Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 43, Level: 2
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Hallo zusammen!
    Ich bin gerade auf Jobsuche. In der Zeitung habe ich jetzt eine interessante Stellenanzeige gefunden. Ich würde mich gerne auf den Job bewerben, aber ich weiß nicht so richtig, wie ich das Anschreiben machen soll. Dort ist nur eine Chiffre-Nummer angegeben, aber kein Firmenname und auch kein Ansprechpartner oder eine Adresse. Wie kann ich das im Anschreiben jetzt am besten formulieren und was mache ich wegen der Adresse? Wäre es gut bei der Zeitung nachzufragen welche Firma die Anzeige aufgegeben hat?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    19
    Punkte: 759, Level: 14
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Hallo little star, ich weiß nicht, ob die Zeitung das sagen darf. Eine Chiffre-Nummer ist ja sozusagen anonym. Im Notfall kannst Du ja auch schreiben, sehr geehrte Damen und Herren oder sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr? Ich weiß es also auch nicht ganz genau. Aber derjenige der die Stellenanzeige aufgegeben hat, erwartet sicher auch keine persönliche Anrede

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Zitat Zitat von Marco Beitrag anzeigen
    Aber derjenige der die Stellenanzeige aufgegeben hat, erwartet sicher auch keine persönliche Anrede
    Eben, denn ansonsten hätte er sich in irgendeiner Weise zu erkennen geben müssen. Schreib als Anrede einfach "Sehr geehrte Damen und Herren" und bezieh dich im Anschreiben direkt auf die Stellenanzeige und Zeitung mit Angabe der Chiffre-Nummer.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Mir kommt das alles etwas Unseriös vor, warum gibt die Firma keine Adresse oder Telefonnummer an.
    Ich will dich nicht von einer Bewerbung abhalten, ist nur meine Meinung.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    84
    Punkte: 1.685, Level: 23
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Mir kommt das alles etwas Unseriös vor, warum gibt die Firma keine Adresse oder Telefonnummer an.
    Ich will dich nicht von einer Bewerbung abhalten, ist nur meine Meinung.
    Warum sollte das unseriös sein? Dass die Firma anonym bleiben möchte kann einige Gründe haben. Möglicherweise ist die ausgeschriebene Position noch besetzt? Möglicherweise hat das Unternehmen bei vergangenen Bewerbungsverfahren gute Erfahrungen gemacht? Möglicherweise möchte das Unternehmen auch einfach nicht, dass Konkurrenzunternehmen Bescheid wissen... Es gibt so viele Gründe. Wenn sich die Stellenbeschreibung gut anhört, würde ich mich bewerben, genau wie bei einem Headhunter, dessen Auftraggeber ich im ersten Schritt nicht kenne.

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    1. Wenn die Stelle noch besetzt ist müsste der Mitarbeiter wissen das seine Tage in der Firma gezählt sind.
    2. Was soll ein Konkurenzunternehmen für einen Vorteil draus ziehen das eine Stelle zu besetzen ist? ich gehe sogar so weit das die Firma sich Namentlich genannt hat. (ein Blind Date ist heute schon gang und gebe, aber ich habe bisher noch nie von einer Blind Bewerbung gehört)

    Wenn einer eine Chiffreanzeige wählt hat er was zu verbergen, bei Privatpersonen kann ich das noch Nachvollziehen aber nicht bei einer Firma. Leider kommt nicht raus in welche Richtung die Bewerbung geht, denn da könnte man schon gewisse Rückschlüse ziehen. Sollte kein Name der Firma in der Ausschreibung stehen dann mach ich mir gedanken warum, und das ist das einzige was ich vorher damit zum Ausdruck bringen wollte.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    67
    Punkte: 1.066, Level: 17
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Wenn ich das so lese muss ich sagen, stimmt. Denn eine Firma gibt sich eigentlich zu erkennen. Vielleicht steckt dahinter ja auch sowas, was man im Internet findet. Eine eben nicht seriöse Stellenanzeige. So wie in den "Markt"-Seiten für alles. Ich finde es etwas seltsam und auch umständlich.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Naja, wir haben vor einer Weile schonmal was Ähnliches thematisiert: Arbeitsagentur als Arbeitgeber. Da geht es nicht um Chiffre-Nummern, aber dort hat ja auch jemand geschrieben, dass Firmen anonym bleiben wollen und Gründe dafür genannt. Ich nehme mal an bei so einer Chiffre-Nummer könnte es auch in die Richtung gehen. Klar könnte es auch was unseriöses sein, aber probieren kann man es ja mal. Augen und Ohren offen halten, damit man nicht in irgendwas dummes rein schlittert und einfach mal bewerben und schauen was kommt.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    84
    Punkte: 1.685, Level: 23
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    1. Wenn die Stelle noch besetzt ist müsste der Mitarbeiter wissen das seine Tage in der Firma gezählt sind.
    2. Was soll ein Konkurenzunternehmen für einen Vorteil draus ziehen das eine Stelle zu besetzen ist? ich gehe sogar so weit das die Firma sich Namentlich genannt hat. (ein Blind Date ist heute schon gang und gebe, aber ich habe bisher noch nie von einer Blind Bewerbung gehört)

    Wenn einer eine Chiffreanzeige wählt hat er was zu verbergen, bei Privatpersonen kann ich das noch Nachvollziehen aber nicht bei einer Firma. Leider kommt nicht raus in welche Richtung die Bewerbung geht, denn da könnte man schon gewisse Rückschlüse ziehen. Sollte kein Name der Firma in der Ausschreibung stehen dann mach ich mir gedanken warum, und das ist das einzige was ich vorher damit zum Ausdruck bringen wollte.
    Das ist doch totaler Quatsch. Es gibt sicherlich schwarze Schafe, die überwiegende Anzahl von Chiffre-Anzeigen, oder aber Stellenanzeigen, in denen der Arbeitgeber nicht genannt sind, beispielsweise von Personal- und/oder Unternehmensberatern, sind völlig seriös in Ordnung. Natürlich kann sich hinter einer solchen Chiffre-Anzeige eine Firma verbergen, bei der niemand gerne arbeiten möchte, weil sie einen völlig schlechten Ruf hat. Aber dann kann ich immer noch absagen. Verallgemeinerungen sind jedoch generell Kacke

  10. #10
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Stellenanzeige mit Chiffre-Nummer

    Wir wissen ja auch nicht, welche Branche hier gesucht wird. Wenn es um Sicherheitsunternehmen o. ä. geht, dann hat das ja schon seine Berechtigung.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In der Stellenanzeige geduzt
    Von Yori im Forum Bewerbung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 10:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •