Initiativbewerbung selber vorbeibringen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

  1. #1
    Status: Suche Arbeit Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Hai Leute
    Wollte mal fragen wie ihr das seht, weil mein Bruder ist angenommen worden bei einem KFZ-Meiser-Betrieb. Ich dagegen noch arbeitslos. Er hat mir gesagt man muss die Initiativbewerbung, also die ohne Ausschreibung, direkt zum Meister/Artbeitgeber bringen. Dann steigen die Chancen dass das gut geht und man den Job bekommt, weil der Chef gleich merkt dass man wirklich arbeiten will und nicht nur die Bewerbung "fürs Arbeitsarmt" schreibt. Auch wenn man nicht gleich genommen wird soll man eine Karte da lassen dass man schnell wieder angerufen werden kann wenn was frei wird-

    Auf der anderen Seite kommt man ja auch aufdringlicher rüber wenn man da rein geht und das vorlegt, meint ihr nicht? Man muss auch gucken, dass man nicht zu weit weg wohnt weil wenn man überall die Bewerbung rein gibt dann wird es etwas viel für Sprit und Auto.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 893, Level: 15
    Level beendet: 93%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Hi Antal, also ich finde es als eine gute Idee, die Bewerbung persönlich abzugeben. Da kann der Meister oder Arbeitgeber sich schon mal einen ersten Eindruck von dem Bewerber machen. Es ist auch irgendwie persönlicher.

  3. #3
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Ja, aber auf die Weise ist man vielleicht zu fordernd und wirkt als wolle man sich anbiedernd. Ich finde es ja immer gut, wenn man gegen die Konkurrenz heraussticht, aber nicht zu dem Preis, dass man als unangenehm empfunden wird.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 140, Level: 5
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Da gibt es aber noch die Möglichkeit, die Bewerbung einfach nur abzugeben. Ohne ein persönliches Gespräch zu suchen. Einfach so im "Vorbeigehen". Wenn es dann dazu kommt, dass man darauf angesprochen wird, kann man ja sagen, dass die Firma auf dem Weg lag, zu einem (ausgedachten) Laden oder so. Sollte es dann zu einem Kurzgespräch kommen, wäre das doch in Ordnung, oder?

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Dass so etwas im heutigen Rucki-Zucki-Internetzeitalter als aufdringlich gilt, kann ich mir schon vorstellen! Ist aber bei vielen Arbeitgebern denke ich nicht der Fall, lass dich da mal bloß nicht verrückt machen. Auch den Einfall, das selber abzugeben ohne gleich ein großes Gespräch vom Zaun brechen zu wollen finde ich sehr gut, damit biedert man sich garantiert nicht an.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Status: Suche Arbeit Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Dass so etwas im heutigen Rucki-Zucki-Internetzeitalter als aufdringlich gilt, kann ich mir schon vorstellen! Ist aber bei vielen Arbeitgebern denke ich nicht der Fall, lass dich da mal bloß nicht verrückt machen. Auch den Einfall, das selber abzugeben ohne gleich ein großes Gespräch vom Zaun brechen zu wollen finde ich sehr gut, damit biedert man sich garantiert nicht an.
    Danke das hört man sehr gerne ich will dass meine Arbeitgeber merken dass ich es sehr ernst meine und motiviert bin. Ich will auch im Handwerk arbeiten und nicht im Internet also halte ich einen persönlichen Kontakt schon für sehr gut.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Ich glaube schon, dass es von Vorteil sein kann Initiativbewerbungen persönlich abzugeben. Gerade wenn die Firma gerade eigentlich niemanden sucht könnte ich mir vorstellen, dass Bewerbungen per Post oder Mail einfach weg gelegt bzw. weg geklickt werden. Wenn man selbst vorbei geht haben die aber doch gleich mal einen persönlichen Eindruck.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.852, Level: 25
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Vielleicht vorher mal anrufen und fragen, ob noch eine Stelle als xy zu besetzen wäre. Denn wenn es keine Stellenausschreibung gibt, ist es ja möglich dass die Stellen komplett besetzt sind. Dann wäre eine Bewerbung doch sowieso überflüssig. Ansonsten würde ich auch die Bewerbung persönlich abgeben, so im Vorbeigehen

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 282, Level: 8
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Hi Antal,

    so habe ich das auch schon gemacht und es hat sogar funktioniert.
    Ich würde es jeder Zeit wieder machen, meine Bewerbung auch persönlich abzugeben.
    Du hast schon Recht, sieht nämlich dann nicht so aus wie nach dem Motto, er muß mal wieder eine Bewerbung schreiben.
    Im Handwek läuft das doch auch etwas anders denke ich mal.
    Da geht das ja auch oft mit Mund zu Mund Propaganda. Also gute Idee!
    Ich drücke dir die Daumen das du bald eine Arbeit findest!

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Meran für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (17.05.2012)

  11. #10
    Status: Suche Arbeit Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Initiativbewerbung selber vorbeibringen

    Meran: Es freut mich dass du mir so Mut machst. Ich will auf dem richtigen Weg sein und Motivation zeigen. Wenn man das bei einem Arbeitgeber zeigt, denke ich, wird er einen eher einstellen.

    Kater Carlo: Aber das ist ja immer die Gefahr, dass man eine Initiativbewerbung macht und die brauhen niemanden. Deswegen macht man sie aber doch trotzdem, von sich aus eben.

    Green: Ich habe gar nicht daran gedacht, dass man sich selber auch den Betrieb ansehen kann. Das ist natürlich noch ein guter Vorteil.

    Ich denke ich werde es machen, denn wenn die Arbeitgeber sehen dass ich Kosten und Mühen nicht scheue um Arbeit zu bekommen werden sie mich hoffentlich eher einstelen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selber gemachte Mode - Laden oder Online-Shop?
    Von Epic No More im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 10:06
  2. Initiativbewerbung online?
    Von N wie Nordpol im Forum Bewerbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 17:43
  3. Initiativbewerbung bei Firma in Gründung
    Von Klimakontrolle im Forum Bewerbung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:25
  4. Zeugnis selber schreiben
    Von Snoopy im Forum Studium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •