Abgaben auf Gründerzuschuss - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Abgaben auf Gründerzuschuss

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Besten Dank. Sicher, wenn man gnügend Umsatz macht, dann hat man auch kein Problem damit Steuern zu zahlen, nur am Anfang wäre es schwierig denke ich. Danke also nochmal für die Informationen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Naja momentan kann es sich der deutsche Staat eh nicht erlauben, die Unternehmen übermäßig zu besteuern. Dem Staat ist bekannt, dass er eher stimulieren als abschröpfen muss.

  3. #13
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    .... Unternehmen übermäßig ..besteuern. Dem Staat ist bekannt, dass er eher stimulieren als abschröpfen muss.
    Ja, nach den akt. Steuerrecht, kann und darf er ja auch nicht mehr bzw. "übermäßig" besteuern. Aktuelle Steuerbeschlüsse des Gesetzgebers zur Senkung derer, sind noch nicht durch.

    Und der liebe Finanzbeamte, als Handlanger des Gesetzgebers, greift schon mal knallhart, ohne Kompromiss durch. Ist ja nicht sein Geschäft was pleite geht und er macht ja "nur" seine Arbeit. pflichtgemäß und das sind Steuern eintreiben.
    .
    Gut für den Staat, schlecht für den Unternehmer

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Abgaben auf Gründerzuschuss

    Nunja, ich persönlich habe nicht selbst gegründet, deshalb war ich noch nie in dieser Situation. Was ich aber weiß ist, dass der Staat liber ein paar Augen mehr zudrücken sollte, denn momentan ist jede Gründung unterstützenswert. Dass ein Steuerbeamter das vielleicht anders sieht, ja, das kann leider sein. Den Gründerzuschuss tangiert das ja alles nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Zeit für Gründerzuschuss
    Von coming home im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:33
  2. Höhe Gründerzuschuss
    Von boost79 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 16:05
  3. Gründerzuschuss unterbrechen?
    Von Ebba im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 16:50
  4. Einstiegsgeld und Gründerzuschuss, Unterschied?
    Von taika im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 10:51
  5. Abgaben bei Praktikum
    Von Tolkien_2010 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •