165 Euro Job und ALG1 - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: 165 Euro Job und ALG1

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Zitat Zitat von Dietrich Beitrag anzeigen
    ...., aber ich habe das Recht mich nur für Stellen zu bewerben die zu mir passen, nicht auf irgendwas nur um aus der Arbeitslosigkeit raus zu kommen?
    Genau - dieses Recht hast du... zumindest, so lange du ALG1-Empfänger bist. Aber je länger dieser Zustand dauert - und spätestens wenn ALG II beginnt, dann beginnt auch dieses Recht zu bröckeln....

  2. #12
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Genau - dieses Recht hast du... zumindest, so lange du ALG1-Empfänger bist..
    So sagt gutmütig sagt es bepe0905, das ist leider sehr blauäugig. Sicher war er noch nie arbeitslos. oder vor langer, langer Zeit.

    Zitat Zitat von Dietrich Beitrag anzeigen
    aber ich habe das Recht mich nur für Stellen zu bewerben die zu mir passen,
    Klar, das Recht sich auf Stellen zu bewerben die zu einem passen hat jeder Arbeitslose, wenn diese zur Verfügung stehen und die Jobsuchanzahl der EGV erfüllt sind. Es geht dann natürlich beim SB nicht das Argument durch, "Ich hab keine passende Stellenangebote gefunden". Diese EGV Nichterfüllung kann ein SB mit Sperrzeit sanktionieren.

    Auch ALG1 SB sehen es so, dass er verpflichtet ist, jede zumutbare Arbeit anzunehmen, die er körperlich und geistig bewerkstelligen kann und nur bei wichtigen Gründen die Stelle ablehnt. Dabei ist es unerheblich, wenn bei Vollzeit 1 1/2 Stunden zur Arbeitsstelle unterwegs ist und das Gehalt nicht höher als das ALG1.
    Wenn jedoch nach den Regeln des § 121 SGB III der Job unzumutbar ist, besteht eine Ausnahme. Diese Toleranzgrenze ist jedoch sehr sehr schmal.

    Wenn er zudem ein Jobangebot mit Rechtsbelehrung bekommt und ablehnt droht ebenfalls eine Kürzung.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Also zählt das so zu sagen nicht als Arbeitsstelle, wenn er auf 450 Euro Basis arbeitet? Er bekommt doch den Anteil abgezogen, trotzdem ist er immer noch verpflichtet nach einem Vollzeitjob zu suchen? Schade, wäre ein guter Übergang gewesen dort später fest angestellt zu werden.

  4. #14
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Zitat Zitat von Tatjana Beitrag anzeigen
    Also zählt das so zu sagen nicht als Arbeitsstelle, wenn er auf 450 Euro Basis arbeitet? Er bekommt doch den Anteil abgezogen, trotzdem ist er immer noch verpflichtet nach einem Vollzeitjob zu suchen?
    Ok,dass man soviel abgezogen bekommt, finde ich auch nicht so toll.
    Zum anderen sind die Agenturen dazu angehalten, so schnell wie möglich den Arbeitslosen aus dem Leistungsbezug zu bringen und nicht, so lange wie möglich darin zu halten. So deren Vorgaben.

    Es gibt zwar hier und da menschliche SB, aber eher weniger dazu passende Gesetze und deren SBs, Vorgesetzte.

  5. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Zitat Zitat von _Zyzilo Beitrag anzeigen
    So sagt gutmütig sagt es bepe0905, das ist leider sehr blauäugig. Sicher war er noch nie arbeitslos. oder vor langer, langer Zeit..
    nee - blauäugig ist das nicht.
    Kein ALG1-Empfänger ist verpflichtet, sich auf unpassende Stellen zu bewerben - nur um aus der Arbeitslosigkeit heraus zu kommen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Darauf müssen die SB also doch Rücksicht nehmen, das ist gut. Es gibt nichts Schlimmeres als einen Job machen zu müssen der einem ganz und gar nicht liegt.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    3
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Hätte ich auch keine Ruhe vor ihnen wenn ich einen 450 Euro Job machen würde und auf das Geld, was sie mir sowiso streichen verzichte? Bin ich bei einem 450 Euro Job denn nicht automtisch sozialversichert? Ich meine das mal gehört zu haben.

  8. #18
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    nee - blauäugig ist das nicht.
    Kein ALG1-Empfänger ist verpflichtet, sich auf unpassende Stellen zu bewerben - nur um aus der Arbeitslosigkeit heraus zu kommen.
    Aber nur, wenn man grüne Augen hat.

    Auf eine unpassende Stelle muss er sich nicht bewerben, sie soll ja Aussicht auf Erfolg haben. Bei einem Elektroniker ist eine Bewerbung als MTA nicht nur unpassend, sondern auch völlig erfolglos. Das weiß auch ein SB. Beide können sich, laut SB, aber auf eine Fließbandarbeit bewerben, die gleich hoch wie die ALG-Leistung ist, denn es denen geht um Zumutbarkeit bzw. zumutbare Beschäftigung nach §§ 121 und später § 10 SGB III/II.

    Wem es näher interessiert, möge sich diese heraussuchen und lesen.

    Also nicht ganz so, wie Theo Retisch sich das wünscht.

  9. #19
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Zitat Zitat von Dietrich Beitrag anzeigen
    Hätte ich auch keine Ruhe vor ihnen wenn ich einen 450 Euro Job machen würde und auf das Geld, was sie mir sowiso streichen verzichte? Bin ich bei einem 450 Euro Job denn nicht automtaisch sozialversichert?
    Nein hättest du nicht, da du immer noch arbeitslos im Sinne des SGB III bist. Da würde auch ein Verzicht auf die 165€ nichts helfen, was zudem unüblich nach diesem Gesetz ist.

    Auch ist ein 450€ Job kein versicherungspflichter Job. Zwar werden hier vom AG Pauschalabgaben gemacht, damit hat der Minijobber jedoch nicht am Hut. Er kann jedoch freiwillig in die RV zahlen, nutzt aber bzgl. der Arbeitslosigkeit und Ämter nichts.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: 165 Euro Job und ALG1

    Aber er hat doch dann Arbeit und so lange wie er keinen anderen Job hat, dann kann er doch so lange 165 Euro verdienen bis er was findet. Er muss ja wie schon geschrieben sich nicht auf unmögliche Jobs bewerben. Ist ja möglich dass er noch was in seinem Fach findet kann aber dauern.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ALG 1 + 450 Euro Job
    Von Sharkoon001 im Forum ALG I
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 09:04
  2. 400 Euro Job als Selbständige?
    Von E.La im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 13:52
  3. Ist der Euro gefährdet?
    Von bubble tea im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:33
  4. Kur bei 400 Euro job
    Von helen im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 10:41
  5. 1-Euro-Jobs
    Von Nemesis im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •