Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    5
    Punkte: 27, Level: 2
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Hallo, ich bin seit einem halben Jahr arbeitslos und meine Hauptbeschäftigung in der Zeit war die Stellensuche und eben Bewerbungen schreiben. Bisher habe ich noch keine positive Rückmeldung bekommen bis auf eine Firma die, außer dem Stamm im Büro, ausschließlich freie Mitarbeiter einstellt. Ich habe dort angerufen und kurz danach kam ein Rückruf mit dem vorab angebotenen Telefoninterview. JA, ich könnte da ab dem 1. Juni direkt anfangen aber eben nur als freie Mitarbeiterin.

    Nun meine Frage, wird das von der Agentur für Arbeit akzeptiert?

    Bitte nicht missverstehen, es wäre kein Job für Nebenbei sondern für 30 Stunden in der Woche.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Ich würde fast behaupten das wäre der Arge, dem Sachbearbeiter egal, solange die Steuern, Versicherungsbeiträge und dergleichen bezahlt werden, und zwar von Dir, falls es Dein Auftraggeber nicht übernimmt. Bei 30 Stunden in der Woche kommt im Monat sicher einiges an Geld rein. Bleibt nach Abzug der Kosten noch genug für Dich über?

  3. #3
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Zitat Zitat von Jolie Beitrag anzeigen
    Nun meine Frage, wird das von der Agentur für Arbeit akzeptiert?
    --- es wäre kein Job für Nebenbei sondern für 30 Stunden in der Woche.
    Deine Frage ist ganz einfach beantwortet.
    Bei mehr als 15 Stunden Arbeit in der Woche, giltst du für die Agentur für Arbeit nicht mehr als arbeitslos. Sie sagt dann, sie ist für dich nicht mehr zuständig.

    Wenn du bereits ALG2 bekommen würdest, würde die ARGE dir die Arbeit ebenfalls nicht verbieten, auch nicht verbieten können. Wenn sie aufstockendes ALG2 zahlen würde, müsste du jedoch weiter einen besser bezahlten Job suchen müssen, damit auch diese Zahlung eingegestellt werden könnte. Vom JC.

    Bei 30h/wch und Mindestlohn von 8,50€ dürfte dies jedoch nicht der Fall sein. Du hast mit der Agentur für Arbeit nichts mehr zu tun. :)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    5
    Punkte: 27, Level: 2
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Ich wäre das Jobcenter los? Es muss also nicht zwingend eine Festanstellung sein? Aber was ist wenn ich nach einem Jahr oder so doch wieder arbeitslos werde? Es ist ein Startup Unternehmen.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Zitat Zitat von _Zyzilo Beitrag anzeigen
    Deine Frage ist ganz einfach beantwortet.
    Bei mehr als 15 Stunden Arbeit in der Woche, giltst du für die Agentur für Arbeit nicht mehr als arbeitslos. Sie sagt dann, sie ist für dich nicht mehr zuständig.
    Mal eine kurze Zwischenfrage, bei 15 Stunden in der Woche hätte er doch weniger Geld als Arbeitslosengeld, Er dürfte damit kaum rumkommen? Oder gibt es auch für ALG1 Aufstockung? Bisher dachte ich nämlich dass es nur bei Hartz4 möglich ist. Wohngeld kann er ja sicher beantragen aber trotzdem, für den Lebensunterhalt und weitere Kosten wäre es nicht gerade reichlich.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Nunja wenn sie in der Stunde 12 Euro netto verdienen würde käme sie bestimmt damit rum
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Auch als freier Mitarbeiter hast Du wie ein Angestellter Dein Einkommen und damit fällt das ALG weg. Wenn es ausreicht dann sei froh nicht mehr dem "Verein" angehören zu müssen

  8. #8
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Auch als freier Mitarbeiter hast Du wie ein Angestellter Dein Einkommen und damit fällt das ALG weg.
    Fast richtig.

    Wenn man als freier Mitarbeiter 500€ verdient und dies in weniger als 15h, fällt das ALG nicht weg. Zumindest nicht vollständig!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neuer Job als freier Mitarbeiter, geht das?

    Gilt das auch als Aushilfe, wenn man im Monat etwa um die 400 / 500 Euro verdient und keine 15 Stunden die Woche arbeitet? Aushilfen sind ja auch nicht fest angestellt.

Ähnliche Themen

  1. freier Mitarbeiter als Student
    Von Alexander911 im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 11:58
  2. Als freier Mitarbeiter arbeiten?
    Von Credo im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 09:58
  3. Freier Mitarbeiter ist unselbständig
    Von Naddy im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 16:22
  4. Freier Mitarbeiter: Freibetrag
    Von Sturzflug im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 10:48
  5. Rente als Freier Mitarbeiter
    Von Most im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 10:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •