Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

  1. #1
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Sorry, wenn das jetzt irgendwie etwas aggressiv rüberkommt, aber:
    Ich bin der Meinung, jeder, der in der Lage ist, sich im Internet einzuloggen, x Themenbereiche zu surfen, sich zu registrieren und weiss Gott wo Beiträge zu posten, kann auch selbständig Jobs finden!
    Ja, ganz richtig!
    Was meint ihr denn, wie ARGE /Jobcenter oder wie sie alle heissen die Jobs für die Bewerber finden?
    Genau! Sie recherchieren - online und in Zeitungen - schreiben hin und rufen an!
    Surprise, surprise!
    Also, nicht jammern, Arsch hoch und anpacken lautet die Devise!
    Alles Einstellungssache. Darauf läuft es hinaus. ;)
    Geändert von Kalliope (13.05.2011 um 09:27 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Und was willste uns damit jetz sagen? Dass wir nur alle zu faul sind oderwas...?
    Geändert von Kalliope (13.05.2011 um 09:28 Uhr)

  3. #3
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Entweder das oder eben einfach nur unmotiviert, bedingt durch längeres Untätigsein...
    Beides ist auf jeden Fall unproduktiv.
    Geändert von Kalliope (13.05.2011 um 09:28 Uhr)

  4. #4
    Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    110
    Punkte: 3.083, Level: 34
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 117
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    75
    Dankeschöns erhalten
    55
    Errungenschaften:
    Meister Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Ganz schön forscher Auftritt, selfmadewoman.
    Du solltest zur Kenntnis nehmen, dass es einen Haufen Leute in diesem Lande gibt, die keinen Job finden, obwohl sie sich anstrengen und nicht blöd sind.
    Und für die ist Dein Posting ziemlich unerfreulich in Inhalt und Stil.
    Du bist neu hier, deshalb bleibt es diesmal bei einer inoffiziellen Verwarnung: Bitte bemühe Dich um einen wohlwollenderen/wertschätzenderen Schreibstil!

    Ansonsten verstehe ich Deinen Beitrag als Aufruf, sich immer wieder aufzuraffen und die Hoffnung nicht aufzugeben, einen Job zu finden.
    Und da bin ich ganz auf Deiner Linie!
    Geändert von Kalliope (13.05.2011 um 09:28 Uhr)
    "Glücklich ist, wer nicht weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden." Chinesisches Sprichwort
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber der Jobbörse Gigajob) wieder.

  5. #5
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Lol! Nichts für ungut, Nihilist! ;) Obwohl ich in diesem Kontext sicherlich einen klaren Standpunkt beziehe, bin ich m.E. nicht in irgendeiner Form ausfallend geworden (?).
    Ich habe, wie man so schön sagt, das Kind beim Namen genannt, ungeachtet möglicher Egoprobleme und sonstiger Empfindlichkeiten.
    Tut mir leid, wenn das in den Augen mancher Leute verwerflich sein sollte!
    Um ehrlich zu sein, ist das aber genau der Punkt, der mir bei vielen Betroffenen so sauer aufstößt; Jammern, sich die Wunden lecken und im Selbstmitleid suhlen steht an der Tagesordnung, positives Denken, Kampfgeist, eine allgemeine "Can-Do Attitude" sind dagegen ein Fremdwort. Sorry, aber so sehe ich das eben!
    Wie auch immer, no hard feelings... ;) Bussi zurück!
    Carpe Diem

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Hallo selfmadewoman,

    ich habe früher auch geglaubt, dass jeder sein Glück selbst in die Hand nehmen kann und dass jemand, der arbeitslos ist, sich entweder gar nicht oder eben falsch bewirbt. Mittlerweile habe ich meine Meinung geändert. Warum? Weil ich selbst miterlebt habe, wie hochmotivierte Leute jahrelang um einen Job kämpfen, und zwar ohne Erfolg. Nicht falsch verstehen - es gibt solche und solche. Aber die Rechnung "Wer arbeiten will, findet welche" geht so einfach leider nicht auf. Du musst die Liste um die vielen Bewerber erweitern die


    • krankheitsbedingt ihren Beruf nicht mehr ausüben können
    • Absagen kassieren, weil sie zu alt sind (damit meine ich 40 plus!!)
    • im Billiglohnsektor gearbeitet haben und in der Bewerberflut untergehen
    • jahrelang Kinder und Haushalt gemanaged haben und jetzt aus dem alten Beruf draußen sind
    • und und und........die Liste geht noch viel weiter

    Ich will nicht sagen, dass es unmöglich ist, einen Job zu finden. Aber es gibt neben der Motivation noch ganz andere Faktoren, die darüber entscheiden, ob man einen Job bekommt. Und für die vielen hochmotivierten Leute da draußen, die sich jeden Tag auf's neue bewerben und Absagen kassieren, sind solche Aussagen wie von dir getätigt ein Schlag ins Gesicht.
    Also nichts für ungut, wenn wir da empfindlich reagieren. Wir kriegen hier halt täglich arbeitsbedingt viele Schicksale mit, die anders aussehen.
    Geändert von Kalliope (13.05.2011 um 20:45 Uhr)

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    50
    Punkte: 857, Level: 15
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Hallo selfmadewoman,

    ich finde das schon sehr pauschalisiert und daher teilweise unfair, was du schreibst. Nicht jeder Arbeitslose sitzt zu Hause auf der Couch und freut sich darüber arbeitslos zu sein. Nicht jeder Arbeitslose ist zu faul Bewerbungen zu schreiben oder der Meinung, dass irgendwann ein Arbeitgeber zu ihm kommt und ihn auf Knien anffleht einen Job in seiner Firma anzunehmen...
    Ich bin jetzt auch schon eine ganze Weile arbeitslos, habe viele Bewerbungen geschrieben und schreibe immer noch. Im Moment überlege ich vielleicht eine Umschulung zu machen. In jedem Fall bin ich sicherlich nicht faul oder zu bequem.
    Versteh mich nicht falsch. Natürlich darfst du deine Meinung haben, aber vielleicht solltest du nicht jeden Arbeitslosen in die gleiche Schublade stecken...

    Grüße, Nemesis

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 116, Level: 5
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Wo ich das grade sehe, muss ich mich auch mal äußern... Ich bin arbeitslos weil ich krank bin und das hat nix damit zu tun, dass ich zu faul wäre oder so. Okay, ich hab ne Weile gebraucht, dass ich wieder auf die Füße komme, aber Leute, die Arbeit haben, wissen NIE wie's uns geht! Wir wollen ja arbeiten, kriegen aber keine! Und da kannst du Hudnerte Bewerbungen schreiben, das hilft alles nix.
    ICh kann vielleicht nichtmal mehr in mienem alten Beruf arebiten und muss sehen, was ich dann mach, aber manchmal ärgern mich solche Aussagen schon.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    26
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    Es ist ganz besonders schwer, wenn man durch Krankheit seinen eigentlichen Beruf nachgehen kann. Vielleicht hilft ja aber eine "schulische Maßnahme" dass man sich auff einen neuen Beruf vorbereiten kann. Mit einer Urkunde in der Hand, oder so was ähnlichem, hat man auch bessere Chancen sich zu bewerben und im günstigen Fall auch vorzustellen.

  10. #10
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!

    @selfmadewoman: Nicht jeder kann oder will in den achso arbeitskräftesuchenden Branchen (MLM, Versicherungen, Call Center) arbeiten. Und selbständig kann auch nicht jederwerde. Dann bleibt nicht mehr viel. Wenn der betreffende arbeitssuchende Mitbürger dann noch jenseits der 50 ist und durch ein Häuschen relativ ortsgebunden, da wird es langsam eng, trotz guter Ausbildung oder gar Studium.
    Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.
    Achtet eure Kinder, sie sind es, die euer Altenheim auswählen werden!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. arbeitslos – jetzt selbstständig machen???
    Von Bibi - nicht Blocksberg im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 00:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •