dabei, der mir sagt was gut aussieht und wie man das meiste aus jemanden wie mir (ü. 50) raus holen kann. In dem Fall meine Frau oder eins meiner Kinder. Gleich den bestmöglichen Eindruck zu machen ist doch das A und O, deswegen gebe ich da lieber mal 10, 20 Euro mehr aus als absolut notwendig.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Deswegen ist die Frage ja doch eine ganz gute, eigentlich, oder nicht? Also die pure Auskunft, ohne den Hintergedanken, dass hier jemand knausern will.

    Die einfachste Antwort auf die Frage wäre ja "wenn du wissen willst wieviel Bewerbungsfotos kosten, dann frag den Fotografen wo du sie machen lassen willst" - aber damit wäre dem Themenstarter ja nicht geholfen.

  9. #19
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Wenn man duch sehr gut Aufnahmen auch bessere Chancen auf einen guten Job hat, lohnt es sich auf jeden fall die x Euro rein zu investieren. Die hat man dann im Nachhinein sofort wieder dinnen ^^

  10. #20
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Was kosten Bewerbungsfotos?

    Hallo Zusammen!
    Ich bin auch von der Meinung, dass es sich lohnt in
    Bewerbungsfotos zu investieren! Eine Kollegin hat mir CV Pics empfohlen. Ich war dort letzte Woche und bin super zufrieden mit dem Resultat! Sie haben Packete ab EUR 39.90 - ein sehr fairen Preis für das was man bekommt. Ich kann es nur weiterempfehlen!
    Geändert von Melike (23.08.2017 um 16:11 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?
    Von Totaliter im Forum Bewerbung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 16:17
  2. Bewerbungsfotos
    Von yell im Forum Bewerbung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 12:52
  3. Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten
    Von Terra im Forum Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 13:46
  4. Kosten für Konfirmation
    Von Nelly38 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 10:08
  5. Kosten bei Existenzgründung?
    Von destino im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •