Weniger Berufserfahrung als gefordert
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Weniger Berufserfahrung als gefordert

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Morgen,

    ich bewerbe mich im Moment und habe eine sehr interessante Stellenanausschreibung gefunden. Der Job wäre eigentlich genau das, was ich suche, es gibt nur leider einen Haken. Die fordern dort mehr Berufserfahrung als ich vorweisen kann

    Deshalb habe ich mal ein paar Fragen an euch:

    Meint ihr man könnte sich darauf trotzdem mal bewerben oder ist das von Anfang an zwecklos?

    Wenn ich mich bewerbe, sollte ich dann auf die fehlende Berufserfahrung eingehen und irgendwie sowas schreiben wie "obwohl ich über weniger Berufserfahrung verfüge, traue ich mir die Tätigkeiten zu" oder sollte ich das einfach komplett raus lassen?

    Wie könnte ich mich im Allgemeinen so gut darstellen, dass die Berufserfahrung vielleicht keine so große Rolle mehr spielt? Gibt es da Möglichkeiten was die Formulierungen angeht?

    Danke euch

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Hey ovan und willkommen im Forum!

    Ob eine Bewerbung sinnvoll sein kann kommt denke ich darauf an wie groß die Differenz zwischen geforderter und vorhandener Berufserfahrung ist. Wenn 10 Jahre Erfahrung gefordert sind und du als Berufseinsteiger gar keine hast, kannst du es denke ich besser gleich bleiben lassen. Wenn aber 2 Jahre gefordert sind und du hast 1, dann würde ich es zumindest mal probieren.

    Speziell darauf eingehen würde ich nicht, denn man soll in der Bewerbung ja seine Vorzüge darstellen und nicht auf die negativen Punkte aufmerksam machen. Ansonsten kannst du eben auf die Punkte, die du aus der Anzeige erfüllst eingehen und erklären, warum du geeignet bist den Job zu machen. Also ich denke nicht, dass du das anders machen solltest als bei anderen Bewerbungen auch.

    Viel Erfolg!
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Hallo ovan, versuchen würde ich es auf jeden Fall, auch wenn die Chancen gegenüber den Mitbewerbern vielleicht nicht so gut stehen. Dass Dir die erforderliche Berufserfahrung in einigen Teilen noch fehlt, kannst etwas abschwächen in dem Du als Zusatz beifügst, dass es genau Deine Richtung ist, in die Du Deinen beruflichen Werdegang legen möchtest, lernbereit bist und Dich über jede neue Herausforderung freust. So oder so ähnlich. Und eben auch wie green schreibt, Deine Vorzüge herausheben. Ich wünsche Dir auch viel Erfolg!

  4. #4
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Hallo Ovan, wieso kannst du nur wenig Berufserfahrung vorweisen? Bist du noch sehr jung?
    Falls dem so ist, kannst du nichts dafür, jeder hat mal in seinem Beruf angefangen und hatte nicht die Erfahrungen.
    Um was für einen Beruf geht es denn?
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Du könntest ja sowas in der Richtung reinschreiben, dass du lernbereit bist und eine gute Auffassungsgabe hast. Das relativiert das ganze ja auch nochmal ein bisschen. Denn wenn Dinge, die dir durch weniger Berufserfahrung noch fehlen schnell lernen kannst, ist es vielleicht schon nicht mehr so schlimm, dass du noch nicht so viel Erfahrung hast.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Die meisten Arbeitgeber suchen eh 20 jährige mit 15 Jahren Berufserfahrung , ich würde auf alle Fälle mal eine Bewerbung losschicken und nicht speziell darauf eingehen das du die geforderte Berufserfahrung nicht hast.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Spoon für diesen nützlichen Beitrag:

    Caro (27.12.2012)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Die meisten Arbeitgeber suchen eh 20 jährige mit 15 Jahren Berufserfahrung , ich würde auf alle Fälle mal eine Bewerbung losschicken und nicht speziell darauf eingehen das du die geforderte Berufserfahrung nicht hast.
    Ich sehe das genau so. Mehr als ablehnen können sie nicht, ich würde mit vollem Elan die Bewerbung abschicken und mich wirklich ins Zeug legen, vielleicht hilft es ja.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Auf jeden Fall bewerben. Wenn Du den Job gerne machen möchtest, würde ich alles dran setzen. Und irgendwie trifft das den Nagel auf den Kopf: suchen 20jährige mit 15 Jahren Berufserfahrung.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #9
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Wie Green schon geschrieben hat: wenn 15 Jahre gefordert sind - du aber nur 1-2 Jahre nachweisen kannst, dann hat es wenig Sinn.
    Wenn aber die Differenz nicht so groß ist, dann solltest du es versuchen.
    Dennschließlich weißt du nicht, wie viele passende Bewerbungen beim Unternehmen eingehen.
    Vielleicht sind die letzten Endes froh, wenn sie zu guter Letzt einenBbewerber dabei haben (nämlich dich), der wenigstens einen Teil der geforderten Berufserfahrung vorweisen kann.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Weniger Berufserfahrung als gefordert

    Danke!

    Ich bin echt froh, dass ihr mir nicht abgeraten habt mich dort zu bewerben. Denn den Job hätte ich wirklich sehr, sehr gerne. Ich werde die Bewerbung heute noch fertig machen und hoffe, dass ich sie trotz der fehlenden Erfahrung überzeugen kann. Drückt mir die Daumen.

    Rania, ich habe studiert und bin erst seit Anfang des Jahres fertig damit. Meine Erfahrung beschränkt sich also auf noch nicht mal ganz ein Jahr plus diverse Praktika und Nebenjobs.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lohnsteuerklassenwechsel gefordert
    Von candle im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 22:23
  2. Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf
    Von Parker Lewis Fan im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 14:34
  3. Weniger ALG1 als Hartz4???
    Von Luna im Forum ALG I
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:56
  4. Weniger Arbeitslose
    Von Frankenfreund84 im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 09:33
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •