Bildungsmaßnahme abbrechen wegen neuen Job - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Bildungsmaßnahme abbrechen wegen neuen Job

  1. #21
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bildungsmaßnahme abbrechen wegen neuen Job

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Das finde ich sehr nett von dir und sehr "vertrauensseelig".

    Ich dneke, nicht jeder hat so ein gutes Verhältnis zum Beratungspersonal wie du, da kannst du froh sein.

    Es dir nicht schriftlich geben zu lassen - fandest du das nicht etwas zu viel des Guten?

    Grundsätzlich hast Du absolut Recht, beim Arbeitsamt sollte man stets alles schriflich bestätigen lassen.


    In meinem Fall war das Risiko sehr gering denn ich habe ja eine neue Stelle und gut begründet das ich mich auf die neue Stelle gut vorbereiten muss.

    Das Vertrauen zur Sachbearbeiterin ist durch einen längeren Prozess entstanden.

    Am Ende habe ich wie gesagt den Bescheid bekommen das meine Weiterbildung bis zum Ende bezahlt, es ging ja eh nur
    um 2 Wochen.

    Nach einem Jahr Kurzarbeit( 2 Tage Woche) und 9 Monaten ALG1 habe ich es geschafft,kurz vor der geplanten Selbstständigkeit (denn ALG2 - Nein Danke) in Arbeit zu kommen. 700 Bewerbungen habe ich hochgerechnet.

    Und wie immer: kaum habe ich unterschreiben kamen auf einmal vier weitere Einladungen, liegt wohl an der Zeit im Moment, niemand ist im Urlaub, die Budgets für neue Mitarbeiter sind genehmigt.

    In einer Woche geht es los. Man sagt die 50er von heute sind so top-fit wie vor 30 Jahren die 30er, ich fühle mich gut und bin sehr, sehr motiviert und werde den neuen Arbeittgeber nicht enttäuschen.

    Gruss von einem 50Plusser.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bildungsmaßnahme abbrechen wegen neuen Job

    Ich finde das super. Weil es einfach auch mal zeigt, dass Sachbearbeiter auch vernünftig denken können und nicht jeder einem immer etwas böses will. Schön, wenn es auch mal Positives zu berichten gibt!
    Und dir Moppel wünsche ich schonmal einen guten Start im neuen Job. Ich hoffe du bleibst uns hier trotzdem erhalten

  3. #23
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bildungsmaßnahme abbrechen wegen neuen Job

    Richtig Karsten, so isses.
    Man muß eben an die richtigen geraten, es hätte auch anders kommen können. Nicht zu vergessen: Manchmal liegt es auch am eigenen Auftreten.

    Klar bleib ich im Forum.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bildungsmaßnahme abbrechen wegen neuen Job

    Super... Finde es auch wichtig, dass man mal zeigt dass die nicht immer so "fies" oder so drauf sind, auch wenn ich ja zuletzt ganz besondere Erfahrungen gemacht habe.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Vermittlung eines neuen Konzepts
    Von Porowe im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 16:37
  2. Berufsqualifizierende Bildungsmaßnahme?
    Von Luca im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 16:46
  3. Neuen Job der nicht ideal ist annehmen?
    Von Leni im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 16:59
  4. Studium abbrechen wegen Jobangebot?
    Von Quadratur des Kreises im Forum Studium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 19:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •