Reihenfolge der Zeugnisse
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Reihenfolge der Zeugnisse

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Reihenfolge der Zeugnisse

    Moin zusammen :)

    Ich habe im März mein Studium abgeschlossen und jetzt zumindest schonmal ein vorläufiges Zeugnis bekommen. Also heißt es jetzt Bewerbungen schreiben. Ich bin nur gerade total überfragt in welcher Reichenfolge ich die da anhängen sollte. Ich habe ganz schön viele Zeugnisse, weil ich vorher auch schon eine Ausbildung gemacht hatte und zwischendurch Praktika und Nebenjobs. Wie mache ich das jetzt am besten? Ich habe gelesen man soll das aktuellste als erstes und dann chronologisch weiter. Aber dann wäre das Nebenjob, Unizeugnis, Praktikum, Praktikum, Ausbildung, Ausbildung, Schule. Das ist ja schon sehr durcheinander, oder? Und dann liegt oben drauf ein Zeugnis vom Nebenjob. Wäre es nicht besser wenn das Unizeugnis oben liegt? Sollte ich dann besser Uni, Ausbildung, Schule und danach alle Praktikum und Nebenjobsachen? Wär super, wenn ihr mir vielleicht helfen könntet.

    Ich kann euch ja nochmal aufschreiben welche Zeugnisse ich habe.

    Abizeugnis
    Prüfungszeugnis von der Ausbildung
    Arbeitszeugnis von der Ausbildung
    Praktikumszeugnis 1
    Nebenjobzeugnis 1
    Praktikumzeugnis 2
    Unizeugnis
    Nebenjobzeugnis 2

  2. #2
    Status: Arbeitssuchend Array Avatar von Adala
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Süden
    Beiträge
    38
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Hallo Ahoi,

    ich kenne mich da nicht gut mit aus aber gefühlsmäßig würde ich sagen, du legst das letzte aktuelle Zeugnis ganz zu Anfang. Der neue Arbeitgeber will sicher eher wissen
    was du aktuell gemacht hast, weniger was du vor ein paar Jahren gemacht hast. Er will sicher deine aktuellen Noten sehen. Naja jedenfalls würde ich das so sortieren.
    Ich bin nicht arbeitslos, sondern nur arbeitssuchend!

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Also grundsätzlich kenne ich das ja auch so, dass man das aktuellste Zeugnis ganz nach oben legt. Aber ich find das schon auch irgendwie seltsam, wenn das von irgendeinen Nebenjob ist. Klar, wenn man mal eine oder mehrere Arbeitszeugnisse hat kommen die auch nach oben und Uni- oder Ausbildungs- und Schulzeugnisse dann später. Aber ein Nebenjobist dann ja doch was anderes. Ich hab die Zeugnisse bei mir so sortiert, dass sie so sind, wie die Sachen im Lebenslauf stehen. Also zuerst Uni, dann Schule und danach Nebenjobs und Praktika chronologisch, das neuste zuerst.

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Also grundsätzlich kenne ich das ja auch so, dass man das aktuellste Zeugnis ganz nach oben legt. Aber ich find das schon auch irgendwie seltsam, wenn das von irgendeinen Nebenjob ist. Klar, wenn man mal eine oder mehrere Arbeitszeugnisse hat kommen die auch nach oben und Uni- oder Ausbildungs- und Schulzeugnisse dann später. Aber ein Nebenjobist dann ja doch was anderes. Ich hab die Zeugnisse bei mir so sortiert, dass sie so sind, wie die Sachen im Lebenslauf stehen. Also zuerst Uni, dann Schule und danach Nebenjobs und Praktika chronologisch, das neuste zuerst.
    Chronologisch, oder nach Thema geordnet würde ich sagen:
    Auf der einen Seite Uni, Abi, Schule, und so weiter.
    Auf der anderen Seite dann die ganzen Jobs, auch wieder von aktuell zu alt. So würde ich es machen (und so werde ich das auch bald machen).

    Viel Erfolg beim bewerben! Das ist ja im Übrigen ein schönes Portfolio an Nebenjobs und Praktika!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Ich kenne das Problem, weil ich einen sehr ähnlichen Bildungsweg hatte wie du. Ich habe mich damals bei meinen Bewerbungen aber trotzdem dazu entschlossen das ganze komplett chronologisch zu machen und hatte dann ein Praktikumszeugnis vorne. Der Grund war, dass das Praktikum exakt aus dem Bereich war, wo ich mich dann auch beworben habe und daher wirklich viel wert war für die Bewerbungen. Ich würde das ganze also auch ein bisschen davon abhängig machen wie wichtig die Nebenjobs und Praktika für deinen Lebenslauf usw. so sind. Spielen sie dafür eine wichtige Rolle mach es chronologisch, ansonsten mach es so wie Mumin und Appunti vorgeschlagen haben.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 124, Level: 5
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Morgen zusammen. Ich schicke nur noch einen Bewerbungsbrief mit dem Link zu meiner Seite.
    Ich habe eine offizielle Bewerbungsseite und die kann sich jeder ansehen.
    Spart mir die Mühe immer wieder den Kram auszudrucken. Die Arbeitgeber sollten mal schnellstens umdenken!!!
    Wieviel Papiermüll jedes Jahr zsammen kommt wegen diesen bla bla Lebensläufen etc
    Pro Natur!

  7. #7
    Status: Arbeitssuchend Array Avatar von Adala
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Süden
    Beiträge
    38
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Ist das denn wirklich so wichtig wie das sortiert ist? Ist es nicht viel wichtiger dich als Mensch kennen zu lernen und zu schauen wo deine charakterlichen Qualitäten liegen?
    Ich bin nicht arbeitslos, sondern nur arbeitssuchend!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Hallo zusammen :)

    Danke für eure Tipps. Aber eigentlich ist das eine gute Frage. Wie wichtig ist denn die Reihenfolge? Ich habe da ja schon ein bisschen im Internet rum gelesen und wenn man auf manchen Sieten so liest, könnte man meinen als sei das das allerwichtigste an der Bewerbung.

    @ akora: Um die Seiten geht es bei mir ja nicht. Alle Jobs auf die ich mich bisher bewerben will sind eh online, da braucht es ja gar kein Papier ;)

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Reihenfolge der Zeugnisse

    Zitat Zitat von ahoi Beitrag anzeigen
    Wie wichtig ist denn die Reihenfolge? Ich habe da ja schon ein bisschen im Internet rum gelesen und wenn man auf manchen Sieten so liest, könnte man meinen als sei das das allerwichtigste an der Bewerbung.
    Aso ich halte es nicht für so entscheidend. Es ist wichtiger was in den Zeugnissen drin steht als in welcher Reihenfolge sie angehängt werden. Mach dir da nicht zu viele Gedanken drüber.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Ähnliche Themen

  1. Bei Bewerbung schlechte Zeugnisse vorzeigen
    Von Keller im Forum Bewerbung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 17:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •