Umschulung Flugzeugbau Ü50
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Umschulung Flugzeugbau Ü50

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Umschulung Flugzeugbau Ü50

    Hallo, ich bin seit kurzem arbeitslos und habe eine Umschulung für Fluggerätemechanik angeboten bekommen, hat man da mit ü 50 überhaupt noch eine Chance? Hat einer da Erfahrung? Danke

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.02.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 118, Level: 5
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umschulung Flugzeugbau Ü50

    Hallo DanDen

    Warum solltest du es denn NICHT machen? Sicher ist es da schwer rein zu kommen, aber ich würde mich so viel qualifizieren wie geht.
    Was hast du denn vorher gemacht?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umschulung Flugzeugbau Ü50

    Ich kenn mich in den Bereich leider gar nicht aus. Aber allgemein würde ich ja sagen, dass man dir die Umschulung gar nicht anbieten würde, wenn du da überhaupt keine Chance hättest. Denn die Gelder sind ja immer kanpp und wenn man etwas von sich aus machen will muss man ja teilweise schon sehr um die Bewilligung kämpfen. Wenn dir das aber angeboten wurde, werden die ja sicherlich Gründe haben das Geld investieren zu wollen.

  4. #4
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umschulung Flugzeugbau Ü50

    Hallo DanDen und willkommen hier im Forum. Ich würde dir echt empfehlen das zu machen, ich bin fast ein bisschen neidisch. Bin ja auch in der gleichen Altergruppe und deswegen "schwer vermittelbar". Ich würde eigentlich gerne jede Umschulung machen, die es so gibt. Die Jobchancen steigen da einfach mehr. Außerdem besser als daheim rumsitzen und auf bessere Zeiten warten, oder?

Ähnliche Themen

  1. Weiteres Kind erst nach der Umschulung?
    Von Luise Kem. im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:03
  2. zweite Umschulung möglich?
    Von Clara im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 11:38
  3. Mit 43 zu alt für Umschulung
    Von Luise Kem. im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 00:31
  4. Wo am besten die Umschulung machen
    Von Luise Kem. im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 12:44
  5. Durch Umschulung raus aus der Arbeitslosigkeit?
    Von Nemesis im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •