Abgaben auf Gründerzuschuss
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Abgaben auf Gründerzuschuss

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    Abgaben auf Gründerzuschuss

    Wenn man den Gründerzuschuss bekommt, müssen darauf eigentlich Sozialabgaben und Steuern gezahlt werden? Oder bleibt der davon unberührt?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Hallo GH1310, als Existenzgründer bist Du nicht versicherungspflichig, die einzige Ausnahme ist jedoch die Pflegeversicherun, wenn ich mich nicht irre. Eine Renten und Unfallversicherung sind nur bei bestimmten Personengruppen oder je nach Vorschrift der Berufsgenossenschaft abzuschließen. Da kommt es darauf an welches Unternehmen Du gründest. Im Allgemeinen steht es Dir jedoch frei, Dich freiwillig zu versichern.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Aber das sagt ja über die steuerliche Behandlund noch gar nichts aus. Der ist aber steuerfrei.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Aber die Krankenversicherung ist doch auch Pflicht mittlerweile, oder nicht?

  5. #5
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Zitat Zitat von GH1310 Beitrag anzeigen
    Wenn man den Gründerzuschuss bekommt, müssen darauf eigentlich Sozialabgaben und Steuern gezahlt werden?
    Es wurden bereits einige Antworten und Gegenfragen gestellt, diese sind bisher jedoch fraglich:

    Ich gehe mal direkt auf deine Frage ein:
    .....müssen darauf eigentlich Sozialabgaben und Steuern gezahlt werden?

    NEIN
    ,
    auf Gründerzuschuss entfallen keine Steuern, Sozialabgaben in Form einer Kranken- + Pflegeversicherung schon. Dafür gibt es ja auch von den A-Agenturen das sog. Sozialgeld. Ob Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt werden müssen, hängt wiederum von entspr. gesetzl. Gegenheiten ab. Hier braucht nicht JEDER einzahlen.

  6. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Aber die Krankenversicherung ist doch auch Pflicht mittlerweile, oder nicht?
    Ja, aber das sind ja keine Steuern in dem Sinne.

  7. #7
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Ja, aber das sind ja keine Steuern in dem Sinne.
    Richtig Oberbuxe, Krankenkassenbeiträge sind es auch nicht im anderen Sinne, gleichfalls belasten sie den Existenzgründer ja nicht, gerade wegen dem weiteren Zuschuss zum Gründerzuschuss.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Ja, aber das sind ja keine Steuern in dem Sinne.
    Aber der Themenstarter hat ja nach Steuern und Sozialabgaben gefragt. Und Theo Retisch hat nur von der Pflegeversicherung als Pflicht geschrieben. Deshalb mein Hinweis bzw. meine Frage.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Besten Dank. Das heißt man muss allenfalls Rentenversicherung zahlen, da die KV und die PV von dem Sozialgeld getragen wird, Steuern entfallen auf den Zuschuss gar nicht, richtig?

  10. #10
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Zitat Zitat von GH1310 Beitrag anzeigen
    .... ..allenfalls Rentenversicherung zahlen, da die KV und die PV von dem Sozialgeld getragen wird, Steuern entfallen auf den Zuschuss gar nicht, richtig?
    Ja, so könnte man es sagen. Ich gehe mal davon aus, das deiner Frage Kalkulationsgründe anbetrifft. Daher mal ein umfassende Info.

    Da die PV ein Kind der KV ist zahlt man stets beides und zwar 17,2 % bei Ledien. Sollte der Gründerzuschus nur 1000€ betragen, ist hierfür der Basis 1347€ für die Berechnung. Die deckt sich, mehr als ausreichend, mit dem Sozialzuschuss von 300€. Für Umsätze > 1347€ erhöhen sich folglich auch die Sozialabgaben. Kommst du mit dem Umsatz über den jahrlichen Freibetrag, sind auch für diesen Überschuss - Gründerzuschuss, Steuern fällig. Bei der Einkommensteuer würde dein ALG1 der Progression unterliegen, der Gr-Zuschuss nicht. Falls RV ansteht, z.B. gewerbliche etc, sind 18,9% fällig.

    Eine Selbstständigkeit wäre binnen 3Mon an die Rentenkasse zu melden, die ermitteln auch den genauen Beitrag.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    GH1310 (09.10.2013)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Zeit für Gründerzuschuss
    Von coming home im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:33
  2. Höhe Gründerzuschuss
    Von boost79 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 16:05
  3. Gründerzuschuss unterbrechen?
    Von Ebba im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 16:50
  4. Einstiegsgeld und Gründerzuschuss, Unterschied?
    Von taika im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 10:51
  5. Abgaben bei Praktikum
    Von Tolkien_2010 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •