Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Thema: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

  1. #31
    Status: Bürgerarbeiter Array Avatar von Evil4711
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Mc/Pom
    Beiträge
    21
    Punkte: 297, Level: 8
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    ja es bleibt soweit alles beim alten nur das du arbeiten gehst und coaching hast, welches du bei deinem arbeitgeber raus arbeiten mußt.
    " Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

  2. #32
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Evil wenn es nicht zu viel gefragt ist: wie sieht denn deine Bürgerarbeit aus? Also was musst du denn machen?

  3. #33
    Status: Bürgerarbeiter Array Avatar von Evil4711
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Mc/Pom
    Beiträge
    21
    Punkte: 297, Level: 8
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Zitat Zitat von diskus Beitrag anzeigen
    Evil wenn es nicht zu viel gefragt ist: wie sieht denn deine Bürgerarbeit aus? Also was musst du denn machen?
    ich bin in einem museum und bearbeitete die datenbank. mit besucher habe ich eher selten zu tun, nachteil bei meiner arbeit, dass ich 2 x im monat auch sonntags arbeiten muß.
    " Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

  4. #34
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Wieso nimmt man für sowas nicht eine Vollzeit- oder Teilzeitkraft sondern Bürgerarbeit? Kannst du dann komplett davon leben?

  5. #35
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Das habe ich mich eigentlich auch gerade gefragt. Aber wahrscheinlich ist die Bürgerarbeit günstiger als ein eigener Angestellter.

  6. #36
    Status: Bürgerarbeiter Array Avatar von Evil4711
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Mc/Pom
    Beiträge
    21
    Punkte: 297, Level: 8
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte
    Zitat Zitat von diskus Beitrag anzeigen
    Wieso nimmt man für sowas nicht eine Vollzeit- oder Teilzeitkraft sondern Bürgerarbeit? Kannst du dann komplett davon leben?
    das problem besteht darin, dass es sich um einen gemeinnützigen verein handelt. das museum hat kein geld um leute einzustellen. LEBEN? würde ich das nicht nennen eher überleben unterm strich bleibt mir weniger als ein hartzIV empfänger hat, 729 € verdiene ich dazu kommen 105 € wohngeld davon ab 398 € miete + gez von dem rest lebe ich mit meinem kind.

    Zitat Zitat von brink Beitrag anzeigen
    Das habe ich mich eigentlich auch gerade gefragt. Aber wahrscheinlich ist die Bürgerarbeit günstiger als ein eigener Angestellter.
    bürgerarbeiter ist ja auch günstiger als ein angestellter, der arbeitgeber hat im monat maximal einen eigenanteil von 3 € zutragen, da es ja alles finanziert wird über den esf fond, deshalb ja auch 1080 € wovon der arbeitnehmer aber nur 900 € brutto bekommt, der rest ist für den arbeitgeber für die sozialabgaben.
    Geändert von lookalike (29.11.2012 um 14:38 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geschoben
    " Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

  7. #37
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 146, Level: 5
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Also um es nochmal klar zu stellen: Eigentlich brignt Bürgerarbeit einen nicht näher an eine Arbeitsstelle. Im Gegenteil, es wird eine Arbeitsstelle vermieden. Irgendwie kann das ja nicht Sinn und Zweck einer Regioerung sein so die Zahlen zu schönen oder?!

  8. #38
    Status: Bürgerarbeiter Array Avatar von Evil4711
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Mc/Pom
    Beiträge
    21
    Punkte: 297, Level: 8
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Zitat Zitat von diskus Beitrag anzeigen
    Also um es nochmal klar zu stellen: Eigentlich brignt Bürgerarbeit einen nicht näher an eine Arbeitsstelle. Im Gegenteil, es wird eine Arbeitsstelle vermieden. Irgendwie kann das ja nicht Sinn und Zweck einer Regioerung sein so die Zahlen zu schönen oder?!
    zu deiner 1. frage NEIN warum solltest du dadurch eine arbeit bekommen!? ich schreibe in meinen bewerbungen (obwohl ich kein hartzIV empfänger bin im moment, versuche ich verzweifelt einen job zu finden) nicht rein, dass ich ein bürgerarbeiter bin, es gibt ja vorurteile gegen arbeitslose aber auch das bringt mir nichts. 2. frage "es wird eine arbeitsstelle vermieden" warum wohl, sieh dich um, es gibt massig 400 € jobs und diese werden ja noch gefördert von diesem staat es soll ja ab nächstes jahr 450 € geben. warum sollte ein arbeitgeber noch arbeitnehmer fest einstellen, wenn es billiger geht?
    doch es ist sinn und zweck dieser regierung die statistik zu schönen, wem wäre mehr daran gelegen als diesem staat,
    die leute ruhig zu halten, lese bitte mal meine signatur.
    für mich ist das ganze moderne sklaverei, "zuckerbrot" und peitsche.
    " Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

  9. #39
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Ich finde es fast erschreckend was man hier so darüber erfährt. Ohne eigene Erfahrung gemacht zu haben, dachte ich vorher, dass dieses Projekt vielleicht nicht so verkehrt ist.

  10. #40
    Status: Bürgerarbeiter Array Avatar von Evil4711
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Mc/Pom
    Beiträge
    21
    Punkte: 297, Level: 8
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit echte Möglichkeit wieder in Vollzeit zu kommen

    Zitat Zitat von brink Beitrag anzeigen
    Ich finde es fast erschreckend was man hier so darüber erfährt. Ohne eigene Erfahrung gemacht zu haben, dachte ich vorher, dass dieses Projekt vielleicht nicht so verkehrt ist.
    die idee ist auch nicht schlecht, leider wie immer die umsetzung. wenig bis kaum geld und dafür noch die vielen stunden und keine arbeitslosenversicherung. wer noch hartzIV bezieht hat 260€ mehr als sonst.
    " Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bürgerarbeit
    Von Floyd im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 15:00
  2. Bürgerarbeit kündigen?
    Von Bummel im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 08:34
  3. Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?
    Von Fingerhut im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 11:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 12:28
  5. Was kann man alles tun, um aus der Arbeitslosigkeit raus zu kommen?
    Von susa173 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 14:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •