Familienstand im Lebenslauf?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Familienstand im Lebenslauf?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Frage Familienstand im Lebenslauf?

    Hallo zusammen,

    ich hab da mal eine Frage, ich bin gerade dabei meinen Lebenslauf fertig zu stellen und weiß jetzt nicht, ob ich auch meinen Familienstand angeben muss.
    Also ledig, getrennt lebend und so weiter. Gehört das in den Lebenslauf oder nicht?

    Wäre nett, wenn Ihr mir da weiter helfen könnt, schon mal Danke im Voraus

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Ich bin der Meinung, dass es nicht in den Lebenslauf gehört. Ich denke nämlich dass das private Angaben sind, die man nicht machen muss.

  3. #3
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Doch, für mich gehört das auf jeden Fall in den Lebenslauf. Wenn du z.B. ein Kind hast, ist das für den Arbeitgeber wichtig zu wissen, weil du z.B. ab und zu spontan ausfallen könntest (Kind krank) oder so. Außerdem bieten manche Firmen ja auch extra für Familien/ Eltern besondere Boni wie Betreuung etc.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Aber wäre das nicht zum Nachteil für manche? Wie in Deinem Beispiel wenn jemand ein oder mehrere Kinder hat. Obwohl, dass müsste man später ja sowieso angeben, wegen der Lohnsteuer. Würde das denn da nicht ausreichen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #5
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Du hast Recht und ich nehme meine erste Meinung zurück. Habe jetzt auch mal dazu gegoogelt und der Artikel ist eigentlich recht passend dazu: Lebenslauf: Bei welchen Angaben die Absage droht - Berlin.de

    Also würde ich die Angabe rauslassen. Wenn du es dann ins Bewerbungsgespräch geschafft hast, wird der Arbeitgeber aber sicherlich nachhkane. Da solltest du dich entsprechend drauf vorbereiten. Weil eine Aussage wie "Das sage ich Ihnen nicht" kommt evtl. nicht ganz so gut

  6. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    1+

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Also langsam finde ich es fast alarmierend. Da wird einem Familienvater von drei kindern gekündigt. Da muss man aufpassen, dass man nicht zu früh verrät, dass man Kinder hat.

    Irgendwie kann es ja nicht sein, dass deutsche Firmen derartig familienunfreundlich sind, oder?

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei zebrafink für diesen nützlichen Beitrag:

    Albatros (06.11.2012)

  8. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Als Familienstand gibt es prinzipiell nur ledig oder verheiratet, falls man möchte könnte man Witwe/r abgrenzen.

    Wie im Artikel erwähnt, ist es nicht notwendig das anzugeben.
    Früher wurde ja auch z.B. der Beruf der Eltern angegeben o.ä..

    Ob nun ein kinderloser Single (der keine Probleme hätte von heute auf morgen umzuziehen und ein andere Stelle zu finden) eher die Stelle bekommt, als ein Familienvater, der schon Verantwortungsbewusstsein in der Familie bewiesen hat und sicher alles versucht seine Stelle zu behalten, ist sicher Ansichtssache der Firma.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Würde ich auch nicht angeben. Für die Bewerbung selbst spielt es keine Rolle und ist eigentlich überflüssige Information. Sowas kann man wenn die Firma das interessiert in einem Vorstellungsgespräch besprechen - und da hat man dann eben auch den Vorteil, dass man zB gleich erklären kann, dass man zwar 3 Kinder hat, deren Betreuung aber perfekt geregelt ist oder sowas.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Ja das ist besser als wenn es "nur so da steht" und die Bewerbung gleich in die letzte Reihe kommt, nur weil Kinder angegeben sind. Ich finde es traurig, dass manche Unternehmer nicht weiter denken, als nur einen perfekt funktionierenden Mitarbeiter ohne Anhang zu bevorzugen.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Familienstand im Lebenslauf?

    Ich habe es rausgelassen, danke für Eure Infos dazu. Ich war mir ja nicht sicher, ob es Pflicht wäre aber Ihr habt mich eines Bessern belehrt. Gut dass ich gefragt habe Näheres zu meinem Familienstand erfahren sie ja später sowieso.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lücken im Lebenslauf
    Von peace im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 17:00
  2. Praktikumsmaßnahme mit in den Lebenslauf?
    Von River im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 14:06
  3. Krankheit im Lebenslauf
    Von niko im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 12:38
  4. Zivildienst im Lebenslauf
    Von Player im Forum Bewerbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 15:19
  5. Zeitangaben im Lebenslauf
    Von JaDa im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 19:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •