Achtung: Personalchefs googeln Bewerber! - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    26
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Hey Sunny,

    Zitat Zitat von Sunny555 Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt aber überlegt, dass ich da nicht beitrete, weils mir ja erst später was bringt
    Das halte ich für eine gute Entscheidung. Wenn es sich ergibt, kannst du da je immernoch beitreten.

    Ein guter Abschluss und berufliche Qualifikation zählen ja schließlich auch noch was. Und ich hoffe einfach mal, das es trotz sozialer Netzwerke und moderner Technik immer noch mehr zählt was man kann, als wen man kennt.

    Liebe Grüße, Andrea

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von denim_demon
    1+

    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    OBERPFALZ
    Beiträge
    86
    Punkte: 737, Level: 14
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Zitat Zitat von Sunny555 Beitrag anzeigen
    Ich dachte, genau das soll XING sein!?

    @ Tolien: Ja ich denk mir, dass ist so für Business-Kontakte und dass man mit Firmen und anderen der Branche in Kontakt bleibt. Hab mir jetzt aber überlegt, dass ich da nicht beitrete, weils mir ja erst später was bringt, wie ihr gesagt habt und für die Bewerbung voll unwichtig ist!! Aber danke für eure Hilfe!;)

    Die Sunny
    XING hab ich so bis jetzt noch nicht mitgekriegt (als Student brauch ichs auch noch nicht wirklich), aber da hast schon recht. Hab mal bei wiki geschaut:

    XING (bis Ende 2006: openBC) ist eine webbasierte Plattform, in der natürliche Personen vorrangig ihre geschäftlichen (aber auch privaten) Kontakte zu anderen Personen verwalten können.
    Hab mich letztens auch mal noch mit ein paar Freunden über FB unterhalten und wenn man einfach seine Einstellungen privat setzt und keinen als Freund nimmt, den man nicht kennt, hat man nichts zu befürchten. Ich bin auch ein Freund der falschen Namen bei sowas, also nenn die irgendwie Nadine Baker, wenn du Nadine Bäcker heißt oder so, dann ist alles paletti ;)
    Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.
    [Bukowski]

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei denim_demon für diesen nützlichen Beitrag:

    Sunny555 (13.05.2011)

  4. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    21
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Andererseits ist es doch irgendwie völlig legitim, sich über Google etc zu informieren. ich mach das mittlerweile umgekehrt bei meinen potenziellen Chefs auch... lol.
    Kann durchaus lustig sein! ;)
    Übrigens haben ein paar Freunde von mir genau deswegen ihre Facebook Namen so verändert, dass sie bei "offiziellen" Google-Suchen nicht auftauchen.
    Um "absichtlich" bei Google gefunden zu werden, eignen sich etablierte und seriöse Seiten wie xing.com und linkedin.com total gut. Man kann da auch richtig professionelle Business-Netzwerke aufbauen und seine Schokoladenseiten präsentieren.. Den Tipp hat mir eine Freundin gegeben, die selbständig ist.
    Sagt der Sepp aus München: Des Englisch is a komische Sprache: I hoast Ei, Ei hoast Eck, Eck hoast koaner und koaner hoast nobody!

  5. #24
    Status: Studentin Array Avatar von Sunny555
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Punkte: 262, Level: 8
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 72,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    ich mach das mittlerweile umgekehrt bei meinen potenziellen Chefs auch... lol.
    Kann durchaus lustig sein! ;)
    Echt, hast du etwa Partyfotos von den Chefs gefunden oderso?? Erzähl mal!! :D

  6. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Hm, vielleicht sollten wir die Frage mal andersrum stellen:
    Wenn ihr Chef wärt - würdet ihr Bewerber googeln? Ich glaub' ich schon

  7. #26
    Status: Studentin Array Avatar von Sunny555
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Punkte: 262, Level: 8
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 72,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Zitat Zitat von Kalliope Beitrag anzeigen
    Hm, vielleicht sollten wir die Frage mal andersrum stellen:
    Wenn ihr Chef wärt - würdet ihr Bewerber googeln? Ich glaub' ich schon
    Klar!;) Wieso auch nicht?! Auf der anderen Seite hat man immer zu lachen - Den Spaß würd ich mir nicht nehmen lassen!hehe

  8. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 190, Level: 6
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Habe gestern wegen zuviel Partybilder (der Blödmann hat mich echt gegooglet) meine Arbeit verloren. Finde kaum Worte, bin immer noch geschockt! Der liebe Chef meinte als Begründung, wir wären ein seriöses Unternehmen und sowas könnte man sich nicht erlauben. Das wars. Hey die spinnen doch, die Römer. Das waren nur Partybilder und keine Swingeclubbilder. Gibts da eine Chance dagegen anzugehen? Eine Bekannte sagte ich soll einfach sagen das wär mein Zwillingsbruder. Oh man wie kleingeistig ist sowas denn? Ist doch mein Leben und das geht dem doch ein Dreck an!

  9. #28
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Also ich weiß nicht ob du da wirklich was gegen machen kannst. Kommt auch darauf an ob die Kündigung rechtens ist (fristgerecht usw.). Aber vielleicht suchst du nochmal das Gespräch mit deinem Chef und bittest ihn um entschuldigung und darum de Kndigung evtl. zurück zu ziehen?! Allerdings solltest du dabei ein wenig freundlicher sein, wenn du mit Wörtern wie "Blödmann" um die Ecke kommst, wird das sicherlich nichts. Ob du sauer darüber bist ode rnicht, im Endeffekt willst du was von ihm und nicht anders rum. Außerdem solltest du für die Zukunft solche Bilder entweder nicht online stellen oder deine Seiten so sperren, dass dein Chef solche Sachen nicht einsehen kann.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  10. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    45
    Punkte: 383, Level: 10
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert Stichwortvergeber

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    es nützt nichts wenn du auf deinen chef böse bist, er wird seine richtlinien haben an die sich jeder zu halten hat. kann ich aber auch ganz gut verstehen. stell dir vor du hättest eine firma wärst du dann nicht auch darauf bedacht, dass niemand deinen guten ruf zerstört? ich würde schauen das die bilder aus dem internet verschwinden.

  11. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Achtung: Personalchefs googeln Bewerber!

    Ich bin generell mit Bildern im Internet sehr vorsichtig. Aber ich muss gestehen, dass ich auch googlen würde. Mache ich jja im umgekehrten Fall auch und schaue nach ob ich über z.B. eine Firma etwas herausfinden kann

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •