Deutsch im Lebenslauf angeben? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Deutsch im Lebenslauf angeben?

  1. #11
    xxx
    xxx ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Okay, ich glaube dann brauch ich das nicht unbedingt anzugeben. Ich habe einen typisch deutschen Nachnamen würde ich sagen, bin hier geboren und ich bin auch nicht arbeitslos, so dass mein Anschreiben vorformuliert sein könnte. Danke für eure Hilfe.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Bei uns wird das in den Bewerbungen verlangt. Da muss das ungefähr so aussehen:

    Sprachkenntnisse

    Deutsch:
    Muttersprache
    Englisch: Fortgeschritten

  3. #13
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Zitat Zitat von Marvel Beitrag anzeigen
    Bei uns wird das in den Bewerbungen verlangt. Da muss das ungefähr so aussehen:

    Sprachkenntnisse

    Deutsch:
    Muttersprache
    Englisch: Fortgeschritten
    Das ist denke ich die normale Schreibweise. Gibt es nicht aber verschiedene Grade von Sprachkentnissen? Also zum Beispiel "Verhandlungssicher" und solche Sachen? Da gibt es ja einiges, oder?

  4. #14
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Das ist denke ich die normale Schreibweise. Gibt es nicht aber verschiedene Grade von Sprachkentnissen? Also zum Beispiel "Verhandlungssicher" und solche Sachen? Da gibt es ja einiges, oder?
    Ja, schau mal hier. Da hatten wir das schonmal
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #15
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Für international tätige Firmen finde ich das eigentlich auch sehr wichtig wenn man die Sprachkenntnisse ordenlich auflistet. Wenn man sich in einem kleinen Unternehmen z.B. deutschsprachigen Familienbetrieb bewirbt, halte ich die Angaben für überflüssig.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    17
    Punkte: 194, Level: 6
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Zitat Zitat von Rania Beitrag anzeigen
    Für international tätige Firmen finde ich das eigentlich auch sehr wichtig wenn man die Sprachkenntnisse ordenlich auflistet. Wenn man sich in einem kleinen Unternehmen z.B. deutschsprachigen Familienbetrieb bewirbt, halte ich die Angaben für überflüssig.
    Kann man so einfach auch nicht sagen. Es kommt eigentlich mehr auf den Beruf an, als auf die Firmengröße, denke ich.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Runner für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (23.08.2012)

  8. #17
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Zitat Zitat von Rania Beitrag anzeigen
    Für international tätige Firmen finde ich das eigentlich auch sehr wichtig wenn man die Sprachkenntnisse ordenlich auflistet. Wenn man sich in einem kleinen Unternehmen z.B. deutschsprachigen Familienbetrieb bewirbt, halte ich die Angaben für überflüssig.
    Ich sehe das total anders. Ich würde die Angabe nie weg lassen, auch nicht bei kleineren nur regional agierenden Firmen. Erstens finde ich, dass die Angabe in den Lebenslauf einfach mit rein gehört und zweitens ist es doch gut, wenn man zeigen kann, dass man die ein oder andere Sprache kann.

    wenn überhaupt würde ich es aber auch eher von dem Beruf abhängig machen und nicht von der Firmengröße oder der Lage der Firma.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anja1960
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 468, Level: 11
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Das ist denke ich die normale Schreibweise. Gibt es nicht aber verschiedene Grade von Sprachkentnissen? Also zum Beispiel "Verhandlungssicher" und solche Sachen? Da gibt es ja einiges, oder?
    Meine Tochter lernt das gerade in der Schule und deshalb habe ich das gerade so genau im Kopf.
    Du kannst den Grad deine Sprachkenntnisse wie folgt angeben:
    - Grundkenntnisse
    - gute Kenntnisse
    - sehr gute Kenntnisse
    - fließend
    - verhandlungssicher
    - Muttersprache

  10. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anja1960
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 468, Level: 11
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Ich sehe das total anders. Ich würde die Angabe nie weg lassen, auch nicht bei kleineren nur regional agierenden Firmen. Erstens finde ich, dass die Angabe in den Lebenslauf einfach mit rein gehört und zweitens ist es doch gut, wenn man zeigen kann, dass man die ein oder andere Sprache kann.
    Mumim das finde ich auch, also warum soll man damit hinter dem Berg halten, wenn man verschiedene Sprachen sprechen kann. Lieber eine solche Angabe als die Angabe von Hobbies, das finde ich nämlich totaler Quatsch das mit anzugeben.

  11. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Deutsch im Lebenslauf angeben?

    Zitat Zitat von Anja1960 Beitrag anzeigen
    Mumim das finde ich auch, also warum soll man damit hinter dem Berg halten, wenn man verschiedene Sprachen sprechen kann. Lieber eine solche Angabe als die Angabe von Hobbies, das finde ich nämlich totaler Quatsch das mit anzugeben.
    Wichtiger finde ich die Sprachkenntnisse auch, aber so ganz überflüssig sind die Hobbies auch nicht unbedingt. Viele Firmen wollen die Angabe ja sogar. Teilweise vielleicht einfach nur um in einem Vorstellungsgespräch auch mal ein wenig Smalltalk zu führen und den Bewerber besser kennen zu lernen. Aber je nach Job und Hobby kann das manchmal sicher auch einen guten Eindruck machen/Vorteile bringen - andersrum gehts allerdings natürlich leider auch...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwerbehinderung schon in Bewerbung angeben?
    Von hangman im Forum Bewerbung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 14:27
  2. Firmennamen angeben bei Kleinunternehmen
    Von doyle im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 16:03
  3. Kündigungsfrist angeben?
    Von Kitty im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 18:38
  4. Praktika und Ferienjobs im Lebenslauf angeben
    Von Basti im Forum Bewerbung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 16:40
  5. Kunden als Referenz angeben?
    Von Turk im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •