Ablehnungsgrund Einstiegsgeld - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Das ist wirklich eine gute Idee mit den Notizen. Ich habe so viele Probleme mit meinem Sachbearbeiter, da schadet es sicherlich nichts sich das immer alles zu notieren. Wer weiß für was es nochmal gut ist. Ich glaube ich werde das in Zukunft auch so machen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Führt denn die Arge bzw. deren Sachbearbeiter auch eine solche Liste mit Gesprächsnotizen?

  3. #13
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Nein, der aktualisiert die Eingliederungsvereinbarung. Ansonsten gilt die auch für vereinbartes. Diese spiegelt jedoch nicht den tatsächlichen verlauf des gespräches, deshalb die eigenen Notizen.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Ich meinte das so: Wenn du jetzt selbst Notizen machst, und der SB auch, woher weiß der Arbeitsrichter im Falle eines Falles denn, wer die Wahrheit sagt?

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Ich meinte das so: Wenn du jetzt selbst Notizen machst, und der SB auch, woher weiß der Arbeitsrichter im Falle eines Falles denn, wer die Wahrheit sagt?
    Im besten Fall sollten diese Notizen ja ziemlich übereinstimmen..

  6. #16
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Ich meinte das so: Wenn du jetzt selbst Notizen machst, und der SB auch, woher weiß der Arbeitsrichter im Falle eines Falles denn, wer die Wahrheit sagt?
    Im ersten Moment überhaupt nicht. Das muss er ermitteln. Recht haben, bedeutet nicht auch Recht zu bekommen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ablehnungsgrund Einstiegsgeld

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Im besten Fall sollten diese Notizen ja ziemlich übereinstimmen..
    Da wäre aber der SB schön blöd, wenn er sich damit selbst belastet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Einstiegsgeld: Wie hoch, wann?
    Von bananaphone im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 11:21
  2. Einstiegsgeld und Gründerzuschuss, Unterschied?
    Von taika im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 10:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •