Datum im Lebenslauf? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Datum im Lebenslauf?

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Immer das aktuelle Datum, in Übereinstimmung mit dem Anschreiben!

    Natürlich bewirbt man sich mehrmals, aber diese eine Bewerbung für diesen einen Arbeitgeber ist immer einmalig, und das muss der Arbeitgeber sehen.
    Er ist kein Arbeitgeber von vielen, sondern der, der dich anstellen soll.
    Und wie District 9 schreibt, ist das mit dem PC schnell gemacht!
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  2. #22
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Meinst du mit aktuelles Datum auf den Tag genau, wie oben links im Anschreiben auch?

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Wenn man wähend der Bewerbungsphase ohne Arbeit ist und in dem Moment auch keine Fortbildung macht, ändert sich ja auch nichts am Lebenslauf, zumindest in absehbarer Zeit. Aber da man am PC die Dokumente locker ändern kann, würde es vielleicht besser aussehen, wenn das gleiche Datum auf dem Lebenslauf steht wie auch das in der Bewerbung. Es ist kein großer Aufwand, sieht aber "sorgfältiger" aus.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Ja okay das stimmt, das Datum lässt sich einfach ändern. Allerdings speichere ich die Datei immer als pdf-Datei, weil ich mich online bewerbe. Dann hätte ich eine ganze Menge Lebensläufe im Ordner. Und sollte bei dem genauen Datum Tag.Monat.Jahr auch der Begriff "Stand:" davor stehen oder einfach nur das Datum selbst?

  5. #25
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Das mit dem akt. Datum im Lebenslauf ist so ne Sache für sich und hängt auch zum großen Teil von der Sichtweise des Personaler's ab, wie er die Sache gewichtet. Sicher ist es etwas mehr Aufwand eine PDF-Datei zu aktualisieren, aber kein gr. Unding. Um keine Reizpunkte zu erwecken, sollte das Datum stets aktuell sein. Hier kann man Fallweise selbst entscheiden. Wenn du aber den Lebenslauf nicht stets aktualisieren, hier ein Vorschlag: Das Anschreiben sollte stets aktuell und mit Datum geschrieben sein. Füg doch einfach den Lebenslauf als "Neue Seite" mit einem Felddatum ein. Wenn du das Anschreiben anpasst, wird automatisch das Datum im Lebenslauf aktualisiert. Das Ganze wird im PDF abgespeichert. Bedenke jedoch, das auch der Lebenslauf der offenen Stelle angepasst werden sollte.

  6. #26
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Das mit dem akt. Datum im Lebenslauf ist so ne Sache für sich und hängt auch zum großen Teil von der Sichtweise des Personaler's ab, wie er die Sache gewichtet. Sicher ist es etwas mehr Aufwand eine PDF-Datei zu aktualisieren, aber kein gr. Unding. Um keine Reizpunkte zu erwecken, sollte das Datum stets aktuell sein. Hier kann man Fallweise selbst entscheiden. Wenn du aber den Lebenslauf nicht stets aktualisieren, hier ein Vorschlag: Das Anschreiben sollte stets aktuell und mit Datum geschrieben sein. Füg doch einfach den Lebenslauf als "Neue Seite" mit einem Felddatum ein. Wenn du das Anschreiben anpasst, wird automatisch das Datum im Lebenslauf aktualisiert. Das Ganze wird im PDF abgespeichert. Bedenke jedoch, das auch der Lebenslauf der offenen Stelle angepasst werden sollte.
    Die Idee mit dem Felddatum finde ich gut. Da muss man nicht viel das Hirn einschalten sondern hat immer automatisch das Datum auf dem Lebenslauf. Man sollte dennoch kontrollieren, dass es auch stimmt und richtig formatiert ist (Windows macht manchmal die komischsten Sachen, vor allem nach einem Stromausfall/Sicherung aus).

  7. #27
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Meinst du mit aktuelles Datum auf den Tag genau, wie oben links im Anschreiben auch?
    Opel-Admiral,

    ich meine das exakt gleiche Datum wie im Anschreiben.
    Kann man auch so machen Prostan schreibt.

    Jeder Personaler mag ein wenig gebauchpinselt werden.
    Und wenn er schlecht drauf ist und merkt, dass der Lebenslauf ein Standardwerk ist, dann schiebt er die Unterlagen gleich zu dem Haufen, auf den man nicht möchte.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  8. #28
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Zitat Zitat von Kp1O Beitrag anzeigen
    Jeder Personaler mag ein wenig gebauchpinselt werden.
    Und wenn er schlecht drauf ist und merkt, dass der Lebenslauf ein Standardwerk ist, dann schiebt er die Unterlagen gleich zu dem Haufen, auf den man nicht möchte.
    Das stimmt ja wirklich. Ihr müsstet euch nur mal überlegen wie ihr euch selbst verhalten würdet, wenn ihr ein zu standardmäßiges Schreiben bekommen würdet. Mit dem individuellen Datum (passend zum Poststempel sozusagen) kann man mit einfachem Mittel schon den Eindruck der Individualität beim Personalchef erreicehn.

  9. #29
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Zitat Zitat von Bubba Beitrag anzeigen
    Und sollte bei dem genauen Datum Tag.Monat.Jahr auch der Begriff "Stand:" davor stehen oder einfach nur das Datum selbst?
    Im Grunde spielt das wahrscheinlich keine große Rolle. Ich würde aber nur das Datum hinschreiben.

    Nachdem ich jetzt die weiteren Beiträge hier gelesen habe werde ich wohl doch auch bei dem genauen Datum bleiben. So viel zusätzliche Arbeit ist es ja auch wirlich nicht
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Datum im Lebenslauf?

    Stimmt, das ist kein großer Aufwand und so werde ich es jetzt auch machen. Bauchpinseln

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbständigkeit im Lebenslauf
    Von Metermass im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:50
  2. Lücken im Lebenslauf
    Von peace im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 17:00
  3. Zivildienst im Lebenslauf
    Von Player im Forum Bewerbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 15:19
  4. Zeitangaben im Lebenslauf
    Von JaDa im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 19:40
  5. ausgeschriebener Lebenslauf
    Von Waldorf im Forum Bewerbung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •