Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

    Es reicht doch einen Lebenslauf in tabellarischer Form zu verfassen. Schlicht und ergreifend. Ohne großes Geschnacksel obendrüber und mittendrin. Dann reicht auch der Platz.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

    Ja, das reicht. Nur macht es deshalb noch nicht jeder so. Ich habe auch schon Bewerbungen in der Hand gehabt, von Freunden zum Korrektur lesen zB, bei denen der Lebenslauf so einen Umfang hatte. Manche halten das so eben für gut. Muss jeder selbst wissen. Ich würde es jedenfalls nicht machen. Sachen wie Fortbildungen gehören aber nunmal in einen Lebenslauf. Also sollte man sie auch reinschreiben, entweder komplett oder eben, wenn sie sowieso nicht berufsrelevant sind, so ein bisschen zusammengefasst wie ich es hier ja schonmal vorgeschlagen hatte.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

    Ich glaube ich werde es so machen, dass ich die Fortbildungen in einem Punkt zusammen fasse. ich muss mir noch überlegen wie ich es am besten Formulieren kann, damit es nicht so flapsig klingt. Aber ich denke das ist vielleicht ein guter Kompromis, denn ihr habt mich inzwischen davon überzeugt sie nicht einfach ganz raus zu lassen.

  4. #24
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

    Wieso auch rauslassen? Ich finde das ist was, worüber du superstolz sein kannst!

  5. #25
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

    Das finde ich auch! Wäre doch blöd, wenn du etwas worauf du so viel Zeit verwendet hast dann nicht mal erwähnen würdest!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    57
    Punkte: 774, Level: 14
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufsfremde Weiterbildungen im Lebenslauf

    Vielleicht schreibst Du einfach: Monat-Jahr - Weiterbildung zur XXX, Monat, Jahr - Seminar für YYY usw. Kurz und knapp. So wird es nicht zu lang und umständlich zu lesen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Lücken im Lebenslauf
    Von peace im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 17:00
  2. Krankheit im Lebenslauf
    Von niko im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 12:38
  3. Weiterbildungen verpflichtend?
    Von mai tai im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:49
  4. Zivildienst im Lebenslauf
    Von Player im Forum Bewerbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 15:19
  5. Kann man Weiterbildungen absetzen?
    Von Schiller im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 11:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •