Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Hallo zusammen, ich bin schon länger als stiller Leser hier unterwegs, denn so einiges hat mir schon oft mal weiter geholfen. Aber jetzt habe ich selbst mal ein eine Frage an Euch, für die ich noch keine Antworten gefunden habe. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir auch weiter helfen könntet.

    Also, ich bin bei einer relativ großen Firma fest angestellt und muss auch nicht damit rechnen irgendwann entlassen zu werden. Ich denke jedoch schon seit einiger Zeit daran, mich selbständig zu machen, und die Möglichkeit hätte ich jetzt. Inzwischen weiß ich ja, dass ich erst einmal eine Sperrfrist von 12 Wochen bekomme, wenn ich selber kündige. Was passiert aber wenn ich schon während der Sperrfrist mit der Selbständigkeit anfange, gibt es dann auch den Gründerzuschuss?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Hallo Paulaner, der Gründungszuschuss zur Förderung kann erfolgen, wenn die bestehende Arbeitslosigkeit durch das Aufnehmen einer selbständigen Tätigkeit beendet wird. Du muss also mindestens einen Tag arbeitslos sein. Vor der Eigenkündigung wird von der Arbeitsagentur jedoch zunächst die Sperrzeit ermittelt. Während der Sperrzeit kannst Du Dich aber bereits selbständig machen. Den Zuschuss bekommst Du nach der Sperrzeit. Du kannst den Antrag schon während Deines ersten Beratungsgesprächs stellen, das würde ich an Deiner Stelle zeitnah in Angriff nehmen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Ja, du kannst den Gründerzuschuss während der Sperrzeit schon beantragen und du kannst dich während der Sperrzeit auch schon selbständig machen. Der Gründerzuschuss wird dann nach der Sperrzeit ausgezahlt. Teilweise darf man während der Sperrzeit dann aber erstmal nur vorbereitende Sachen machen und noch keine konkreten Aufträge annhmen und ausführen. Kannst du hier nochmal nachlesen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Was, es gibt den Zuschuss auch während einer Sperre? Irgendwie schizo, oder?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Was, es gibt den Zuschuss auch während einer Sperre? Irgendwie schizo, oder?
    So ist das ja nicht. Man kann den Gründerzuschuss während der Sperrzeit beantragen und sich auch in der Zeit selbständig machen. Wenn man den Zuschuss bewilligt bekommt erhält man die Zahlung aber erst nach der Sperrzeit. Alg würde man nach der Sperrzeit ja auch wieder bekommen.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Achso, das habe ich jetzt gar nicht richtig begriffen auf Anhieb. Mein Nachwuchs würde sagen "bist du aber verpeilt"...

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Dann sieht es ja gut für mich aus, dass ich während der Sperrfrist kein Geld bekomme, ist mir schon klar gewesen. Ich habe Erspartes und komme damit die Zeit gut über die Runden. Aber dann kann ich schon mal den Antrag stellen und mich vorbereiten. Zeit habe ich dann ja

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Ja, das kannst du so machen. Allerdings solltest du immer im Hinterkopf haben, dass dieser Gründerzuschuss inzwischen reine Ermessenssache ist und durchaus auch abgelehnt werden kann.

  9. #9
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Natürlich gilt: Je besser die Geschäftsidee und je realistischer der Businessplan, desto eher werden die einlenken beim Amt.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gründerzuschuss nach Eigenkündigung?

    Klar der Businessplan sollte natürlich gut und fundiert sein.
    Man sollte halt auch bedenken: Wenn man nur mit dem Zuschuss gründen kann/will, dann sollte man mit der tatsächlichen Gründung auch warten, bis man die Genehmigung hat - auch wenn man theoretisch schon während der Sperrzeit gründen kann.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eigenkündigung wegen Krankheit
    Von Trucker im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 09:47
  2. Abgaben auf Gründerzuschuss
    Von GH1310 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 08:20
  3. Eigenkündigung beim vorherigen AG
    Von M-76 im Forum ALG I
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 19:07
  4. Gründerzuschuss unterbrechen?
    Von Ebba im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 16:50
  5. Gründerzuschuss nach Gründung beantragen?
    Von Kima7 im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 12:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •