Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Ich habe ehrlich gesagt bis zu meiner Arbeitslosigkeit keine richtige Berufsausbildung oder so gehabt. Vor einiger Zeit wurde mir aber eine Weiterbildung gewährt und ich bin sehr dankbar. Es handelt sich um "Geprüfter Handelsfachwirt". Habe das jetzt fast ein Jahr (seit September) gemacht und jetzt heißt es dass der Rest aber von mir selbst zu zahlen wär. Wir sprechen hier von ca. 3000 Euro, das kann aber doch nicht so sein oder??

    Meine Freundin hat gemeint ich soll mir gleich einen Anwalt nehmen, ich will aber erstmal ruhig bleiben.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Hallo qwert, hast Du die Weiterbildung über die Arge gemacht, also hat die Arge die Kosten bis jetzt übernommen? Wenn ja, dann gehe mal dort hin und frag, warum Du plötzlich für den Rest aufkommen sollst. Mir erscheint das auch ziemlich unlogisch. Ich denke mal, dass Du über kein Kapital verfügst, oder?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Ist es eine Ausbildung oder eine Weiterbildung? Und wie lange dauert sie insgesamt? Was genau hat dir das Amt damals zugesagt, da müsste es doch eine Vereinbarung geben. Wurde dir damals die komplette Zeit bzw. die komplette Kostenübernahme zugesagt?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Nein, eigenes Kapital habe ich nicht, ich müsste mich also eigentlich verschudlen wenn ich das weiter machen will, oder aufhören damit.

    Die Weiterbildung ist eine Ausbildung und dauert 2 Jahre. Ich habe das erste Jahr mit sehr gutem Erfolg bestritten.

  5. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Es kommt im Endeffekt darauf an, was du von vorneherein mit den LEuten bei der Arge/deinem SB ausgemacht hast.
    Hier bewährt es sich, dass man erstmal alles genau durchlesen muss, bevor man etwas unterschreibt.

  6. #6
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Hallo quert, willkommen im Forum.

    Könntest Du mal genauer schildern, wie der Sachverhalt zustande kam.
    1. Wer hat die Weiterbildung initiiert?
    2. Was wurde vereinbart und was wurde schriftlich fixiert?

    Das wäre schon wichtig zu erfahren, damit dir gegebenenfalls weitergeholfen werden kann.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Ja, du müsstest wirklich noch genauere Angaben machen darüber was genau vereinbart wurde usw.

    Und noch eine Frage: Hast du deinen Sachbearbeiter mal selbst gefragt, warum die weiteren Kosten nicht mehr übernommen werden sollen?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Also die Ausbildung ist in zwei Abschnitte unterglieder, von denen nur der erste Teil mit Bildungsgutschein belegt war. Zum Rest hat sich mein SB nie geäußert und ich habe damals nicht gefragt.
    Ich finde das total krass kann doch nicht wahr sein oder???

    Ich habe morgen einen Termin da kann ich ihn mal fragen.
    Was soll ich denn noch fragen, Ideen, Vorschläge?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Wenn nur der erste Teil mit dem Bildungsgutschein abgedeckt war, dann war ja von vornherein geregelt, dass nur die erste Hälfte gezahlt wird. Also wenn es ganz schlecht läuft, dann hast du da einfach Pech gehabt. Hast du denn jetzt nach dem ersten Teil auch schon einen Abschluss, der etwas wert ist, oder zählt das ganze erst dann, wenn es komplett fertig ist? Du könntest vielleicht mit deinem sachbearbeiter sprechen und evtl. einen weiteren Bildungsgutschein beantragen für den zweiten Teil. Sollte das ganze erst nach dem zweiten Teil irgendeinen Sinn haben, dann wären deine Argumente zumindest gut - denn ich glaube denen wird kaum daran gelegen sein, dass sie ein Jahr umsonst sowas gezahlt haben.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung wird nur zur Hälfte bezahlt???

    Ja, einen "Titel" gibt es - aber die Ausbildung würde jetzt auch noch mehr hergeben. Das hatte ich mir damals anders vorgestellt.
    Also zum Mitschreiben: Nur weil etwas anderes ausgemacht wurde, heißt das jetzt nicht, dass ich den sinnvolleren Weg gehen kann???? Das ist doch Bürokratenheckmeck.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wird man Diplomat?
    Von taifun im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 14:40
  2. Was wird aus der Firma?
    Von Grit im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 11:07
  3. Online-Weiterbildung gleichwertig zu einer normalen Weiterbildung?
    Von Pebbels im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 14:29
  4. Belege die nicht mit Geschäftskonto bezahlt wurden
    Von mountain im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 17:10
  5. Zweite Ausbildung vom Amt bezahlt?!
    Von skua im Forum Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 19:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •