Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Sind eure Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bunt - in Farbe

    5 41,67%
  • Schwarzweiß - in Grautönen

    1 8,33%
  • anders

    6 50,00%
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Totaliter
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Sagt sicher nichts über die Qualifikation selber. Bin mir aber sicher man kann damit rausstechen aus der Masse.
    Auf der anderen seite: Das denkt sich wohl jeder, und deshalb sticht man halt doch nicht raus...

  2. #12
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    genau - entweder telefonisch (vorab) oder per Email.
    Dicke Bewerbungsmappen sind sowieso "out" und werden nur noch in Ausnahmefällen verlangt (meistens erst zum Bewerbungsgespräch).
    Ansonsten gilt die alte Regel: je dicker die Unterlagen, desto mehr hat es der Bewerber wohl nötig.
    Und zum Foto: mach einmal ein gutes Foto, scanne es ein und kopiere es auf deinen Lebenslauf, denn mit Foto sieht er halt doch schöner aus!

    Dschordsch

  3. #13
    Status: Angestellte Array Avatar von Susa
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Colognia
    Beiträge
    55
    Punkte: 319, Level: 9
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    ich habe für bunt gestimmt.
    Der frühe Vogel fängt den Wurm

  4. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Was, bin ich jetzt der einzige, der für schwarzweiß gestimmt hat bisher? Woran liegt denn das? Schminkt ihr euch alle? :-D

  5. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Was, bin ich jetzt der einzige, der für schwarzweiß gestimmt hat bisher? Woran liegt denn das? Schminkt ihr euch alle? :-D
    weil das völlig nebensächlich ist - es sei denn, du bewirbst dich als Model (aber dann reicht ein einzelnes Bewerbungsfoto sowieso nicht)
    Viel wichtiger ist es, ein Foto in guter Qualität zu nehmen (also nicht vom Automaten) und auch nicht gerade vom letzten Sommerurlaub!

  6. #16
    Status: Gelegenheitsarbeiter Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 255, Level: 8
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Also das ist doch sowas von egal find ich, hauptsache Job!

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Wir bekommen in letzter Zeit auch immer häufiger Bewerbungen mit schwarz weiß Fotos. Ich finde allerdings auch, dass es absolut irrelevant ist ob das Foto nun farbig ist oder nicht. Wichtig ist, dass es vernünftig ist und kein Foto vom letzten Urlaub oder der letzten Party und vor allem, dass die Kenntnisse und Fähigkeiten zur ausgeschriebenen Stelle passen.

  8. #18
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Dicke Bewerbungsmappen sind sowieso "out"
    Meine Perle des Hauses hat sich auch nicht mit einer Bewerbungsmappe vorgestellt. Das ging erst über e-mail, dann telefonisch, dass war alles. Und bis dato habe ich auch kein Foto von ihr gesehen.
    Ich fand die Stimme sehr wichtig, Aussehen ist für mich da eher nebensächlich, natürlich muss die Person gepflegt sein.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 407, Level: 10
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Ich denke, dass es egal ist, ob farbig oder schwarzweiß. Wichtig ist dass man zu erkennen ist, gut zu erkennen. Passfotos bekommt man ja in Farbe und es muss ja kein Portrait sein. Es sei denn man beweirbt sich als Model oder sowas LOL.

  10. #20
    Status: Arbeitssuchend Array Avatar von Adala
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Süden
    Beiträge
    38
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Bewerbungsfotos bunt oder schwarzweiß?

    Bei meinen letzten Bewerbungen habe ich immer schwarz-weiß Foto als Bleistiftzeichnung ausgedruckt und angeheftet, finde das ist mal etwas ganz anderes.
    Ich bin nicht arbeitslos, sondern nur arbeitssuchend!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbungsfotos
    Von yell im Forum Bewerbung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 12:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •