Schwarze Schafe in den Stellen Annocen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

  1. #11
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Grüße dich yasmim

    Ja die Möglichkleit wird immer Bestehen,und es gibt für solche Fälle kein Heilmittel.Nur ist es so das schon seit Jahrhunderten Menschen Ausgebeutet weden.
    Die Zeiten Ändern sich weiter,und so Lang unsere Welt Existiert wird es immer Schwarze Schafe geben.

    Gruß

    Bernhard

  2. #12
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.788, Level: 54
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 162
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Ja, Bernhard, da stimme ich Dir voll zu. Und es ist so schade. Ganz besonders traurig, wenn Leute, die doch so sehr eine neue Arbeit suchen noch in eine Falle gelockt werden und danach noch mehr Probleme haben als vorher. Man muss überall höllisch aufpassen. So isses Leben leider. Aber es gibt halt auch Kontrollen, und deshalb würde ich immer eine gute Stellenbörse besuchen. In diesen Kleinanzeigen müssen ja keine Angaben gemacht werden, oder man bekommt keinen Hinweis ob es geprüfte Unternehmen sind. Diese kunterbunten Anzeigenmärkte sind zwar gut, aber nicht geeignet, einen seriösen Job zu finden. Lieber so wie hier, da fühle ich mich echt sicherer.

  3. #13
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Es gab mal ein Forum mit einer Rubrik "Schlepper, Nepper, Bauernfänger", da konnte man seine Erfahrungen mit diesen Zeitgenossen posten. Leider musste das aus rechtlichen Gründen eingestellt werden, diese Brüder haben meistens soviel Geld abgezockt, dass sie sich Anwälte leisten können.

  4. #14
    Status: fighter Array Avatar von fighter
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Da wo es schön ist!
    Beiträge
    29
    Punkte: 880, Level: 15
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    ja klar wenn man die Wahrheit sagt wird einem über den Mund gefahren. Schade dass die dicht machen mussten. Solche Seiten müsste es viel mehr im i-net geben. Seiten die aufklären über die schwarzen Schafe in unserer Gesellschaft!

    ich habe fertig

    fighter

  5. #15
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Hallo Melike

    Sicher ist es Traurig das in unsere Menschlichen Gesellschaft,das ein oder andere Existiert,ich Persönlich vermeide auch Klein Anzeigen,damit habe ich Genügend
    Erfahrung Sammeln können.Bei Groß Anzeigen sieht die Sachlage wieder anders aus,da kann man nur von einem Teil gehen das Sie Korrekt sind.Hie bei Gigajob
    ist es Vorteilhaft eine Stelle zu Suchen,in den Anzeigen ist von Gigajob Direkt Gekennzeichnet ob es sich um ein Seriöses Unternehmen Handelt.In den Klein Anzeigen der Zeitung ist dies der Fall wieder nicht.Und deshalb finde ich es Gut das es Gigajob gibt.

    Viele Grüße

    Bernhard

  6. #16
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Hallo james

    Das ist ja Interressant,was du schreibst, Verstehe noch nicht Ganz warum dieses Forum aus Rechtlichen Gründen Schließen musste,hat dieses Forum die Leute mit Geld Abgezockt?Oder wer waren die jenigen!

    Gruß

    Bernhard

  7. #17
    Status: na logo hab ich ein job Array Avatar von nalogo
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 281, Level: 8
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Zitat Zitat von bernhard Beitrag anzeigen
    Grüße dich Nalogo

    Das Bedauere ich das deine Bekannte eien solche Erfahrung Sammeln musste,aber niemand ist davor Gefeit,das Einzige was bleibt man Lernt daraus.
    Mein Freund und ich Versuchen das uns dies nicht mehr Passiert,aber wie Gesagt man ist nur ein Mensch.

    Viele Grüße

    Bernhard
    Grüß dich ebenfalls Bernhard.
    Tja ist schon dumm gelaufen und auf solche Erfahrungen kann jeder wohl gerne verzichten.
    Du sagst es, wir sind alles nur Menschen und man kann eigentlich nur eins tun, nämlich vorsichtig zu sein.
    Nicht voreilig handeln und lieber mal eine Nacht drüber schlafen, bevor man eine Entscheidung trifft.

    Sag mal ich habe geesen, dass du im Sicherheitsdienst gearbeitet hast.
    Kannst du dich da nicht selbstständig machen? Ich sehe solche Sicherheitsleute oft in solchen Kaufhäusern. Das ist das doch, oder?
    Fußball ist mein Leben, dass kann mir keiner nehmen! :-)

  8. #18
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Hallo nalogo

    Eine Gute Idee von dir,Problem ist das man sich im Sicherheitsdienst nicht Einfach so Selbstständig machen kann,da kommen einige Auflagen,wie der Iso Schein
    hinzu noch ein Schein den man beim Staat Beantragen muss.Und in meinen Alter noch Selbstständig machen,ist Fraglich ob man dieses Risiko,ein gehen sollte.
    Es gibt sehr viele Namenhafte Sicherheits Unternehmen,die Alteingesessen sind da hat man es als Neuling Verdammt Schwer Fuß zu fassen.

    Viele Grüße

    Bernhard

  9. #19
    Status: na logo hab ich ein job Array Avatar von nalogo
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 281, Level: 8
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Zitat Zitat von bernhard Beitrag anzeigen
    Hallo nalogo

    Eine Gute Idee von dir,Problem ist das man sich im Sicherheitsdienst nicht Einfach so Selbstständig machen kann,da kommen einige Auflagen,wie der Iso Schein
    hinzu noch ein Schein den man beim Staat Beantragen muss.Und in meinen Alter noch Selbstständig machen,ist Fraglich ob man dieses Risiko,ein gehen sollte.
    Es gibt sehr viele Namenhafte Sicherheits Unternehmen,die Alteingesessen sind da hat man es als Neuling Verdammt Schwer Fuß zu fassen.

    Viele Grüße

    Bernhard
    Hallo Bernhard,

    danke dir für deine Antwort. Ohh das wusste ich nicht, dass solche Auflagen dazu kommen wenn man sich in deinem Beruf selbständig machen möchte.
    Was ist denn ein Iso Schein? Und was musst du denn beim Staat beantragen? Meinst du den Staat oder die Stadt, also Gemeinde?
    Natürlich ab einem gewissen Alter ist vieles mit einm Risiko verbunden, aber ich würde nichts unversucht lassen.
    Ich wenn du sagst, es sei sehr schwer Fuß zu fassen als Neuling, dann glaube ich dir das. Wie gesagt ich kenne mich auf diesem Gebiet überhaupt nicht aus.

    Schöne Feiertage!
    Fußball ist mein Leben, dass kann mir keiner nehmen! :-)

  10. #20
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schwarze Schafe in den Stellen Annocen

    Hallo Nalogo

    Der Isoschein ist eine Unbedenklichkeits Nachweiß,man kann dies auch als zertifikat ansehen,das eine Sicherheits Firma unter dem Dach Verband der Sicherheits
    Organisation als Mitglied Gemeldet ist.Dieser Schein Beweißt das die Sicherheits Firma Loyal,Seriös,Diskret und Verantwortlich ist,und nicht auf der Roten Liste steht. Beim Staat was man dort Beantragen muss,wenn eine Sicherheit Firma Objekte Beschützt,mag es ein Privates oder eine Firma sein,braucht man Revierfahrer die Funkstreifen durch führen,um die Genehmigung da für z Bekommwen geht der Antrag zuerst über den Landrat,und wird weiter Geführt zur
    Staatlichen Stelle der Abteilung des Öffentlichen Rechts und Ordnung.Der Iso Schein Kostet sehr viel Geld,und Zusäzulich kommen noch viele Nebensachen da zu
    aber die hier alle ausführen zu Beschreiben würde ich dir Mindestens Drei Monate Schreiben müssen.

    Viele Grüße

    Bernhard

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Freie Stellen, die es gar nicht gibt?
    Von Mumin im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •