Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt? - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Thema: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

  1. #41
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Tumulte gibt es schon aber wäre das bei uns auch nicht so? Wenn wir zu Tausend in Massenunterkünfte untergebracht werden dann geht das irgendwann an die Nerven. Aber was tun?

  2. #42
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Das Geld was sie bekommen, ob Sozialhilfe oder eigener Verdienst wandert wieder in den Konsum-Kreislauf. Es müsste mehr Platz vorhanden sein, aber wenn schon Eigentümer ein Mehrfamilienhaus lieber abreißen lassen wollen (war kürzlich ein aktueller Fall) bevor dort Flüchtlinge unterkommen, wird man nachdenklich. Im September waren laut Statistik 2,71 Millionen Menschen arbeitslos, wenn ich mich nicht irre. Und da wird es jetzt wegen der Flüchtlinge schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

  3. #43
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Zitat Zitat von Mama-Mia Beitrag anzeigen
    Das Geld was sie bekommen, ob Sozialhilfe oder eigener Verdienst wandert wieder in den Konsum-Kreislauf.
    Nur ein kleiner Teil. Der Großteil geht nach Hause zu Verwandten oder Bekannte.

  4. #44
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Und das weißt du woher?

    Und selbst wenn, was ist daran schlimm, wenn die ihre Familien in ihrem Heimatland finanziell unterstützen? Würde ich an deren Stelle auch machen, wenn mir der Rest zum leben reicht.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #45
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    In den Ländern aus denen sie kommen ist die Not da, vor der sie flüchten konnten. Und selbst mit den Problemen und Feindlichkeiten hier zu kämpfen an die zuhause zu denken ist meiner Meinung nach schon ehrwürdig.

  6. #46
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2015
    Beiträge
    11
    Punkte: 105, Level: 5
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    In den Nachrichten kam dass Frau Merkel der schwarze Peter zugeschoben wird. Und man sollte die Einreise der Flüchtlinge zeitlich einteilen. Wie soll das denn gehen? Worte sind keine Lösung, schwarze Peter auch nicht. Besser aufteilen, auch was die jeweilige Religion betrifft würde schon beginnende und kommende Probleme einschränken, finde ich jedenfalls.

  7. #47
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2015
    Beiträge
    68
    Punkte: 987, Level: 16
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Jetzt will man die Tür zumachen. Ob das eine Lösung ist? Es kommen immer weitere Flüchtlinge und wo sollen sie hin, wenn sie keiner mehr aufnimmt? Und wie werden sie sich verhalten?

  8. #48
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    10
    Punkte: 93, Level: 4
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Noch wird ja nicht gestoppt. Bei uns in der Nähe wird jetzt ein Feriendorf für die Flüchtlinge als Unterkunft gestellt. In einem anderen Ort, habe ich gehört werden leerstehende Gewerbeimmobilien, Fabriken z.B., bewohnbar gemacht.

  9. #49
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 77, Level: 4
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Also eigentlich ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt doch gut was los. Daran ändern auch die Leute nichts, die jetzt vor dem Krieg im Nahen Osten fliehen. das Problem ist, dass die Löhne immer weiter sinken und deshalb niemand mehr die unattraktiven Stellen besetzt. Das führt dann zu sowas hier: Neuer Armutsreport: Vor allem Frauen, Kinder und Singles gefährdet - Familienwegweiser

  10. #50
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    14
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5

    AW: Wird es mit Flüchtlingen schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?

    Zitat Zitat von Mama-Mia Beitrag anzeigen
    Das Geld was sie bekommen, ob Sozialhilfe oder eigener Verdienst wandert wieder in den Konsum-Kreislauf. Es müsste mehr Platz vorhanden sein, aber wenn schon Eigentümer ein Mehrfamilienhaus lieber abreißen lassen wollen (war kürzlich ein aktueller Fall) bevor dort Flüchtlinge unterkommen, wird man nachdenklich. Im September waren laut Statistik 2,71 Millionen Menschen arbeitslos, wenn ich mich nicht irre. Und da wird es jetzt wegen der Flüchtlinge schwieriger auf dem Arbeitsmarkt?
    Siehst du völlig korrekt, das Geld ist nicht "verloren" sondern hilft der Wirtschaft.

    Eine ähnliche Frage wurde ja schon in den 60ern und 70ern gestellt, ob die vielen Gastarbeiter uns nicht schaden... tatsächlich (Stat. Bundesamt) haben mittlerweile zum Beispiel die Bevölkerungsärmere der Türkischen Bewohner MEHR Arbeitsplätze geschaffen als "besetzt". Auch und vor allem für Deutsche natürlich!

    Der zweite große positive Faktor ist, das das in DE verdiente Geld auch im Ausland für deutsche Konsumgüter ausgegeben wird.(Autos usw.) So kommt das Geld wieder Retoure, wenn auch oft erst nach Jahrzehnten.

    Das gleiche wird vermutlich irgendwann einmal mit den anderen "Gastarbeitern" oder auch Flüchtlingen geschehen, HOFFENTLICH für diese armen Leute.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen
    Von moin moin im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 14:06
  2. Was wird aus der Firma?
    Von Grit im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 11:07
  3. Schiedsrichter, wie wird man das?
    Von Raimund im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 17:48
  4. Arbeitsmarkt Osteuropa
    Von Rulz im Forum Jobsuche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 17:41
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •