Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Der Brückenjob soll in einem Diakonie-Laden sein. Normalerweise gibt es dort nur Jobs zu 1 Euro aber ich würde mehr bekommen. Trotzdem bin ich skeptisch.

    Also Profikarreire sicher nicht. Ich könnte mir schon vorstellen was mit Sport zu machen. Bisher habe ich mich eigentlich nur im Handwerk beworben, nach dem Motto "ich weiß nicht was ich machen soll". Es ist nicht leicht mit Hauptschule was zu bekommen, denke ich. Es kam jedenfalls noch nichts zurück, außer ein paar Absagen.

    Wie kann man denn an der Motivation arbeiten? Wenn man was mit Sport machen könnte, Trainer oder so, dann wäre das schon was, aber unser Coach hat gesagt dass das nur ehrenamtlich ist und man kein Geld damit verdienen kann.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Trainer machen es in kleineren Vereinen immer ehrenamtlich. Die Fußballer spielen ja auch ohne Geld dafür zu bekommen. Die Profi-Trainer waren meistens auch Profi-Fußballer. Aber mal eine Frage, was ist denn ein Diakonie-Laden?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Zitat Zitat von DuoQ Beitrag anzeigen
    Der Brückenjob soll in einem Diakonie-Laden sein. Normalerweise gibt es dort nur Jobs zu 1 Euro aber ich würde mehr bekommen. Trotzdem bin ich skeptisch. .
    Also vermutlich Aufgaben im Lager, in der Logistik und evtl. nach einiger Zeit der Einarbeitung auch im Verkauf.
    Falls du evtl. einen Beruf im Groß- und Einzelhandel anstrebst, dann könnte dies durchaus eine gute Vorbereitung sein.
    Zitat Zitat von DuoQ Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir schon vorstellen was mit Sport zu machen. Bisher habe ich mich eigentlich nur im Handwerk beworben, nach dem Motto "ich weiß nicht was ich machen soll". Es ist nicht leicht mit Hauptschule was zu bekommen, denke ich. Es kam jedenfalls noch nichts zurück, außer ein paar Absagen. ...
    Es ist nicht leicht, mit Hauptschulabschluss etwas zu bekommen - das stimmt. Aber noch ungleich schwerer ist es, eine Ausbildungsstelle zu finden, wenn man nicht weiß, was man eigentlich will.
    Unter diesen Voraussetzungen hast du NULL Chancen, denn JEDER Empfänger deiner Bewerbungen, der dies evtl. "zwischen den Zeilen" herausliest oder anderweitig merkt, wird absolut kein Interesse daran haben, dir eine Ausbildungsstelle zu geben. Denn es könnte gut sein, dass du im 2. oder 3. Lehrjahr die Ausbildung hinschmeißt, weil du keine Lust mehr hast oder gemerkt hast, dass dir dieser Beruf nicht liegt.

    Mach' dich über Berufe schlau, stöbere im Internat nach geeigneten Berufen, geh' zur Berufsberatung. Du wirst zwar nirgendwo einen absolut sicheren Rat bekommen, aber doch wohl so eine Art "Trend", was für dich passen könnte.

    Und meisten Jobs im sportlichen Umfeld sind bei den meisten Vereinen entweder ehrenamtlich (Übungsleiter, Trainer) oder man bekommt sie fast nur über Beziehungen (Stadionsprecher, Platzwart) oder sie verlangen nach einer guten Ausbildung bzw. Studium (Veranstaltungstechniker, Veranstaltungskaufmann, Sport- und Eventmanager, Sportlehrer). Große Stadien wie z.B. Allianzarena, Commerzbankarena, Veltins-Arena usw. haben zwar eine ganze Reihe Mitarbeiter, aber diese haben entweder studiert oder eine (meist kaufmännische) Ausbildung.
    Geändert von bepe0905 (05.07.2015 um 18:16 Uhr)

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Wenn dich Sport interessiert dann informier dich doch auch in die Richtung. Sport- und Fitnesskaufmann oder sowas gibt es ja auch. Arbeite in einem Fitnessstudio.

    Und wenn du 20 bist kannst du auch sagen: Jetzt hab ich so lange gebraucht, jetzt kommt es auch nicht mehr drauf an ob ich zum Beispiel einen Realschulabscholuss nachmache oder sowas.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Oder lass Dich zu einem Fitnesstrainer ausbilden. Vielleicht würde Dir das liegen? Geh einfach mal in so ein Fitnessstudio und frag dort nach wo man das machen kann und ob eine Stelle frei wäre, zunächst für ein Praktikum?

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Ja, das wäre doch auch eine Idee. Ich finde, bepe hat Recht. Rumtingeln ist nicht gut, man sollte sich schon Gedanken machen was man machen will, oder anders ausgedrückt: Trau dich zu träumen und einen Beruf zu haben, der dir gefällt und deinen Neigungen entspricht.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Es gibt sicherlich auch andere Berufe die Dir gefallen können. Durch ein Praktikum bekommst Du erste Einblicke und kannst danach entscheiden ob das Dein zukünftiger Beruf sein könnte. Es ist zwar auch ein Rumtingeln aber mit dem Ziel danach eine Ausbildung zu machen. Probiere es einfach mal

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Und der Brückenjob? Meint ihr, dass das was ist was mich weiter bringt? Oder denkt ihr ich komme jetzt, wo ich versuch neue Perspektive zu haben da raus?

    Weil wenn die Arge weiß dass ich jetzt nen Plan habe überlegen die es sich vielleicht nochmal....?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Du kümmerst Dich ja selbst darum, bemühst Dich da rauszukommen und das sollte die Arge anerkennen. Und nicht nur Deine neue Perspektive

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    177
    Punkte: 753, Level: 14
    Level beendet: 53%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 99,5%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitslosigkeit durch Brückenjob beenden

    Der Brückenjob soll und kann dir ja auch zeigen, dass du deine Berufung noch gar nicht gefunden hast. Stellen wir uns vor, du arbeitest dort im Lager und findest heraus, dass dir das eigentlich gut liegt, wäre das nicht optimal?
    Versuch doch mal mit der einstellung ran zu gehen und den Brückenjob als Herausforderung anzusehen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosigkeit entgehen durch nochmal Schule?
    Von soundso im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2014, 16:00
  2. Durch Ehrenamt raus aus der Arbeitslosigkeit?
    Von Mac Macky im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 13:57
  3. Angefangene Weiterbildung auch bei Arbeitslosigkeit beenden?
    Von Mokka im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 16:50
  4. Weiterbildung trotz ALG beenden?
    Von Delphi im Forum ALG I
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:18
  5. Durch Umschulung raus aus der Arbeitslosigkeit?
    Von Nemesis im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •