Handschriftenprobe
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Handschriftenprobe

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Handschriftenprobe

    Hallo
    für meine neue Arbeit muss ich eine Handschriftenprobe einreichen. Nur wer die einreicht, hat die Chance, in die nähere Auswahl zu fallen, der Text wird einer graphologischen (was ist das bitte?!) Untersuchung unterzogen.

    Das ist mir total unangenehm, meine Handschrift ist nicht so toll. Ich weiß gar nicht, wie das gehen soll. Ich habe schon seit Jahren keine längeren Texte mehr mit der Hand geschrieben, eigentlich seit der Schule nicht mehr.

    Ich habe einen Text bekommen, um ihn zu üben oder zu lesen, meine Entscheidung. Dann soll ich ihn mit den Bewerbungsunterlagen einschicken.

    Woher wissen, dass ich das geschrieben habe?
    Wie kann ich meine Schrift möglichst gut aussehen lassen?
    Würde es Sinn machen, jemand anderen den Text für mich schreiben zu lassen, damit es besser aussieht?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    45
    Punkte: 383, Level: 10
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert Stichwortvergeber

    AW: Handschriftenprobe

    Woher wissen, dass ich das geschrieben habe?
    Wie kann ich meine Schrift möglichst gut aussehen lassen?
    Würde es Sinn machen, jemand anderen den Text für mich schreiben zu lassen, damit es besser aussieht?
    ich würde mal sagen das man das an deiner unterschrift erkennen kann, ob der text von dir stammt, oder nicht. ein graphologe kann das sofort erkennen.
    um deine schrift ganz gut aussehen zu lassen würde ich mich auf jeden fall bemühen möglichst in eine richtung zu schreiben und einen füller zu benutzen. kugelschreiber sind nicht geeignet für schönschrift, im gegenteil durch das schreiben mit einem kugelschreiber versaut man sich meist die handschrift.
    wenn du deinen text von jemanden anders schreiben lässt halte ich das für urkundenfälschung.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    93
    Punkte: 1.482, Level: 21
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handschriftenprobe

    Ich würde auch den Text selbst schreiben, früher oder später fällt es auf, dass es nicht Deine Handschrift ist. Vielleicht musst Du ja dann viel oder öfter schreiben und es ist wichtig, dass Deine Schrift lesbar ist. Schreibe den Text einfach mehrmals, bis Du selbst der Ansicht bist, dass es okay ist. Ich persönlich schreibe allerdings ungern mit Füller. Lieber mit einem sehr guten Kuli, der beim Schreiben nicht ruckelt oder bremst.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Handschriftenprobe

    Graphologie – Wikipedia
    Der Sinn liegt darin deine Handschrift zu analysieren, wenn du jetzt deine Schrift verstellst kann das dazu führen das du diesen Job nicht bekommst. Solltest du dann zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden kann es sein das sie dich nochmal was schreiben lassen und schon bist du weg vom Fenster.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handschriftenprobe

    Soweit ich weiß können Graphologen mit Hilfe der Handschrift gewisse Charakterzüge analysieren usw. Es kommt dabei also eiegtnlich überhaupt nicht darauf an ob deine Schrift schön ist oder nicht, sondern auf ihre einzelnen Merkmale. Du solltes den Text einfach schreiben ohne dir da groß Gedanken zu machen oder zu üben... Selbst schreiben sowieso, die Gründe haben die anderen schon genannt.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: bisschen Arbeitslos Array
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    26
    Punkte: 355, Level: 9
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Handschriftenprobe

    Oh je wenn ich mir meine Handschrift so ansehe, was mag da ein Graphologe zu meinem Charakter sagen.
    Kennst du dich aus green? Ich schreib zum Beispiel viel in Druckbuchstaben, ich habe irgendwie die Schreibschrift verlernt. Und was könnte das nun bedeuten?

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Handschriftenprobe

    Zitat Zitat von LeoK Beitrag anzeigen
    Oh je wenn ich mir meine Handschrift so ansehe, was mag da ein Graphologe zu meinem Charakter sagen.
    Kennst du dich aus green? Ich schreib zum Beispiel viel in Druckbuchstaben, ich habe irgendwie die Schreibschrift verlernt. Und was könnte das nun bedeuten?
    Vielleicht, dass du viel Druck aushälst.
    Leider kenne ich mich auch nicht aus, weiß aber, dass es keinen Sinn macht sich besonders anzustrengen oder in einer besonderen Weise zu schreiben. Ich würde einfach so schreiben, wie du es auf Arbeit auch machen würdest, in meinem Fall meistens auf Kästchenpapier mit einem Kuli. Es geht nicht um gute Noten sondern darum, aus der Weise wie du schreibst, entsprechende Verhaltensweisen abzulesen.

  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Handschriftenprobe

    Ich find das total interessant und würde gerne mal wissen, was ein Graphologe aus meiner Handschrift heraus"lesen" würde... Ich hab zum Beispiel den Spleen, dass ich das "s" immer von unten nach oben schreibe statt andersrum... Keine Ahnung warum, mir ist das selbst nicht mal aufgefallen, bis mich mal irgendwann jemand darauf angesprochen hat

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    TanteTrude (01.07.2012)

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handschriftenprobe

    Zitat Zitat von LeoK Beitrag anzeigen
    Oh je wenn ich mir meine Handschrift so ansehe, was mag da ein Graphologe zu meinem Charakter sagen.
    Kennst du dich aus green? Ich schreib zum Beispiel viel in Druckbuchstaben, ich habe irgendwie die Schreibschrift verlernt. Und was könnte das nun bedeuten?
    Nein, nicht wirklich. Ich habe nur mal einen Bericht darüber gesehen. Es geht dabei eben um sowas wie schreibt man viele Schnörkel oder eher sehr gradlinig. Auch ob die Schrift an sich gerade oder nach rechts oder links gekippt ist, sagt irgendwas aus. Und wenn ich das noch richtig im Kopf hat geht es gerade auch oft solche Buchstaben, die sehr rausstechen. Also zB ein sehr auffälliges großes G oder sowas.

    Ich hab hier grad mal einen kleinen Selbsttest gefunden... Kannst du ja mal machen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei green für diesen nützlichen Beitrag:

    TanteTrude (01.07.2012)

  12. #10
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Handschriftenprobe

    Euer Selbstwertgefühl ist doch so groß das ihr euch um "diesen" Job bewerbt, also warum durch so einen Test aus der Ruhe bringen lassen. Ich denke mal es bringt nichts das man sich vor solch einem Test den Kopf zerbricht, ein Graphologe wird nichts feststellen was einem peinlich sein kann.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •